1. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. wolfi64, 15.09.2010 #1
    wolfi64

    wolfi64 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Zur Vorgeschichte:

    Ich war jetzt von Montag bis heute auf einem Seminar, in einem Kaff wo der Handyempfang sehr schwankend vorlag. Es ging nur an ein paar Stellen des großen Geländes, mal so, mal so. Montag Abend noch aus meinem Zimmer heraus telefoniert, Dienstag an der selben Stelle gestanden und ich hatte kein Netz. Auch kein Problem.

    Durch die stetige Netzsuche waren bei allen 130 Teilnehmern ständig die Akkus leer, so auch bei meinem Stein. Allein gestern hab ich von 7:30 bis 24:00 Uhr ganze zwei Akkuladungen verbraucht.

    Nun gehts zum Problem: Ich bin heute gegen 13:30 dort abgereist und ging davon aus, dass ich wieder Netz hab, sobald ich mich in Richtung der 9 km entfernten Stadt (Celle) begebe. Fehlanzeige. Nun bin ich seit etwa 14:30 wieder bei mir zu hause und hatte in der ganzen Zeit nicht 1x Empfang. Nada.

    Habe bereits alles erdenkliche versucht. Akku für längere Zeit entfernt, älteres nandroid Backup eingespielt, komplett originales full SBF geflasht usw, aber keine Chance, ich bekomme einfach kein Netz :unsure:

    Und nun zur Frage:
    Hat irgendjemand noch eine Idee woran das liegen könnte? Kann es sein dass der GSM-Chip durch die ewige Netzsuche (immerhin 2 Tage fast am Stück) so stark belastet wurde, dass er geröstet wurde? Sowas wäre mir neu, ist aber doch theoretisch denkbar :confused2: Ich mein es klingt dämlich, aber who knows...
    Einschicken? Gewährleistung ist ja noch drauf, von daher finanziell kein Ding, aber der Ausfall ist halt da.. :sleep:
     
  2. eybee1970, 15.09.2010 #2
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    auch schon manuelle Netzsuche probiert? Bei mir war das auch schon, nach der manuellen Suche ging es wieder...
     
  3. wolfi64, 15.09.2010 #3
    wolfi64

    wolfi64 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jep, schmeißt mir ständig ein kleines Infofeld auf den unteren Teil des Bildschirms: "Fehler bei der Netzwerksuche" :(
     
  4. eybee1970, 15.09.2010 #4
    eybee1970

    eybee1970 Android-Ikone

    SIM mal entfernt oder andere SIM probiert?
     
  5. Motorola Milestone, 15.09.2010 #5
    Motorola Milestone

    Motorola Milestone Junior Mitglied

    Hatte ich auch mal, ging dann aber nach kurzer zeit von alleine weg
     
  6. wolfi64, 15.09.2010 #6
    wolfi64

    wolfi64 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe auch schon zwei andere SIMs probiert, keine Chance :(
    Ich warte einfach mal ab, kann sowieso frühestens Freitag nach der Arbeit im Konkurrenz-Shop vorbei schauen.
     
  7. brucie08, 16.09.2010 #7
    brucie08

    brucie08 Erfahrener Benutzer

    Habe ein ähnliches Problem: Seit etwas über einer Woche gibt es vermehrt Netzsuche, wo früher Netz war. Und die Datenverbindung nutzt viel länger GPRS und schaltet seltener auf HSDPA um - an Stellen, wo vorher problemlos HSDPA möglich war.
    SHOLS_U2_02.36.0 O2 Version. Habe auch mal ein Full Flash gemacht. Es bleibt.
    Liegt es am O2 Netz? Oder kann das MS irgendeine Macke bekommen, die den Empfang behindert?
     
  8. ixi, 16.09.2010 #8
    ixi

    ixi Android-Lexikon

    ähm, ich konnte mal ähnliches feststellen.
    Mein Problem war einfach, ich hatte nur WCDMA-Verbindungen aktiviert...

    Einfach mal unter -> Telefon: *#*#4636#*#* -> Telefoninformation den bevorzugten Netzwerktyp auf GSM-Auto umstellen, dann einfach die zurück Taste nutzen bis zum Homescreen und es dürfte wieder klappen...

    Zumindest war das mein Problem... Danach ist es nicht mehr aufgetaucht...
     
  9. brucie08, 16.09.2010 #9
    brucie08

    brucie08 Erfahrener Benutzer

    Ne, das wär zu einfach. Ist auch korrekt eingestellt. Außerdem würde dann die automatische Einbuchung in HSDPA komplett wegfallen. Sie passiert. Nur seltener. Als ob der Empfang schlechter geworden ist.
     
  10. TimeTurn, 16.09.2010 #10
    TimeTurn

    TimeTurn Foren-Inventar

    Vielleicht habt ihr ja wirklich gerade Netzprobleme da - SIM funzt in anderem Handy?
     
  11. wolfi64, 16.09.2010 #11
    wolfi64

    wolfi64 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Jep, SIM funktioniert bestens wenn in anderem Gerät. Andere Lösungsvorschläge werde ich heute nach der Arbeit probieren, weil ich derzeit durch ein vermurkstes Nandroid im Moto-Logo-Loop stecke :laugh: Übertaktet war nix, kann also theoretisch nix durchgebrannt sein oder sowas...

    Nachtrag: habe in der Telefoninfo 0 dBm, IMEI ist unknown, Bevorzugter Netzwerktyp ist unknown und auch nicht änderbar, GSM Service: Außer Betrieb, ... ?! :unsure:

    Edit: Telefon gerade abgegeben & einschicken lassen. Bin gespannt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2010
  12. wolfi64, 23.10.2010 #12
    wolfi64

    wolfi64 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Telefon ist nach etwa drei Wochen wieder bei mir eingetroffen. Das ist also gut zwei Wochen her. Anfangs funktionierte es, jetzt besteht aber wieder exakt der selbe Fehler. Bald platzt mir das Hemd. Werde es Montag direkt zu dat schicken, und nicht den Umweg über o2 gehen, welcher nämlich wieder drei Wochen dauert...
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Fehler bei der Netzsuche

    ,
  2. fehler bei netzsuche samsung

    ,
  3. fehler bei der netzsuche samsung

    ,
  4. netzsuche,
  5. Fehler bei der netzsuche Samsung 5,
  6. fehler bei netzsuche android,
  7. samsung fehler bei der netzsuche,
  8. fehler bei der netzsuche s3,
  9. motorola klapphandy netzsuche,
  10. fehler bei der netzwerksuche motorola,
  11. Fehler bei der netzsuche android,
  12. netzsuche note 4,
  13. probleme mit netzsuche samsung,
  14. dauernd netzsuche,
  15. fehler bei manueller netzsuche