1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

kein Zugriff auf interne SD

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von Demophobie, 30.09.2009.

  1. Demophobie, 30.09.2009 #1
    Demophobie

    Demophobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Hallo zusammen,

    ich bin nun auch stolzer Besitzer des Galalxy, mit neuster Firmware. Läuft echt gut, bin sehr zufrieden.

    Ein Problem habe ich jedoch noch: Unter WIndows XP SP2 gelingt es mir nicht etwas auf die SD Karte zu übertragen.
    Vorgehen: USB Kabel anschließen, im Galaxy Zugriff bestätigen. Bei Windows poppt dann ein Fenster auf.
    Das übertragne von kleineren Dateien geht meistens - aber größere Dateien funktionieren nicht. Der Windows Explorer bricht nach ein paar Sekunden ab und meint, ich solle den Datenträger wieder einlegen. Das Galaxy deaktiviert aus irgendeinem Grund bei Übertragungen automatisch den Datentransfer (Handy pipt dann einmal, so als wenn man es anschließt) Bin mit meinem Latein am Ende - jemand eine Idee?
    Natürlich nutze ich die neuste Version des Treibers von Samsung.

    Unter Linux bekomm ich die Karte noch nichtmal gemountet (Gentoo). in "dmesg" steht was von sdb und "SCSI device attached", aber sdb lässt sich nicht mounten : "Device unknown".
    Vielleicht hier jemand noch eine Idee?

    Lg
     
  2. rewind, 30.09.2009 #2
    rewind

    rewind Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    13.06.2009
    Verwendest du das mitgelieferte Kabel? Ich habe mir ein USB-Kabel gekauft, das deutlich dünner und länger ist als das mitgelieferte. Damit sehe ich unter Windows die Shares, aber nach kurzer Zeit ist einer oder beide Shares weg und ein Auflisten mit dem Explorer klappt schon gar nicht.
    Mit dem starren und kurzen mitgelieferten Kabel klappt beides. Liegt vermutlich an den Übertragungsraten.
     
  3. Demophobie, 30.09.2009 #3
    Demophobie

    Demophobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.09.2009
    Hey!

    Danke für die Antwort! Ja ich verwende das mitgelieferte Kabel. Oder kann etwas mit dem Kabel nicht stimmen?

    Die SD-Karte ist zumindest nicht defekt, ich kann beliebig große Dateien über WLAN auf die SD Karte ziehen.

    Wie kommt man eigentlich an die zweite SD-Karte ran? Hab nun eine drin, aber selbst unter Windows sagt der mir, wenn ich auf das andere Laufwerk klicke, dass es unter dem Laufwerknamen kein Laufwerk gibt.

    Die Software unter Windows find ich nicht so klasse bis jetzt :-/
     
  4. Demophobie, 30.09.2009 #4
    Demophobie

    Demophobie Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.09.2009
    So,

    Problem unter Linux (Gentoo) ist behoben.
    Da man ja unter Gentoo meist seinen Kernel selber kompiliert, vergisst man auch hier und da mal etwas :D

    Nicht vergessen (wie ich):
    Device Drivers --> SCSI Device Support -->
    (*) Probe all LUNS on each SCSI device

    Trotzdem würde mich noch interessieren wo das Problem bei Windows liegt.
     
    MueLLe bedankt sich.
  5. kunig, 30.09.2009 #5
    kunig

    kunig Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Hast du schon verschiedene USB-Buchsen versucht?
    Ich hab auf der Vorderseite meines Gehäuses 2 Anschlüsse und an einem hab ich das Problem auch... am anderen dagegen kann ich z.B. hunderte MB Musik ohne Probleme übertragen.
     
  6. hammerandi, 15.12.2009 #6
    hammerandi

    hammerandi Neuer Benutzer

    Beiträge:
    20
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    03.08.2009
    So, nach langem hin und her probieren (ca. 1,5 Stunden) habe ich es dann endlich gefunden, warum ich keinen Zugriff auf die Interne SD meines Galaxy zugreifen konnte:

    Ich hatte mal dieses Laufwerk auf dem Laufwerksbuchstaben "L" laufen. Dies hat sich dann mein PC gemerkt und irgendwo abgespeichert.
    Nun zur Lösung unter Windows XP:

    Ihr müsst das Handy an den USB angeschlossen haben und die Verbindung "Bereitstellen", dann:

    - Systemsteuerung
    - Verwaltung
    - Comuterverwaltung
    - Datenträgerverwaltung

    Nun solltet Ihr oben die Partition mit ca. 6-7 GB finden können.
    Da nun mit der rechten Maustaste draufgehen und auf "Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern" klicken. Dann wieder auf "ändern" und einen garantiert nicht benutzen Laufwerksbuchstaben (z. B. aus dem hintern Alphabets-Segment) aussuchen und vergeben.

    Fertiig, im Windows-Explorer wird nun die Interne SD-Karte wieder angezeigt.
     
  7. Cayenne, 19.02.2010 #7
    Cayenne

    Cayenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Hallo zusammen,

    habe mein erstes Android Handy, A1-SIM-lock entfernt - und ein Problem:

    Ich habe es mit meinem Notebook verbunden und will auf die interne SD zugreifen (Musik raufladen).

    Das NB zeigt 2 Laufwerke, wenn ich draufklicke, gibts eine Fehlermeldung: "Bitte Datenträger einlegen".

    Wie kann ich das lösen?

    THX, Cayenne
     
  8. Junkie558, 19.02.2010 #8
    Junkie558

    Junkie558 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    118
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    25.09.2009
    Hey Cayenne,
    wenn du dein Handy per USB angeschloßen hast, zieh mal die Benachrichtigungsleiste nach unten. Wähle USB Verbindung - Bereitstellen.

    mfg Junkie

    Edit: Beim Entfernen, USB Verbindung - Ausschalten
     
  9. Cayenne, 19.02.2010 #9
    Cayenne

    Cayenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.02.2010
    HEY Das funzzzzt!!!

    Vielen Dank!

    (hab schon an mir gezweifelt...)

    MbG.C
     
  10. Cayenne, 19.02.2010 #10
    Cayenne

    Cayenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.02.2010
    @Junkie558

    Ich hab da noch 'n' Prob mit dem Bluetooth:
    Ich kann weder ein anderes Telefon finden noch was zusenden.
    Das geht zwar soweit, dass ich es irgenwann schaffte, dass ein anderes H "ge-paart" war doch es stand drauf: "gepaart aber nicht verbunden".

    Auch der Herr im Shop ist nicht weitergekommen, er sagt, dass der BT-Chip def sein könnte oder aber ein S/W Update das lösen könnte.

    Hast du da 'ne Idee? Kann ich dir mehr Infos geben?

    Bitte um deinen Rat!

    THX, Cayenne
     
  11. sanni, 19.02.2010 #11
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    AUCH HIER: SUFUUUUUUUUUUUUUUU

    bluetooth geht nicht ohne root....
     
  12. Cayenne, 19.02.2010 #12
    Cayenne

    Cayenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.02.2010
    @ Sanni,

    jetzt war ich bei der SuFu, ganz ehrlcih, da wird ich schwindlig!

    Heißt das, dass BT def nicht funktioniert ohne dass ich da "was-weiß-ich-was" installiere (roote)???

    *ich-verzweifel*

    Bitte sei nett und gib mir nen Tipp!
    (Da gibts nen Thread mit Root für Anfänger, und da ist ein Link mit "modifizierter Datei" tot - fängt nicht gut an!)

    Hab ich dann trotz dem Root noch Garantie?

    Weil sonst geh ich lieber ins Geschäft und sag - BT geht ned!
    Gewährleistung - oder?

    THXTHX.C
     
  13. sanni, 19.02.2010 #13
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    bluetooth geht zur zeit nur mit root...dadurch geht deine gewährleistung verloren...wenn beim rooten was schief geht und du das telefon brickst, haste pech gehabt...

    wenn du bluetooth unbedingt brauchst, kannste das teil nur zurückgeben oder eben rooten...
     
  14. kuemmeltuerk, 19.02.2010 #14
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    @cayenne

    Besonders gut hast du dich über das samsung/android aber nicht informiert...

    Deine fragen sind alles "anfänger" fragen die sich innerhalb 3 minuten googeln beantworten lassen.
     
  15. Cayenne, 19.02.2010 #15
    Cayenne

    Cayenne Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    19.02.2010
    @kuemmeltuerk:

    *** da haste wohl Recht ***

    Aber, ehrlich gesagt währe ich NIE auf die Idee gekommen, dass BT bei einem Handy 2009 nicht gehen kann?!?!? :confused:

    Naya, jetzt ist guter teuer.

    Warum alles in der Welt weiß das im Shop keiner?????

    Mal gaaanz ehrlich: Kann das sein, dass man zuerst googeln MUSS um dann den SHOP aufzukären *da-kommt-mir-die-Galle-hoch* echt-ee!

    Dank euch jedenfalls für euren Rat.

    MbG.Cayenne
     
  16. sanni, 19.02.2010 #16
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    schau mal in den thread: rücktritt vom kaufvertrag...da stehen noch einige mängel...

    da kannst du dich weiter ÜBERRASCHEN lassen...

    btw: die im shop DENKEN, es würde funktionieren....mit nem headset gehts auch, aber kein datentransfer
     
  17. Melkor, 19.02.2010 #17
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,611
    Erhaltene Danke:
    3,905
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    @Cayenne
    Im FAQ Thread steht eigentlich auch einiges ;)

    Vllt mal als Einsteiger lesen ;)
     
  18. cenca, 19.02.2010 #18
    cenca

    cenca Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    223
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    09.07.2009
    Phone:
    LG G4
    Tablet:
    LG G Pad 8.3
    Das Problem ist halt, alle Leute denken Bluetooth = Bluetooth. Dass es underschiedliche Varianten davon gibt, wissen die wenigsten.
    Ich war heute im O2 Shop, und hab das mit dem Bluetooth reklamiert, der hat dann auch erstmal gesagt das geht und es selbst versucht, aber ist gescheitert.
     
  19. kuemmeltuerk, 19.02.2010 #19
    kuemmeltuerk

    kuemmeltuerk Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,161
    Erhaltene Danke:
    283
    Registriert seit:
    15.08.2009
    Bisschen ot

    Das samsung hat Bt und das funktioniert auch.
    Nur eben nur als audio (freisprecheinrichtung)
    Android in der installierten version 1.5 war nich nicht soweit dateien per bt verschicken zu können (kinderkrankheiten)
    Die neueren versionen (2.X) unterstützen aber bt und man kann dateien versenden.
    Aber das galaxy wird diese version nicht erhalten.
    Nimm dir mal 2 stunden zeit und ließ hier mal n bisschen rum
     
  20. Reiner, 20.02.2010 #20
    Reiner

    Reiner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    288
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Warum behaupten dann so viele, daß es beim Magic mit dem BFT angeblich geht? Aber bei mir gehts definitiv nicht.

    Original VF 1.6
     

Diese Seite empfehlen