1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kalender Sync ohne Google?

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Z Forum" wurde erstellt von JackD, 09.10.2010.

  1. JackD, 09.10.2010 #1
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hallo, habe ich das richtig verstanden, dass ich mit Google ein Desire Z und meine Rechner (Linux, Mac) komplett synchron halten kann? Also den Kalender, Aufgabenliste, Reader, Email. Wie sehen denn meine Chancen ohne Google aus? Email sollte ja mit IMAP/SMTP gehen. Und wie sieht es mit dem Kalender aus, geht da jeder CalDAV Server? Einerseits bietet Google alles an, aber man kann sich nicht über die aktuellen SWIFT und andere Dinge ärgern, die die Amerikaner hier mit unseren Daten machen und auf der anderen Seite denen die eigenen Daten in den Rachen werfen …
     
  2. Lion13, 10.10.2010 #2
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Auch HTC bietet mit ihrem neuen Portal HTCsense.com einen Sync - dann kriegen die Taiwanesen halt deine Daten... ;)

    Es gibt aber Lösungen für Mac/Linux, die m.W. teilweise aber nicht kostenlos sind; am besten mal mittels Suchfunktion ermitteln, da sollte es einige Threads zu geben. Man sollte aber auch bedenken, daß ein Betrieb eines Smartphones mit Google-OS zwar relativ problemlos möglich ist, man sich aber damit um einige handfester Vorteile bringt!
     
  3. JackD, 10.10.2010 #3
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Die Vorteile der vollständigen Googlenutzung sind mir durchaus klar. Allerdings habe ich doch ein innerliches Problem damit, meine Daten einfach so jemand anderem in die Hand zu geben. In wie weit das wirklich real ist, oder ob Google mit den Daten tatsächlich gut umgeht, kann ich nicht sagen. Und eventuell stecken sogar die Geheimdienste dahinter, wer weiß. Es ist wirklich ein merkwürdiger Kampf in meinem Kopf. "Nimm es [die Google Dienste] doch einfach, kostenlos und super" sowie "Die drehen dir einen Strick aus deinen Daten" ... Letztendlich kann man sagen, dass HTC wenigstens nicht Google ist, und somit die Daten ein wenig auf der Welt verteilt sind. Die Nutzung ist dann im Telefonpreis mit drin?
     
  4. Lion13, 10.10.2010 #4
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Mit den beiden neuen Modellen (HD und Z) kannst du dich auf HTCSense.com anmelden und dann diese Dienste kostenlos nutzen; ob und wie genau das funktioniert, kann man leider noch nicht testen... ;)

    Ansonsten gibt es wie gesagt auch Tools wie TheMissingSync für den Mac, kostet allerdings knapp 40 Euro. Ein Sync-Tool für Linux wird es wahrscheinlich auch geben, da bin ich aber nicht sonderlich gut informiert.
     
  5. JackD, 10.10.2010 #5
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Unter Linux gibt es auch ein Programm, opensync heißt das, meine ich. Allerdings habe ich das nicht geschafft das mit meinem W810i einzurichten, was durchaus an mir liegen kann. Kann man denn auf den HTC Android Geräten per Hand vCards importieren? Das würde mir schon reichen. Kalender per CalDAV wäre halt schön, ansonsten muss ich diese Daten bei HTC hinterlegen. HTCSense möchte ich schon verwenden, alleine schon wegen dem Fernlöschung.
     
  6. sssSCH, 11.10.2010 #6
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
    vcardio - Project Hosting on Google Code
    ist auch über den market verfügbar.
     
  7. Dirk, 14.10.2010 #7
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich frage mich gerade genau anders herum: Das neue HTC Sense verfugt ja über eine Sync-Funktion. Heißt das, dass ich das jetzt nutzen muss, oder kann ich weiterhin Google verwenden?
     
  8. Reinki, 14.10.2010 #8
    Reinki

    Reinki Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.09.2010
    Es sollte doch wohl generell möglich mit jedem x-beliebigen Exchange zu synchronisieren oder? Ist doch dann egal ob es google, htc oder sonstwer ist.
     
  9. Lion13, 14.10.2010 #9
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV
    Natürlich kannst du weiterhin Google verwenden - niemand wird gezwungen, sich bei HTCsense.com anzumelden, und selbst wenn muß man sicherlich nicht alle verfügbaren Funktionen nutzen. Sicherlich ist es bei den Problemen, die HTC-Sync oft genug macht, durchaus eine Alternative, wenn jemand nicht mit Google syncen will.
     
  10. Dirk, 14.10.2010 #10
    Dirk

    Dirk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,270
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Ich würde es nur gern Kombinieren: HTC Sense nutzen (Friendstream, etc.), aber trotzdem als Basis Google Contacts.
     
  11. majuerg, 15.10.2010 #11
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Geht beides. ;)
     
  12. JackD, 15.10.2010 #12
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Ist nicht so ganz das Thema, aber wie sieht das eigentlich mit dem Market aus. Muss man da dann unbedingt ein Google Konto haben? Und müsste man da auch Zahlungsdaten hinterlegen, oder kann man ohne Zahlungsdaten dann einfach nur kostenlose Programme kaufen?
     
  13. majuerg, 15.10.2010 #13
    majuerg

    majuerg Android-Guru

    Beiträge:
    2,921
    Erhaltene Danke:
    595
    Registriert seit:
    29.05.2009
    Für den Market brauchst du ein Google-Konto, Zahlungsdaten allerdings musst du nur angeben, wenn du dir Apps kaufen möchtest.

    Und wie von dir angemerkt, passt die Frage nicht ganz zum Thema und gehört auch eher in den Android Allgemein Bereich.
     
  14. pappkamerad, 16.10.2010 #14
    pappkamerad

    pappkamerad Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    262
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    14.10.2010
    ich glaub ich hab ein Konto bei google mit meiner @gmx adresse. Funzt das dann auch im market? Sorry, das desire Z wird mein erstes Android, mom noch N900.
     
  15. -chriss-, 08.11.2010 #15
    -chriss-

    -chriss- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.10.2009
    Ich machs so, dass ich meine mails per GPG (oder PGP) verschlüssel, somit kann google zumindest keine Inhalte der Mails entschlüsseln ;) . Und ob jetzt web.de oder gmail irgendwelche Absenderadressen von Freunden hat ?....ist mir egal. Auf den Android Market bist du auch nicht angewiesen, kannst dir die Apps genauso irgendwo im Internet saugen und eben auf die Speicherkarte machen.
     
  16. JackD, 09.11.2010 #16
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Dann hast du das Glück, dass deine Bekannten PGP benutzen. Meine Bekannten wissen ja noch nicht mal, was das heißen soll, so ganz konzeptionell :(
     
  17. -chriss-, 15.11.2010 #17
    -chriss-

    -chriss- Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    138
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    26.10.2009

    Hat mir der Netzwerk-Sicherheit Prof. ans Herz gelegt ;-)

    Bei mir ist der Verbreitungsgrad leider auch (noch) sehr gering....^^
     
  18. sssSCH, 06.01.2011 #18
    sssSCH

    sssSCH Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    31.03.2009
  19. JackD, 06.01.2011 #19
    JackD

    JackD Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2010
    Hmm, Java kann ich halbwegs, jedoch nur für den Desktop, allerdings mag ich kein SVN :p
     
  20. rloup, 07.01.2011 #20
    rloup

    rloup Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2010
    Dieser thread heißt ja Kalender Sync ohne google? Um die Frage zu beantworten: ja, es geht mit MyPhoneExplorer und der Umweg über google entfällt, funktioniert auch mit den Kontakten. Das Prog findet man in den Weiten des Internet,
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen