1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

IPhone videos auf dem 101

Dieses Thema im Forum "Archos 101 (2012) Forum" wurde erstellt von ChaosFlo, 11.01.2012.

  1. ChaosFlo, 11.01.2012 #1
    ChaosFlo

    ChaosFlo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.01.2012
    Hallo ihr Androiden,

    Ich habe mir gestern ein 101 zugelegt. Ich bin soweit auch top zufrieden, nur finde ich keinen player mit dem ich bei ITunes gekaufte videos auf dem 101 anschauen kann. Ich habe schon diverse ausprobiert, nix funzt!!

    Kann mir jemand nen tipp geben??

    Ich habe noch ein zweites problem, ich habe mit arctool den market installiert. Dieser lässt sich aber nach geräte neustart nur öffnen, wenn ich vorher die Appslib geöffnet und wieder geschlossen habe. Ist das normal oder hat jemand nen tipp??

    Im vorraus schonmal Danke für eure Hilfe
    Grüße Chaos
     
  2. colddeck, 12.01.2012 #2
    colddeck

    colddeck Android-Lexikon

    Beiträge:
    972
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    13.10.2011
    Tipp bezüglich iphone und itunes: in die tonne damit !
     
  3. DarkGuru, 12.01.2012 #3
    DarkGuru

    DarkGuru Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    21.05.2010
    Phone:
    Moto G 3 2/16
    Tablet:
    Lenovo IdeaPad Yoga 10
    AFAIK verwendet die Firma mit dem angebissenem Obst ein eigenes, proprietäres Format und erlaubt es anderen Herstellern nur gegen viel, viel Geld dieses zu unterstützen.

    Du kannst versuchen ob du eventuell Konvertierungstools findest. Mit denen kannst du die Videos in ein Format bringen, welches von anderen gelesen werden kann.

    Eine direkte Lösung ist aufgrund der stringenten Firmen- und Produktpolitik seitens Apple wohl auf absehbarer Zeit nicht möglich, oder sie ist mir nicht bekannt.
     
  4. voom, 14.01.2012 #4
    voom

    voom Android-Experte

    Beiträge:
    792
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Das Problem ist hier wohl nicht das Format (mp4 / m4v und aac) sondern das DRM... Ein einfacher Converter hilft da also nicht weiter, es müsste auch bzw. "nur" das DRM entfernt werden.
     

Diese Seite empfehlen