1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Katastrophales a-rival PAD NAV-PA81 WiFi

Dieses Thema im Forum "a-rival PAD Forum" wurde erstellt von mobizwerg, 25.03.2011.

  1. mobizwerg, 25.03.2011 #1
    mobizwerg

    mobizwerg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    HUAWEI P9 Lite (VNS-L31)
    Tablet:
    Apple iPad mini 2
    Wearable:
    ASUS ZenWatch
    Sonstige:
    BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Wie die man an dem Themen-Titel nicht schwer erkennen kann, habe ich mir vor einigen Zeit ein a-rival PAD NAV-PA81 WiFi zugelegt.

    Na ja, im Grunde kann man für unter 175 Euro kein Gerät ala Samsung Tab und Konsorten erwarten!!!

    Es ging schon beim ersten einschalten los. Nach dem ich mir Twidroyd einrichten wollten, was nicht ging, ist mir das erste Mal das Pad abgestürzt. Da half nur der Reset-Knopf zum neu booten. Dann habe ich es über Nacht an die Steckdose gehangen und bin ruhig eingeschlafen. (der Stand-By ist von Haus aus auf 30 Min. eingestellt)

    Die Nacht weckt mich das Geschrei meiner Frau auf, ich solle das Ding endlich aus dem Schlafzimmer bringen. Was war passiert: Wie von Geisterhand macht sich das Display selbstständig und geht mit weisser Beleuchtung in unregelmässigen Abständen an und aus. Also ich mich beim a-rival Support via Mail gemeldet und das Problem beschrieben. Auf eine Reaktion warte ich nach 3 Wochen immer noch!!!

    Die nächste Nacht habe ich es dann nicht an den Saft gehängt, hatte aber den gleichen Effekt. Die Nachbar denken wohl auch das wir einen Leuchtturm im Zimmer haben.

    Nach dem nächsten laden am anderen Tag habe ich es abgesteckt und bin in die Firma. Das Gerät ging irgendwann in den Stand-By und wachte daraus von selbst nicht wieder auf. Also musste ich das Gerät mit dem, ja alle wissen es, Reset-Taster wiederbeleben.

    Nun habe ich mal einen Benchmark-Test drüber laufen lassen, und von den 800 MHz CPU fehlen ganze 80. Im Test wurde mir nur 720 MHz angezeigt.

    Das war dann zu viel und ich schickte das Gerät wieder zum Händler. Nach 1 1/2 Wochen kam das Ersatzgerät, welches schon in der ersten Nacht wieder in den Leuchtturm-Modus ging.

    Jetzt habe ich vollkommen keine Lust mehr auf das Teil. Smartphone-Firmware von HTC auf einen Tab, wo der Stand-By Betrieb mehr Strom frisst als das produktive arbeiten. Ach ja, dass geht ja auch nicht weil alles etwas zu langsam ist.

    Lieber geben ich nun mehr Teuro aus und kaufe mir etwas vernünftiges. Oder hat von Euch jemand eine Costum-Firmware in der Pipeline welche auf dem Pad funktioniert!?

    Edit: Habe mal ein Video zum LEUCHTTURM-Modus gedreht!

     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.06.2015
  2. Elchpad83, 25.03.2011 #2
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo erst mal Wilkommen :)

    Nun zu deinem Problem:

    Das selbständige Einschalten hatten viele von uns in der Commuity, bei mir trat es erst auf als einen Factory-Reset machen musste weil der Market-Patch unstabil wurde. Nachdem ich den Patch neu installiert habe ist das Problem weg.
    Von anderen Mitgliedern hört man im Moment auch wenig dazu.

    Zu Deinem Pad speziell:

    Ist das Original-OS von A-Rival drauf ? -> sieht man daran das der Google-Market fehlt.
    Hatte das Ersatzgerät noch die Original-Folie auf dem Display ? -> um auszuschließen das es sich dabei um ein refurbished-Gerät handelt
    Zu dem HTC-Hinweis, steht unter Einstellungen/Telefon-Info/Rechtliche Hinweise ein HTC Copyright ? dürfte bei einem neuen Gerät mit Original-OS nicht vorhanden sein (es sei denn A-Rival hat mittlerweile selbst darin rumgemacht)

    allgemein

    A-Rival scheint ziemlich viel B-Ware auf den Markt zu werfen
    Bei anderen Pads in dieser Preisklasse siehts nicht viel besser aus

    Das 720Mhz-Problem wird in der Gemeinde ziemlich heftig diskutiert..
    Hier sehe ich im Moment nur eine Chance auf Minderung wg. falscher Angaben
    für diejenigen bei denen die die Rückgabezeit überschritten haben (@alle kennt sich jemand damit rechtlich aus ?)

    Dir kann ich im Moment leider nur die sichere Empehlung gegen, das Gerät zurückzugeben und Dir das Geld wieder erstatten zu lassen :angry:

    Die Entscheidung dazu liegt bei Dir


    Gruß Elchpad83
     
  3. mobizwerg, 25.03.2011 #3
    mobizwerg

    mobizwerg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    HUAWEI P9 Lite (VNS-L31)
    Tablet:
    Apple iPad mini 2
    Wearable:
    ASUS ZenWatch
    Sonstige:
    BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Ich gehe mal davon aus, dass das original OS von a-rival drauf ist. Beiden Geräten waren original verschweisst und Displayschutzfolie (da bin ich mir aber langsam nicht mehr sicher) drauf.

    Original ist kein Market drauf. Den habe ich nach dieser http://www.android-hilfe.de/rival-pad-forum/78524-google-market-installieren.html#post1059761 Anleitung hier im Forum installiert. Wurde in der Beschreibung des Händlers auch nicht erwähnt das dieser fehlt.

    Unter Einstellungen -> Telefon-Info -> Rechtliche Hinweise ist ein HTC Copyright vorhanden. Das schrieb ich so oder in etwa im ersten Post.

    Ich habe den Händler jetzt mal angeschrieben, da das Gerät nicht den Angaben entspricht.

    Ach ja, Market habe ich nach dem Effekt mit dem Display installiert, bei beiden Geräten.

    Edit: Habe jetzt noch ein Video bei YouTube gesehen mit dem Unboxing eines a-rival Pad. Da schaut die Display-Folie ganz anders aus. Zum vergleich habe ich mal beide mit angehängt.

    Das erste Bild ist mit Original Folie und das zweite ist ein Bild von meinem Pad.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 25.03.2011
  4. Elchpad83, 25.03.2011 #4
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hm,...

    hat das Gerät beim Kopieren des App-Ordners vielleicht rebooted ? Ist bei mir der Fall gewesen, könnte sein das dabei einige System-Apps nicht korrekt kopiert wurden und die Original-App noch aktiv ist....
    Ich hab dann die ganze Prozedur nochmal gemacht, aber die System-Apps als letzte kopiert. Hat zwar danach auch nochmal selbst rebooted, danach aber keine Probleme mehr mit dem Leuchturm-Modus (gute Beschreibung :D:D:D)

    @alle: habt Ihr noch Probleme mit dem selbstätigen Einschalten ????
    wie sahen Eure Lösungen aus ???

    Im Moment kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, außer vielleicht den A-Rival-Support direkt anzusprechen, obwohl dort nach unserer Erfahrung wenig zu erwarten ist (glaub die lesen eher hier mit und Nutzen unser Wissen... Stimmts user a-Rival ??)


    Gruß Elchpad83
     
  5. mobizwerg, 25.03.2011 #5
    mobizwerg

    mobizwerg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    HUAWEI P9 Lite (VNS-L31)
    Tablet:
    Apple iPad mini 2
    Wearable:
    ASUS ZenWatch
    Sonstige:
    BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Mit App-Ordner meinst du bestimmt den Market, bzw. den gapps-Ordner. Nein, da war kein reboot dabei.

    Ich werde mal alles zurücksetzen und das Update aufspielen. Schau ma mal was passiert.

    Fand den Begriff LEUCHTURM-Modus passend, bei dem geblinke!!! :)
     
  6. Elchpad83, 25.03.2011 #6
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Genau genommen den /System/Apps/ und alles was drin ist ....

    Gruß Elchpad83

    und nun die Heute-Show....:biggrin:
     
  7. mobizwerg, 25.03.2011 #7
    mobizwerg

    mobizwerg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    HUAWEI P9 Lite (VNS-L31)
    Tablet:
    Apple iPad mini 2
    Wearable:
    ASUS ZenWatch
    Sonstige:
    BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Da war nur der reboot nachdem ich in die ADB-Shell REBOOT eingegeben und ENTER gedrückt habe. Dazwischen war nix!
     
  8. walhalla, 26.03.2011 #8
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo

    Natuerlich habe ich den Leuchtturm-Modus auch! Nachts das Ding neben das Bett legen, wenn man beim Lesen muede wird, geht nicht. Und wer jetzt meint, "dann legs doch aufs Display" ... der kann sich dann chronisch das Gebrumme anhoeren, wenn es angeht und die Keys aktiviert werden.


    Was versprichst du dir denn davon? Support? Hat da schonmal jemand eine konkrete, korrekte Antwort bekommen, die ein Problem geloest hat??? Ausser leeren Versprechungen nichts gewesen. Heute war ja mal wieder Freitag ... gab es ein Update?

    Und mir gehen so langsam aber sicher Geduld und Nerven aus. Ich bin irgendwie zu alt umd mich derart ver*** zu lassen. Kram verkaufen, der nicht laeuft wie angegeben und wohl anscheinend auch nicht das drin ist, was geschrieben stand (CPU/Leistung) ...

    Ich habe keinen Bock mehr, mich vertroesten zu lassen. Wenn sich nicht ganz schnell was tut, werde ich aufhoeren, meine Zeit mit Rumbasteln zu verdoedeln und lieber dazu nutzen, meine miserablen Erfahrungen mit dem Pad 80 an allen erdenklichen Stellen posten und dementsprechende Bewertungen abgeben wo es nur geht, damit der ein oder andere sich seine Nerven und Geld spart.

    Ich bin grad wieder auf 180, weil nach knapp 1,5 Stunden Lesen mal wieder Ebbe im Akku ist und ich mein Netzteil im Auto vergessen habe. Wie konnte ich mich nur mit dem PAD mehr als 50 Meter vom Netzteil entfernen ... :(

    Es lebe das Leuchtturm - PAD ... :thumbdn:
     
  9. CMONE, 29.03.2011 #9
    CMONE

    CMONE Android-Experte

    Beiträge:
    616
    Erhaltene Danke:
    81
    Registriert seit:
    13.11.2010
    Nö brauchst du doch gar nicht, du musst deinem Händler 3x die Gelegenheit zur Nachbesserung geben bzw. wäre eine wissentlich falsche Ausstattungsangabe vorsätzlich u. käme m.W. nach einer arglistigen Täuschung gleich u. da kann man vom kauf zurücktreten. Ich glaube nicht wie die aus einem 720 MHz Prozessor einen 800er machen können.
    Ich kann auch nicht erkennen, dass hier ernsthafte Anstrengungen unternommen werden um zumindest eine kleine Besserung herbeizuführen.

    Ich höre seit Wochen nur leere Versprechungen, wobei ich selbst noch nicht mit dem Support telefonierte, da hatten sie bislang Glück :)

    Grüße
    CMONE
     
  10. Vistauser1, 30.03.2011 #10
    Vistauser1

    Vistauser1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    148
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Hi CMONE,

    der 1 Mann Support bei Baros ist doch überfordert mit den Anfragen und/oder es geht im am A.... vorbei ob du/wir uns Aufregen.:thumbdn::o

    Hatte mit auch mehr vom deutschen Händler/Support erwartet
    kann da walhalla nur zustimmen, Sch....!

    Gruss
     
  11. mobizwerg, 31.03.2011 #11
    mobizwerg

    mobizwerg Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Phone:
    HUAWEI P9 Lite (VNS-L31)
    Tablet:
    Apple iPad mini 2
    Wearable:
    ASUS ZenWatch
    Sonstige:
    BQ Aquaris X5 Cyanogen Edition
    Ich habe heute mein Pad zurückgesendet, nachdem ich vom Kauf zurückgetreten bin und einen Retourenaufkleber erhalten habe.
     
  12. walhalla, 02.04.2011 #12
    walhalla

    walhalla Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Phone:
    MI4C - REDMI 2 PRO - ZTE Nubia 9 mini
    Tablet:
    Lenovo
    Recht hast du, mobizwerg! Ich bereue es, dass ich mich habe belabern lassen und es nun zu spaet ist!

    Dachte, wenn eine kompetente, deutsche Firma dahintersteht, dann wird das schon klappen. Weit gefehlt ... bis zum heutigen Tage kam nichts als heisse Luft und Hinhaltetaktik!

    Meine Nerven, gute Laune und Freude am Geraet sind mir durchaus ein paar Euro Aufpreis wert. Zumal wenn man bedenkt, dass man nicht das bekommt, was einem verkauft wurde. Haett ich mir 100€ sparen koennen und gleich direkt irgendein China-Geraet kaufen koennen. Da haette ich nicht mehr erwartet und schon garkeinen ordentlichen Support!

    Man lernt eben nie aus. Schade nur fuer andere kleinere Newcomer, die vielleicht darunter leiden muessen, weil ich die Finger zukuenftig weglassen werde.

    Walhalla
     
  13. Sissi Sachsen, 02.04.2011 #13
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Beiträge:
    14,927
    Erhaltene Danke:
    9,259
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    IPhone 6, S6 edge+,S7 edge
    Tablet:
    SG Tab S2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Ich muß Walhalla leider recht geben. Ich ärger mich auch, das ich dieses Pad gekauft habe. Wenn man nicht mal eine Antwort auf ne Mail bekommt, ist das schon ganz schwach vom Support.
    Leider kann man das Teil nicht mal verkaufen, da es keiner haben möchte!
     
  14. wansi, 02.04.2011 #14
    wansi

    wansi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Was bringen den Dir die Antworten vom Support? Habe ja schon 2 mal eine Antwort bekommen, aber die kann man sich getrost wo hin stecken, da diese einfach nichts aussagend waren. Eine Firma die Navis erstellt und plötzlich auf der Welle der tablet pc mit schwimmen will hat nun mal seine Probleme. Ich frag mich nur wieso dies Pads bei den Tests so gut abgeschnitten habe, obwohl ja offensichtlich Probleme vorhanden sind. Dabei Heist es ja immer Made in Germany da stimmt immer alles. Aber ich glaub die Zeiten sind vorbei und langsam glaube ich auch nicht das es ein Update auf 2,2 geben wird und auch die Akkuleistung wird nicht verbessert.
     
  15. Elchpad83, 02.04.2011 #15
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Bin auch nicht mehr so begeistert von der Akku-Leistung, da diese unter anderem ein Kaufgrund war....:o

    Aber wenn Ihr euch auch mal sonstwo beschweren wollt oder Support wolt versucht es doch mal hier : DWCO Electronic Co., Ltd

    @walhalla: der Hersteller ist sowieso ein Chinese :D

    Hab denen mal geschrieben und nachgefragt ob es in nächster Zeit evtl. ein Update auf 2.2 oder höher gibt. Es hilft vielleicht wenn mehrere Anfragen aufschlagen. Manchmal sind die Chinesen doch nett und versuchen den Endanwender zu unterstützen. Außerdem steckt die Energiesteuerung ziemlich tief im OS (eigentlich im Linux-"Kernel") und da brauchen wir den OEM für den Zugriff auf die Hardware, falls wir evtl. ein eigenes ROM kochen wollen.

    Gruß Elchpad83
     
  16. Sissi Sachsen, 02.04.2011 #16
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Beiträge:
    14,927
    Erhaltene Danke:
    9,259
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    IPhone 6, S6 edge+,S7 edge
    Tablet:
    SG Tab S2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Verflixt... ich kann kein englisch :thumbdn:

    Habs jetzt halt mal auf deutsch probiert, in der Hoffnung, die haben nen gutes Übersetzungsprogramm *g
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.04.2011
  17. Elchpad83, 02.04.2011 #17
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Dafür gibt's das hier Yahoo! Babel Fish - Text Übersetzung und Webseiten Übersetzung

    Das Englisch der Chinesen ist meist auch damit übersetzt. Außerdem musst Du ja keinen ganzen Roman schreiben, vllt. nur Bitte helfen Sie mir, ich habe das Problem .... und bekomme keinen Support in Old Germany und der Ruf Ihres Produkts leidet. Chinesen sind oft darauf bedacht ihr Gesicht nicht zu verlieren ....

    Gruß Elchpad83
     
  18. Sissi Sachsen, 02.04.2011 #18
    Sissi Sachsen

    Sissi Sachsen Foren-Inventar

    Beiträge:
    14,927
    Erhaltene Danke:
    9,259
    Registriert seit:
    21.02.2011
    Phone:
    IPhone 6, S6 edge+,S7 edge
    Tablet:
    SG Tab S2
    Wearable:
    Asus Zenwatch 2
    Zu spät, habs schon abgeschickt. Ich denk schon das sie das irgendwie übersetzen können. Hab in etwa das geschrieben, was Elchpad83 geschrieben hat.
     
    Elchpad83 bedankt sich.
  19. Elchpad83, 02.04.2011 #19
    Elchpad83

    Elchpad83 Android-Experte

    Beiträge:
    596
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Super, jetzt haben die schon 2 Anfragen. Werde in den nächsten Tagen wegen meiner Anfrage noch mal nachhaken und unsere Probleme genauer schildern. Außerdem fragen ob evtl. noch mehr technische Details (Display-Hersteller, WLAN-Modul, Bluetooth! etc. ) zubekommen sind. Z.b. ist der Bluez-Stack ja schon im OS drin. Bluez wird i.A. benutzt um BT-Geräte unter Linux zu betreiben. Vielleicht haben die ja auch Tipps welche Sticks verwendet werden können.

    Gruß Elchpad83
     
    Sissi Sachsen bedankt sich.
  20. SteffenK, 02.04.2011 #20
    SteffenK

    SteffenK Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    128
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    28.03.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S6
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 8.0
    Bist Du sicher dass dies der Hersteller ist?
    Falls es Feedback gibt bitte auf jeden Fall posten.....

    Gruss Steffen
     

Diese Seite empfehlen