1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kein USB-Massenspeichermodus im Car-Modus, auch nicht mit ECS-V968

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von anacronataff, 17.04.2011.

  1. anacronataff, 17.04.2011 #1
    anacronataff

    anacronataff Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.04.2011
    **************** 17.04.2011 ****************
    Guten Abend,

    ich habe hier das original ECS-V968 Samsung Car Kit (Vehicle dock) und wollte damit mein Galaxy S an mein Autoradio per USB anschließen. Doch findet mein Radio kein Massenspeicher wenn das Galaxy via ECS-V968 verbunden wird. Schließe ich es direkt an das Radio an, dann kann das Radio auf die Dateien zugreifen. Es scheint also grundsätzlich zu funktionieren. Dasselbe Verhalten habe ich auch, wenn ich das Galaxy an einen Computer anschließe. Ohne ECS-V968 klappt der Massenspeichermodus, mit ECS-V968 klappt er nicht!

    Ist das ECS-V968 nicht in der Lage den Massenspeichermodus zu initiieren? Sind vielleicht nicht alle Kabel durchverbunden? Oder kann man da irgendwo was einstellen? (original Car Home von Samsung habe ich schon ausprobiert!)

    Gruß Gerd

    **************** 18.04.2011 AM ****************
    Ich hab es heute mal selber ausgemessen. Bei meinem ECS-V968 sind PIN 2 und PIN 3 nicht durchverbunden! Extrem schwache Leistung von Samsung!

    I repeat in English:
    There is no connetion for PIN 2 (D-) and PIN 3 (D+) by Samsung ECS-V968 Car Kit (Vehicle dock). So no USB-Mass-Storage-Mode possible with ECS-V968 and Galaxy S! This very disappointing by Samsung!

    **************** 18.04.2011 PM ****************
    Ich habe es nicht auf sich beruhen lassen, sondern dachte mir, daß ich die fehlenden PINs ja nachlöten könnte. Das habe ich dann auch gemacht und nun bin ich eine Erkenntnis weiter:
    Sobald das Galaxy in den Car-Modus geht, wird der Pin 2 und Pin 3 für den Audioausgang genutzt! Das bedeutet, daß das Galaxy während es im Car-Modus ist NICHT als Massenspeicher genutzt werden kann! Dies ist unabhängig vom ECS-V968, also auch wenn man sich ein eigenes Car-Dock-Kabel lötet.
    Diese Verhalten ist auch vorhanden, wenn das original Samsung Car Home deinstalliert ist!

    Nur wenn kein Widerstand zwischen Pin 4 und Pin 5 ist, dann kann man das Galaxy via USB wie gewohnt nutzen! Am ECS-V968 habe ich den SMD-Widerstand dafür ausgelötet (R1, siehe Bild 33). Car Home wird dann natürlich nicht mehr automatisch gestartet, kann aber manuell gestartet werden.

    Gruß Gerd

    Hier die Bilder:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 18.04.2011
  2. gundalf, 20.04.2011 #2
    gundalf

    gundalf Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    10.06.2010
    AFAIK kommt im Speichermodus weniger Strom, also ist dieser Mechanisch deaktiviert. Somit hat Samsung eigentlich alles richtig gemacht?

    Kann mich natürlich aber auch komplett irren.
     
  3. wrong5mile, 21.04.2011 #3
    wrong5mile

    wrong5mile Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    284
    Erhaltene Danke:
    24
    Registriert seit:
    05.02.2011
    Das Problem gab es auch bei der Desktop Dock. Denke aber, Samsung hat da alles richtig gemacht.

    Es kann und darf nicht als Massenspeicher genutzt werden wenn es im NaviModus ist. Beim NaviModus wird im Cache auf der SD geschrieben. Aber wenn du den Massenspeicher am Radio nutzt, wird dieser auf dem SGS deaktiviert und nur fürs Radio genutzt. Was du testen kannst, ist den LineOut vom SGS zu nutzen, oder funktioniert das nicht aufgrund der Halterung?

    Müsstest aber dann am LineIn des Radios anschließen.
     
  4. CrissiK90, 09.06.2011 #4
    CrissiK90

    CrissiK90 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Wie im Titel schon steht bekomme ich durch meine Dockingstation keine Datenverbindung vom Phone zum PC hin. Laden tut es allerdings.
    Hab auch schon versucht auf Datenmodus umzuschalten, ohne Lösung.
    Weiß jemand ob das normal ist oder irgendwie zu umgehen ist?

    Firmware 2.2.1 DBT Original
     
  5. gokpog, 09.06.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
  6. HTCDesire, 09.06.2011 #6
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Dass keine Datenverbindung möglich ist, steht schon mal in der Anleitung zur Desk Station.
    Manchmal bildet Lesen doch ein wenig.

    edit: gokpog war schneller

    PS: Zudem würde dein Beitrag, der, so nehme ich an, auch gleich auf "closed" stehen wird, hier hin gehören
    http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-samsung-galaxy-s/
     
  7. CrissiK90, 09.06.2011 #7
    CrissiK90

    CrissiK90 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.01.2011
    schwierig wenn man keine hat.
     
  8. HTCDesire, 09.06.2011 #8
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Ich nehme an, du hast deine Desktop Dock rechtmäßig erworben.
    In der Schachtel befindet sich eine Anleitung.
     
  9. CrissiK90, 09.06.2011 #9
    CrissiK90

    CrissiK90 Android-Experte

    Beiträge:
    515
    Erhaltene Danke:
    47
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Nein ich hab sie gebraucht gekauft und es war keine dabei. Deshalb auch die Frage weil ich Angst hatte dass sie vlt doch defekt ist.
     
  10. casakorte, 11.06.2011 #10
    casakorte

    casakorte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,417
    Erhaltene Danke:
    389
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Ich bin auch seit Wochen dran und hadere mit dem CarHolder von Samsung...Ich denke, die USB Verbindung ist lediglich zum Laden da, Musik gibt es demnach nur über Klinke, das sind meine Erfahrungen damit...ich war auch zuerst ziemlich enttäuscht, aber es ist ja keine Defekt im eigentlichen Sinne vorhanden...
    Bei der Dockingstation für zuhause ist es ja genauso...über USB wird geladen, Musik gibt es über den Klinkenanschluss.
     
  11. ad.photodesign, 26.06.2011 #11
    ad.photodesign

    ad.photodesign Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Ich habe die orig. Handyhalterung installiert und versuche verzweifelt Audio-Out via 3,5mm Klinkenausgang zu nutzen.
    Der Klinkenausgang des Originalhalters von Samsung ist mit meinem Radio verbunden, doch es kommt nur Musik über den Handylautsprecher.

    Der 3,5mm Klinkenausgang direkt mit dem Radio verbunden funktioniert (Musik, Navi; aber bei Anrufen leider nicht). Verbunden über die Halterung geht nichts ausser die ladefunktion via USB-Anschluss.

    Car-Home ist drauf und auch der hier empfohlene App "Dock-Sound" brachte keine Änderungen. Weiss mir jemand zu helfen wie ich aus der 3,5mm Klinke des Halters den Ton des eingeclipsten Handys rauskrieg um mein Autoradio zu füttern?

    Dankeschön.

    VG,
    Alex
     
  12. gokpog, 26.06.2011 #12
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Als erstes mal die Frage nach deiner Android Version. Audio über USB auf Klinke funktioniert erst seit Froyo.

    Die CarHome oder DeskHome Apps hatte ich nie drauf. Ich nutze die Dockingstation, die genauso wie die Autohalterung funktioniert, nur mit dem Galaxy Dock Sound Redirector und der funktioniert mit Froyo und Gingerbread problemlos. Installieren, Galaxy S in die Dockingstation, Ton kommt aus der Klinke der Dockingstation.
     
    ad.photodesign bedankt sich.
  13. ad.photodesign, 26.06.2011 #13
    ad.photodesign

    ad.photodesign Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Danke für die Antwort. Ich bin Newbie mit dem Galaxy S. Wie finde ich das raus was Du wissen musst?
     
  14. gokpog, 26.06.2011 #14
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Einstellungen - Telefoninfo - Firmwareversion

    Was steht da? Bei 2.1 musst du mal Kies abwerfen und schauen ob du updaten kannst. Wenn da 2.2 oder höher steht, dann ist das schon mal nicht dein Problem.
     
  15. ad.photodesign, 27.06.2011 #15
    ad.photodesign

    ad.photodesign Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.06.2011
    Okay. Danke. Habe eben nachgeschaut. Dort ist 2.2 eingetragen.

    VG. Alex
     
  16. gokpog, 27.06.2011 #16
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wir sind für dieses Problem eigentlich im falschen Beitrag, das hat ja mit dem Massenspeichermodus nichts zu tun. Daher nur noch schnell, was du noch probieren könntest:
    Als erstes Mal die Samsung App deinstallieren und nur mit dem Sound Redirector testen. Die App sagt dir beim Öffnen ja, ob du einen kompatiblen Kernel hast. Wenn dann nach dem Einstecken in die Autohalterung eine Nachricht in der Art "Sound routed to Dock" oder so ähnliche kommt, dann sollte danach auch was aus der Klinke kommen.
    Falls nicht, dann würde ich doch mal schauen, ob du dein Handy nicht updaten kannst. Es gibt jedenfalls schon 2.2.1 und 2.3.3 als neuere Versionen, die sich nicht nur wegen dem danach eventuell funktionierenden Audio Ausgang lohnen.
     
  17. Donald Nice, 27.06.2011 #17
    Donald Nice

    Donald Nice Android-Guru

    Beiträge:
    3,143
    Erhaltene Danke:
    2,537
    Registriert seit:
    30.09.2010
    Ja das Update bringt was... diese funktion wurde von 2.2 -> 2.2.1 und auch von 2.2.1 -> 2.3.x verbessert.

    Desweiteren kann Supercurios Voodoo sound das. Dafür benötigt man nur eine Firmware mit voodoo kompatiblen kernel, den es sowohl für 2.2. also auch für 2.2.1 und 2.3.x gibt.

    hatte das Problem auch, seit dem Update auf stock 2.3.3 ist es behoben!
     
  18. lockesn, 15.12.2011 #18
    lockesn

    lockesn Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    250
    Erhaltene Danke:
    78
    Registriert seit:
    01.04.2010


    Wie kann Pin 2 und 3 eigentlich für den Klinkenausgang genutzt werden, wenn (wie in Bild 8 und 9 ersichtlich) die beiden Pins überhaupt nicht belegt sind????? :confused2:
     
  19. ralfbonne, 19.12.2011 #19
    ralfbonne

    ralfbonne Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    272
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    02.11.2010
    Also für mich sieht die Platine so aus, daß für alle Pins Leitungen geätzt wurden.
     

Diese Seite empfehlen