1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

iphone touch verhalten...

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von RaZZe, 21.10.2009.

  1. RaZZe, 21.10.2009 #1
    RaZZe

    RaZZe Threadstarter Gast

    Hi

    Dieses nachziehen mit dem fingern... klar spielerei...aber trotzdem eine sehr hübsche spielerei...

    wann kommt es für android? windows mobile hats auch und ich finde es macht das feeling viel weicher und schöner :)

    eine ne idee?oder ne alternative?ich wünsche es mir das es komplett in android übernommen wird

    edit:
    hat eigentlich schon jemand was über Multitouch am galaxy in erfahrung gebracht?
    hab gestern noch im blog gelesen das dran gearbeitet wird.weiss einer mehr?

    gruß Daniel
     
  2. Prayos, 21.10.2009 #2
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Zu ersterem: afaik wird da momentan nix dran gewerkelt. Ist meiner Meinung nach auch Geschmackssache.

    Zum Multitouch: Suchfunktion nutzen. Gibt es schon Threads drüber. Google bringt auch ne Menge Informationen. Zusammengefasst: Es weiß niemand genau.
     
  3. endLess_story, 21.10.2009 #3
    endLess_story

    endLess_story Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    357
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Generell richtig, aber es gibt schon Videos von diversen 2.0 Builds die eindeutig Multi-Touch nutzen. z.B das gerade vorgestellt MID von Dell mit Eclair.
    Natürlich gibt es trotzdem noch keine 100% Bestätigung, dass Eclair grundsätzlich Multi-Touch mitbringen wird.
     
  4. Prayos, 21.10.2009 #4
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Generell auch richtig. Aber hier ging es, soweit wie ich das verstanden habe, ums Galaxy. Dass Android 2.0 Multitouch mitbringen wird, muss man wohl nicht länger bezweifeln, aber ob es das Galaxy durch das normabweichende Dispay unterstützen wird, kann bislang niemand sagen.
     
  5. Junkie558, 21.10.2009 #5
    Junkie558

    Junkie558 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Zu deiner Frage:
    Was meinst du mit "nachziehen mit dem Finger"?

    Falls du den Unlockscreen oder die Anrufannahme per "finger slide" meinst. Eine app für den Unlockscreen gibt es. Nennt sich Lock 2.0. Im Market als free und pay-ware.

    mfg Junkie
     
    Kid Stardust bedankt sich.
  6. Prayos, 21.10.2009 #6
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Soweit ich das verstanden habe, meint er die "weicheren" Bewegungen, die scheinbar dadurch entstehen, dass sich das Bild/Fenster/Icon oder was auch immer etwas weiter bewegt als es der Finger tut, bzw. die Bewegung der Software ein wenig länger anhält als die Bewegung des Nutzers. Kann man schwer beschreiben. Nimm Dir mal ein iPhone in die Hand und probiers selbst.
     
  7. RaZZe, 21.10.2009 #7
    RaZZe

    RaZZe Threadstarter Gast

    genau das mein ich.
    es macht die bedienung halt weitaus weicher und schöner.
     
  8. XEP-624, 21.10.2009 #8
    XEP-624

    XEP-624 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.07.2009
    ist doch automatisch mit drin, oder versteh ich das falsch? wenn ich z.B. bei den Kontakten mit schwung nach unten scrolle, scrollt der noch nen stück weiter!
     
  9. Reservist, 21.10.2009 #9
    Reservist

    Reservist Android-Experte

    Beiträge:
    452
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    30.07.2009
    ja, ansatzweise ist es drin.

    beim iphone ist das aber noch anders, besser gelungen. man merkt schon, dass das iphone os länger aufm markt ist als android
     
  10. I7500White, 21.10.2009 #10
    I7500White

    I7500White Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    09.09.2009
    Phone:
    HTC One X
    Ja, mein Kumpel hat ein "Apfelphone" und immer wens darum geht welches handy besser ist kommt er mit dieser "funktion". Ich finde es auch viel gelungener bei Iphone wie sie die Sache mit dem scrollen geregelt haben habs auch ne lange Zeit auf dem Galaxy gesucht, nur will der das nicht. :)
     
  11. Prayos, 22.10.2009 #11
    Prayos

    Prayos Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    11.09.2009
    Also ich hab einen Kollegen, der das iPhone hat, und als wir vor Kurzem mal ne Stunde lang nichts zu tun hatten, haben wir mehr oder weniger das Handy getauscht. Das Einzige, was ich wirklich besser empfand war die Rechenleistung, gerade in Spielen. Wenn man aufm Galaxy irgendwas in 3D spielen will, ists schon arg langsam. Beim iPhone spielt sichs fast wie auf ner PSP. Aber im Endeffekt war er begeisterter als ich. Man muss alleine nur mal die Kamera vergleichen. :p
     
  12. datobi2k, 22.10.2009 #12
    datobi2k

    datobi2k Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    15.10.2009
    Ich hab nen Magic und nen iPhone 3G..

    Und man muss echt sagen das Scrollen ist beim iPhone um einiges smoother, zum Einen hakelt es nicht, wenns scrollt dann scrollt es extrem flüssig.. beim Droiden hats immer ganz fiese Ruckler

    und zum Anderen dieses "bouncing" wenn man am Ende der Liste angekommen ist, beim iPhone scrollt es dann noch ein bischen weiter und zeigt quasi 1-2 "leere" Einträge an und dann federt es zurück in die Endposition. Das ganz kann man auch schön testen wenn man an den Anfang oder das Ende einer Liste geht und dann einfach versucht weiterzuscrollen obwohl nix mehr kommt, erst geht der Listeneintrag noch ein bischen mit dem Finger mit, dann wird er immer langsamer und hält an. Wärenddessen verkleinert sich auch der Scrollbalken an der Seite als ob die Liste länger werden würden.
    Vom Feeling würd ichs so beschreiben, das es so ist, als ob das Menü am anderen Ende an 'nem Gummiband befestigt ist. SEHR GUT.

    Ausserdem bremst das autoscrollen beim Droiden zu schnell ab wenn man es "angeschubst" hat. Das wirkt irgendwie viel unnatürlicher.

    Das ganze erkauft man sich aber wohl durch etwas längere Ladezeiten wärend des öffnens, beim Droiden poppen die Menüs sofort nach Tastendruck auf, beim iPhone dauert es immer 1/2 bis 1Sek länger, ich vermute da wird alles gecached..

    Am Multitasking kann es imho nicht liegen, denn auch wenn ich auf dem iPhone Backgrounder anmache, nen paar Apps nebenher laufen lasse, dann merkt man kaum nen Unterschied und es läuft noch viel besser als auf dem Droiden wo ich per Taskkiller alles vorher abschalte..

    Ich benutze momentan beide Geräte parallel (privat/geschäftlich) und muss sagen, der Punkt geht trotz etwas längerer Ladezeit eindeutig ans iPhone..

    just my 2 cents :cool:
     

Diese Seite empfehlen