1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender-Daten wiederherstellen nach ROM-Upgrade

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von AndreasMeier, 11.05.2012.

  1. AndreasMeier, 11.05.2012 #1
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo zusammen,

    ich hab auf meinem Desire eine ROM-Upgrade vorgenommen.
    Vorher: gebrandetes Froyo 2.2.2 von T-Mobile
    Jetzt: Runnymede AIO V6.0.4.3 Special Edition

    Ich hab unter Froyo mit der App "SafeBackup" ein Backup aller Daten inkl. meiner Kalender-Daten gemacht, da ich diese nicht über Google synchronisiere.
    Zusätzlich hab ich ein NAND-Backup vom alten Systen, sowie ein komplettes Titanium-Backup.

    Jetzt wollte ich das neue System einrichten, welches ganz gut läuft.
    Dazu hab ich dann SafeBackup installiert und hab mein Backup wiederhergestellt.
    Die Kontakte sind dadurch auch wieder vorhanden, aber die Kalenderdaten vermisse ich noch.

    Allerdings hab ich vorher mit Titanium-Backup ein paar Apps wiederhergestellt.
    U.a. hab ich bei den gespeicherten Kalender-Apps auf die Wiederherstellung der Daten geklickt, nur der Daten, nicht der App der niedrigeren Version wegen.

    Kann das Einspielen der Titanium-Daten zu Problemen führen?
    Hat jemand ne Idee, wie ich an meine Kalenderdaten wieder ran komme?

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  2. Dracul, 13.05.2012 #2
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Nand Backup vom neuen machen, altes Nand Backup einspielen. Daten sichern(MyPhoneExplorer,MyBackup etc) neues Nand Backup einspielen, Daten zurückspielen, fertig.

    Gesendet von meinem GT-P7500 mit der Android-Hilfe.de App
     
  3. AndreasMeier, 13.05.2012 #3
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hm, kann ich ohne Problem das NAND-Backup von meinem ursprünglichen und von T-Mobile gebrandeten System wieder per Recovery einspielen?

    Meine HBOOT-Version war vorher Version 0.93.0001
    und ist jetzt durch das CWM Recovery auf Version 6.93.1002 hochgesetzt.
    Radio ist mit Version 5.11.05.27 identisch geblieben.

    Wenn das kein Problem mit der HBOOT-Version ist, dann wäre das ein Weg, den ich gerne auf mich nehme.

    Ich hab jetzt nochmal die App "SafeBackup" hergenommen und nochmal ein Restore probiert, diesmal nur auf Kalender und Events eingegrenzt.
    Nachdem der Prozess durchgelaufen ist, zeigt er mir an, dass er genau "Kalender und Events" nicht wieder herstellen konnte.
    Leider finde ich aber keine Angaben/Gründe, warum er das nicht konnte.
    An verschiedenen Kalender-Versionen in den ROMs kann es doch hoffentlich nicht liegen.

    Ich hab zwei Backups mit SafeBackup. Das Problem tritt in beiden auf, dass ich die Kalender-Daten nicht herstellen kann.
    Vielleicht gibt es da noch einen Ansatzpunkt, bevor ich das alte ROM einspielen muss?

    Danke und Gruß
    Andreas
     
  4. Dracul, 13.05.2012 #4
    Dracul

    Dracul Android-Experte

    Beiträge:
    715
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    24.07.2009
    Phone:
    Huawei P8
    Also ich persönlich sehe kein Risiko bezüglich des neues HBoots, ich glaube sie sind abwärtskompatibel, bin mir aber nicht sicher. Ich würde es trotzdem versuchen. Du hast ja ein Nand Backup des neues Systems.

    Ein einfacherer Weg den ich aber noch nie Probiert habe, wäre:

    • Nanddroid Browser installieren -> Le Hier
    • je nach lust und laune das Nand Backup nochmal auf dem PC sichern, man weiss nie
    • /data/data/com.android.providers.calendar/databases/calendar.db irgendwo sichern
    • calendar.db im aktuellen system unter /data/data/com.android.providers.calendar/databases/ speichern und die alte ersetzen(vorsichtig neu eingetragene Termine sind weg)
    • eventuell neu starten

    Und bitte ab jetzt, sofern nicht doch google genutzt werden soll, ein Backup auf einen eigenen Server oder z.b. Dropbox, und zwar periodisch automatisiert
     
    AndreasMeier bedankt sich.
  5. AndreasMeier, 14.05.2012 #5
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Hallo Dracul,

    war ne coole Idee, konnte meine calender.db's aus den beiden NAND-Backups raussichern und dann testen.
    Leider scheint es so, als ob die Sicherung mit SafeBackup beim Kalender nicht geklappt hat, da beide db's nicht meine Termine enthalten.

    Werd heut abend dann wohl oder übel mein altens NAND-Backup einspielen und mich um meine Termin-Sicherung kümmern.

    Außer...
    ich hab mein altes System auch mit Titanium-Backup gesichert, dort alle Apps gesichert.
    Das Backup hab ich mit Titanium nach S-OFF und Root-Zugang erstellt, sodass doch eigentlich alles mitgesichert werden kann.
    Beim Backup hab ich dann die Stapelverarbeitung "Alle User Apps + Systemdaten sichern" gewählt.

    Frage ist dann nun:
    Was muss ich dort konkret für ein Restore auswählen, um an meine Kalender-Daten ranzukommen, die dort evtl. mitgesichert wurden?
    Muss ich dort ausschliesslich die Daten herstellen oder auch die App selber?
    Problem bei der App dürfte sein, dass mein neues System die HTC Kalender App in einer neueren Version bereits im CustomROM beinhaltet.
    Könnte hier ein Restore klappen?

    Wenn ich in Titanium auf "cale" für "Calendar" filtere, dann erhalte ich folgendes Ergebnis:
    Code:
    - Google Kalender synchronisieren 2.3.7 (1 Sicherung, rote Schrift)
    - Kalender 3.5.2122292728.232947 (1 Sicherung, rote Schrift)
    - Kalender-Widget 3.5.21.21402114.214678 (1 Sicherung, rote Schrift)
    - [KALENDER] Kalenderspeicher 3.5.2120163118.177779 (1 Sicherung, grüne Schrift)
    
    Danke und Gruß
    Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
  6. AndreasMeier, 15.05.2012 #6
    AndreasMeier

    AndreasMeier Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Ich hab heute per Titanium den Eintrag
    Code:
    [KALENDER] Kalenderspeicher 3.5.2120163118.177779 (1 Sicherung, grüne Schrift
    
    hergestellt und hab mittlerweile einige Termine wieder gefunden.
    Wie erfolgreich die Wiederherstellung war, muss ich aber erst noch richtig prüfen...

    So long,
    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen