1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kann man den Root und das Recovery Menu später entfernen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy" wurde erstellt von tldt, 15.01.2011.

  1. tldt, 15.01.2011 #1
    tldt

    tldt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Hallo,
    Ich wollte auf mein I7500 das Recovery Menu 6.5.1 von Drakaz installieren, um ein Nandroid Backup zu machen. Die Anleitung zum draufspielen des Recovery Menu habe ich soweit verstanden. Dennoch habe ich noch ein Paar fragen.

    Kann ich SuperOneClick zum Rooten benutzen um das Handy zu rooten, oder geschieht der Root schon automatisch beim installieren des Recovery Menu?
    Und gibt es eine Möglichkeit das Recovery Menu und den Root später zu entfernen?

    Danke im Voraus.

    MfG,
    tldt
     
  2. Casius, 15.01.2011 #2
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Sicher kann man das,
    Das machst du dann mit Odin. Lad dir ein entsprechendes
    Samsung 1.6er Image herunter und flash es mit Odin auf
    dein Handy. Einen Link habe ich jetzt gerade nicht zur
    Verfügung. Musst du mal nach googlen.
    Du kannst aber auch nur den Bootesektor mit Odin
    zurückschreiben und alles andere so lassen, wie es ist.
    Der Root müsste dann weg sein und auch das
    Recoverymenü.

    Mehr zu Odin und brauchbare Links:

    http://www.android-hilfe.de/root-ha...axy-mit-odin-multi-downloader-einspielen.html

    Und zu diesen oneklick Roottools,, blawürgh würde ich die Finger von lassen.
    Nimm lieber den klassischen Weg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  3. tldt, 15.01.2011 #3
    tldt

    tldt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Danke für die die Antwort.
    Ist es egal welchen Bootloader ich nehme oder muss der zur Firmware passen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2011
  4. tldt, 16.01.2011 #4
    tldt

    tldt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Muss man, wenn man den Bootsektor zurücksetzten will den Boot oder die PDA Datei neu flashen?
     
  5. Casius, 16.01.2011 #5
    Casius

    Casius Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,466
    Erhaltene Danke:
    374
    Registriert seit:
    12.04.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 4
    Du brauchst eigentlich nur den Bootloader.
    Also kommt bei BOOT das hier rein:
    Z.B.:
    I7500XEJC6-BOOTLOADER-CL209906.tar

    ^^ So sieht die Bootloader Datei bei der JC6 aus.

    Hinweis:
    Mit Phone flasht du die Tel.firmware neu
    und mit PDA das Betriebsystem.
    CSC sind die Internet-Einstellungen des
    Provider´s kann man aber später auch manuel
    einstellen.:winki:
     
  6. tldt, 19.01.2011 #6
    tldt

    tldt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.01.2011
    Kannst du mir vielleicht den Link für die Bootloader Datei für die Firmware XXJB6 geben? Ich habe zwar die richtige Firmware heruntergeladen, jedoch war die Bootloader Datei nicht enthalten.
     

Diese Seite empfehlen