1. jeahbaby, 20.03.2011 #1
    jeahbaby

    jeahbaby Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Leute,

    ich habe mich heute dazu entschlossen zu rooten um das lautstärkeproblem beim desire hd anzukämpfen.
    Ich habe soeben downgegradet und überraschenderweise auch mein t-mobile branding verloren. Cool!
    Als nächstes möchte ich das Rooten angehen, allerdings stelle ich mir jetzt gerade die frage:
    Könnte ich zum jetzigen Zeitpunkt ein OTA Update durchführen? ich habe ja bisher nur downgegradet (jetzt aber kein branding mehr)...

    oder um das problem zu konkretisieren:
    wie käme ich von diesem punkt wieder zurück zum ausgangspunkt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2011
  2. genscher, 20.03.2011 #2
    genscher

    genscher Erfahrener Benutzer

    Das Update auf 2.2.1 wurde glaube ich mal zurück gezogen.
    Wenn dir aber ein OTA Update angeboten wird kannst du es installieren (dürfte dann aber ein 1.72x sein).
    Das t-mobile branding ist weg, weil du dir ein Orginal HTC Rom drauf gezogen hast.

    Um wieder alles Rückgängig zu machen, musst du dir nur ein Orginales t-mobile Rom (1.35x) wieder drauf spielen und dann nach einem möglichen OTA Update suchen
     
  3. jeahbaby, 20.03.2011 #3
    jeahbaby

    jeahbaby Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ah super. so in die richtung hab ichs mir gedacht.
    danke!
     
  4. segelfreund, 21.03.2011 #4
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Um Gotteswillen.

    Bei Root und entbrandeten Geräten niemals das OTA installieren!
    Warum:
    - möglicher Rootverlust
    - Installation des OTA schlägt fehl
     
  5. monosurround, 22.03.2011 #5
    monosurround

    monosurround Android-Hilfe.de Mitglied

    Waaas? Dafür gibt es doch sogar eine Anleitung hier im Forum! Von wegen downgrade, HTC cid und dann VIA ota...wollte ich egtl auch machen aber es gibt leider kein ota mehr...
     
  6. Lion13, 23.03.2011 #6
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

  7. monosurround, 24.03.2011 #7
    monosurround

    monosurround Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja ich weiß das root krachen geht, ich habe ja gelesen...aber das von segelfreund kam jetzt doch bissen anders rüber. Nehmen wir mal an das ota schlägt fehl, dann hätte man wohl ein brick ohne die Möglichkeit ein Backup wiederherzustellen...auf root könnte ich auch verzichten.
     
  8. Kiray1982, 24.03.2011 #8
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    ein brick, weil das ota schief lief? hab hier im DHD Bereich noch nicht von einem Brick gehört. Und solange der Bootloader läuft, ist doch alles zu retten.
    Also warum die Panikmache um diesen fast schon "Mythos" :p
     
  9. segelfreund, 24.03.2011 #9
    segelfreund

    segelfreund Ehrenmitglied

    Ich habe geschrieben die Installation des OTA´s schlägt fehl.
    Da steht nichts von Brick!
     
  10. Kiray1982, 24.03.2011 #10
    Kiray1982

    Kiray1982 Android-Guru

    Das war nicht auf dich bezogen, sondern auf meinen Vorposter :thumbdn:
    Entschuldige.
     
  11. monosurround, 24.03.2011 #11
    monosurround

    monosurround Android-Hilfe.de Mitglied

    Na dann ist ja gut....dieses "Um Gotteswillen. Bei Root und entbrandeten Geräten niemals das OTA installieren!" ließ mich jetzt schlimmeres befürchten! sry mein Fehler...