Jikantaru??

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für das HTC Wildfire S" wurde erstellt von Alpha5, 05.01.2012.

  1. #1 Alpha5, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Alpha5

    Alpha5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Hallo , kann man die Sprache bei dieser Rom auch auf deutsch einstellen und wenn ja wie??Oder gibt es ev.andere Rom s' bei der sich Deutsch einschalten lässt?Frage hier für einen Kollegen.
    Danke für ev. Antwort.
     
  2. #2 Schnello, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Registriert seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    3,810
    Erhaltene Danke:
    616
    Smartphone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Es gibt verschiede Roms von Jik.
    Die Euro Version gibts auch auf Deutsch. Aber wenn am Anfang kein Deutsch zur auswahl war wird es ein Rom sein welches nur Englisch inkludiert hat.

    Alternativ gibt es auch eine App die die apps auf deutsch stellt. Glaub es war more local.
     
    Alpha5 bedankt sich.
  3. Alpha5

    Alpha5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    @Schnello

    Super danke Dir!!! Hab es gleich an meinen Kollegen weiter gegeben.Er Wird es mit der App gleich morgen probieren.
     
  4. helgemania

    helgemania Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    7
    Alpha5 bedankt sich.
  5. Alpha5

    Alpha5 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    1
    Vielen Dank für deinen Tip!!!!
     
  6. Wildfire S

    Wildfire S Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    104
    Erhaltene Danke:
    4
    Smartphone:
    HTC Wildfire S
  7. helgemania

    helgemania Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    7
  8. sojusnik

    sojusnik Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Nachdem es möglich zu sein scheint den Bootloader per HTC Tool zu "unlocken" würde ich gerne ein Custom ROM installieren, bloß welches?

    Lohnt es sich auf ein Update von Jikantaru ROM v1.1 EUR Version zu warten oder kann man getrost das ROM von
    m1ndh4x8r GB2.3.5-EU jetzt installieren?

    Wie ich das als Android-Anfänger verstehe, hat die m1ndhax3r ROM auch einen Custom Kernel dabei. Lohnt es sich wirklich diesen zu verwenden oder fährt man doch besser mit dem HTC Standard Kernel aus dem ROM von Jikantaru?

    Hat man nach der Installation automatisch root-Rechte (s-off), oder muss man noch zusätzlich etwas machen? Werde aus dieser Anleitung nicht ganz schlau:

    Kann man diese ganze Prozedur auch unter Ubuntu durchführen oder braucht man zwingend Windows dazu? Android SDK kann man bspw. recht leicht durch ein Skript installieren.

    Beste Grüße!
     
  9. ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator
    Team-Mitglied

    Registriert seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    10,118
    Erhaltene Danke:
    4,004
    Das ist dir überlassen. Du wirst da auch von jedem eine andere Meinung hören. Ich bleibe zum Beispiel gerne bei dem HTC ROM, wo ich einfach nur die ganze HTC-Scheiße entfernt habe. ABer es gibt auch welche die schwören auf CustomRoms.

    Wenn die Entscheidung daran festhängt, du kannst auch bei jikantaru einen CustomKernel installieren. Die Kernel sind unabhängig von den Roms verwendbar.
    Ob du bei dem HTC Kernel bleibst oder einen anderen nimmst ist deinen Bedürfnissen überlassen. Overclocking geht grundsätzlich nur bei einem CustomKernel. Deswegen habe ich auch einen CustomKernel.

    Ich würde nicht grundsätzlich sagen, aber meistenbs schon. Und wenn nicht, dann installierst du dir eben über das Recovery folgende zip-Datei:
    goo-inside.me - superuser downloads
    und danach noch die SuperUser.apk falls noch nicht vorhanden aus dem Market und dann hast du SU-Rechte. Das ist ne Sache von 2 Minuten, keine große Sache.

    Japp, du brauchst nicht mal die SDK dringend dazu. Die wird nur zum Installieren des REcoverys verwendet, alles andere machst du über das Recovery mit der SD-Karte.
     
    sojusnik bedankt sich.
  10. #10 sojusnik, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    sojusnik

    sojusnik Neuer Benutzer

    Registriert seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Ich tendiere eigentlich auch in die Richtung ein HTC Rom ohne den ganzen default Anwendungen, da ich denke, dass man sich von einer leicht abgewandelten HTC ROM mehr Stabilität versprechen kann.

    Wird durch das Overclocking das System nicht instabil? Wo findet man Vorteile, die ein Custom Kernel mit sich bringt bzw. bringen soll?

    Gibt es eigentlich zur Zeit die Möglichkeit auch ein SIM-UNLOCK durchzuführen? Ich erinnere mich gelesen zu haben, dass man durch den HTC Boot Unlocker nur auf ausgewählte Ordner root Zugriff hat, nicht auf alle...

    Wenn ich jetzt bspw. das Jikantaru ROM 1.1 aufspiele, muss ich dann bei einem Update auf eine aktuellere Version alle meine Einstellungen, Daten, usw. mit Titanium Backup sichern, das Wildfire S neu flashen und dann die ganzen Daten, usw. wiederherstellen oder läuft das ganze so wie bei einem OTA Update ab?

    Gruß!
     
  11. #11 Schnello, 10.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2012
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Registriert seit:
    03.09.2010
    Beiträge:
    3,810
    Erhaltene Danke:
    616
    Smartphone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Root und S-off sind zwei paar Schuhe.
    Root hat jedes custom Rom schon mit an board. Darum eben in der Anleitung eine Sektion für die Installation von Root in das bestehende Rom.
    Var.1 mit custom Recovery
    Var 2 per APK

    XTC Xlip oder wenn es der Betreiber macht dann dieser.

    Das kann man pauschal nicht sagen und kommt drauf an wie stark die Änderung ist. Wenn er sich dran hält dann sollte man jedes 1.x Rom ohne Wipe installieren können.

    Ich würde aber bitte die Fragen langsam wirklich auch in die Threads zu stellen und nicht eine Menge an Fragen in einem Thread. Es wird immer schwerer Neulingen einen Überlick zu geben und Informationen zu finden die schon mal geschrieben wurden.
     
    sojusnik bedankt sich.
  12. helgemania

    helgemania Android-Hilfe.de Mitglied

    Registriert seit:
    01.07.2011
    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    7
    Ich glaube, dass es kein Update des Jikantaru Rom's mehr geben wird. Jikantaru war schon Wochen nicht mehr Online.

    Das Rom von m1ndh4x8r ist nicht fehlerfrei.Ich habe die gleichen Probleme, wie auf dieser Seite [ROM]m1ndh4x8r GB2.3.5-EU||OCKernel|Stable|Apps2SD|DATA2SD|Premium Features[1/8/2012] - Page 5 - xda-developers

    Daher nutze ich folgendes Rom:

    [ROM][07-01-2012][2.3.5] SenseMOD Mix V2.3 // V8.5 Turboboosted [Stock Kernel] - xda-developers

    Version 2.3 ist ohne Bugs, komplett in Deutsch und schneller als das Jikantaru 1.1

    BTW. es schießen gerade Custom Roms aus dem Boden wie Pilze. Ich bevorzuge ein optimiertes HTC Rom welches von Schrott befreit wurde. Daher ist SenseMod 2.3 für mich die beste Wahl.
     
  13. ONeill

    ONeill Super-Moderator & Mediator
    Team-Mitglied

    Registriert seit:
    31.10.2011
    Beiträge:
    10,118
    Erhaltene Danke:
    4,004
    Wer sagt, das jikantaru nicht mehr online war. Wer ein wenig im xda-forum online ist, wird mitgekriegt haben, das er ab und zu mal wieder online ist.
     

Diese Seite empfehlen