1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine Custom ROM läuft - das Original schon

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Alexandroider, 16.06.2011.

  1. Alexandroider, 16.06.2011 #1
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hi Leute,

    wie der Titel schon sagt, alle Versuche, ein custom rom (CM7, Leedroid, Modaco, InsertCoin) mit app2sd+ stabil zum laufen zu bringen, schlagen fehl. SD scheint in Ordnung zu sein, habe zwei ausprobiert. Es stürzt nur noch ab und der screen hängt sich auf. Nur das Originalrom, auch gerootet, funktioniert, alle custom roms stürzen ab.

    AmonRa 2.0.1.

    Was kann die Ursache sein?

    LG
     
  2. Thyrion, 16.06.2011 #2
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    SD-Karte partitioniert und dort eine Ext2/3/4-Partition erstellt?
     
  3. Alexandroider, 24.06.2011 #3
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Entschuldigt bitte, war lange Zeit away. Ja, mit AmonRa partitioniert. Vorher mit GParted formatiert. ext2/ext3 ausprobiert, beide Male ohne Erfolg :(
     
  4. Gast5050, 24.06.2011 #4
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Evenutell mal ne RUU flashen, neu rooten usw und nochmal testen. Evenutel auch mal ne andere SD
     
  5. Alexandroider, 24.06.2011 #5
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Was hat das mit ner RUU zu tun? Hab schon zwei SD´s probiert, komplett formatiert und partinioniert. Radio und RIL auch schon geflasht, leider ohne Erfolg. Will eigentlich nur ein gescheites ROM drauf haben, das stabil läuft. Aber finde echt keine Lösung.
     
  6. Gast5050, 24.06.2011 #6
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    Ich wollte damit nur sagen das du mal ne RUU flasht sprich alles auf Ausgang und Original und nochmal neu rootest nur mal zum test.
     
  7. shomu, 24.06.2011 #7
    shomu

    shomu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    würd ich auch so machen. erst mal neu rooten und wenn es dann noch nicht tut ne andere sd.

    ich tipp sogar auf die sd! mir ist auch schon mal eine kaputt gegangen und ich war schon der verzweiflung nahe, da alle roms mit ner ext 2/3 oder 4 nicht stabiel liefen. dann hab ich mir ne neue sd gekauft und hatte das selbe problem. am ende hat sich herausgestellt, dass die neue sd ein "neudefekte" sandisk sd karte war. mit dem handy und den roms war also alles in ordnung. es lag nur an den 2 defekten sd-karten.

    Seit dem empfehle ich immer qualitätsspeicher von Kingston!
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  8. Alexandroider, 24.06.2011 #8
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    ok, kann ich das dann so verstehen das die SD mit dem Original ROM läuft, mit app2sd+ aber nicht, also unter einen bestimmten Partition bzw. einem bestimmten Dateisystem? Werde wohl dann nochmal das RUU installieren und nochmal rooten. Sollte ich vorher noch das Radio downgraden, ist momentan noch auf 32.56.00.32U_5.17.05.08 ? Oder ist das bei der Installation egal und es zählt nur die Rom Version, also 2.14.207.2
     
  9. Gast5050, 24.06.2011 #9
    Gast5050

    Gast5050 Gast

    In der RUU ist nen Radio mit drinne, meines Wissens.
     
  10. shomu, 24.06.2011 #10
    shomu

    shomu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Was du vor der RUU noch testen kannst:
    Flash mal eine alte 2.2 (Froyo) ROM die Komplett aufs Desire passt (also ein ROM das ohne ext Partition bzw. ohne eingelegte SD-Karte läuft) Z.B.
    http://www.android-hilfe.de/custom-...243-rom-maestro-2010-personal-desire-rom.html

    Geh dabei folgendermaßen vor:
    1.Mach dir die ROM auf die SD-Karte
    2.Gehe ins Recovery
    3.Alles Wipen
    4.Flash das ROM
    5.Schalte das Handy nach dem flashen gleich aus. (Kein Neustart, ganz aus).
    6.Nimm die SD-Karte raus
    7.Schalte das Handy ohne Karte ein und richte dir alles wie gewohnt ein.
    8.Jetzt musst du die ROM eine Weile testen. Wenn es nur an der SD-Karte lag dürfte jetzt, ohne eingelegte Karte, alles super laufen. Wenn das der Fall ist kannst du mal die SD-Karte mit ner ext wieder rein und einfach mal ne Menge Apps installieren. Wenn es jetzt wieder Probleme macht ist es auf jeden Fall die Karte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2011
  11. Alexandroider, 05.07.2011 #11
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hi alle zusammen,

    also habe jetzt das Maestro ROM drauf und die Karte ist draussen. Hab viel rumgespielt und rumprobiert und es ist noch nicht zum Absturz gekommen. Werde mal bis heute Abend noch weiterprobieren und dann mal die Karte wieder einlegen.
    Wenn es tatsächlich an dieser liegen sollte, welche Micro SD ist wirklich zu empfehlen? Hab jetzt schon San Disk und Transcend, beide class 2 ausprobiert. Komisch ist, das die Karten z.B. mit ner Digicam funktionieren und auch, wenn ich das Stock ROM drauf habe, mir fehlt da einfach der Zusammenhang zwischen der defekten Karte (wieso defekt?) und einem Custom ROM.

    Grüße
     
  12. shomu, 05.07.2011 #12
    shomu

    shomu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hi,
    wenn du deine Karte wieder rein machst, dann installier mal viele Apps und partitionier die Karte so, dass du auch ne ext Partition drauf hast. Ich bin mir fast sicher, dass dein Desire dann bald wieder Probleme macht.

    Dass die Karte in ner Digicam funktioniert kann schon sein. Ist bei meiner „Defekten“ 8GB Class 4 Sandisk auch so. Deine Digicam speichert die Bilder auf die FAT32 Partition, dabei wird deine Karte ganz anders beansprucht. Eine ext Partition (z.B. ext2, häufig bei Linux Systemen) wird von deinem Android OS verwändet, um Programm- und/oder OS-Daten auszulagern und stellt die Karte vor ganz andere Herausforderungen. Wenn es dich genauer Interessiert musst du googlen. Ich kenn mich zwar ein bisschen aus, aber nicht gut genug um dir eine 100% sichere Antwort zu geben.
    Jedenfalls ist es möglich, dass du mit deiner Karte ohne Probleme Daten auf ne FAT Partition speichern kannst, aber wenn du mit der selben Karte eine ext Partition für nen Betriebssystem machst, dennoch Probleme mit der Karte hast.
    Mit Kingston hatte ich noch nie Probleme und hab auch noch nie gehört, dass jemand damit Probleme hatte (wobei es da sicher auch Ausnahmen gibt). Ich hab ne Kingston 8GB Class 10 mit Lebenslanger Garantie und NULL Probleme damit.

    Falls dir das Hilft: Danke drücken, nicht danke schrieben :D ;)
     
    Alexandroider bedankt sich.
  13. Alexandroider, 06.07.2011 #13
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    So, das Dankeschön erhälst du jetzt auf beiden Wegen. Habe festgestellt, dass es mit der ext Partition meistens schon beim Laden der Widgets hängt und nur noch über ein Reset mit Trackball - Vol Down - Power wieder neu startet um sich wieder aufzuhängen. Schade, für ein paar Stunden dachte ich echt, das läuft ohne Probleme. Habe jetzt vor das Original Rom von O2 wieder draufzuspielen und neu zu rooten. Kann mir da jemand empfehlen, welches rom ich vorher flashen kann um nicht wieder Probleme zu haben. Letztes mal musste ich mit ner Goldcard und dem Terminal emulator downgraden, hat ewig gedauert bis das rom mal nicht abgestürzt ist... Ging nicht direkt zu flashen da die Version 2.29.405 älter war als das aktuelle Rom.
     
  14. neo2001, 06.07.2011 #14
    neo2001

    neo2001 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    174
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    17.10.2010
    Also ist es jetzt auch ohne SD-Karte abgestürzt - oder war die Karte da schon wieder drin?

    Wenn die Karte (im Vergleich zum internen Speicher) langsam ist und bestimmte Systemdaten darauf ausgelagert werden, kann das zumindest beim ersten Start etc. schon sehr lang dauern bis z.B. die Widgets erscheinen.

    Was sind das eigentlich genau für Karten, die du getestet hast?
     
  15. Alexandroider, 06.07.2011 #15
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Das Maestro ist ohne Karte nicht abgestürzt, mit dann erst nach paar Stunden. Dann hab ich ein anderes Rom installiert... dann ist es immer beim laden der widgets abgestürzt. hab jetzt ein backup wieder drinne und warte bis die neue kingston cl 10 8 GB kommt, bisher hatte ich cl 2 sanDisk und Transcend.
     
  16. shomu, 07.07.2011 #16
    shomu

    shomu Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    215
    Erhaltene Danke:
    28
    Registriert seit:
    30.12.2010
    Phone:
    HTC One X
    Warum genau willst du denn jetzt neu rooten? Der Fehler ist ja lokalisiert. Liegt mit ziemlicher Sicherheit an deinen SD-Karten. An deiner stelle würde ich warten bis die Kingston da ist, die dann wie gewünscht partitionieren und einfach das ROM das du haben willst flashen. Fertig.
    Ich hatte damals genau das gleich Problem wie du und mit der Kingston hat dann alles ohne Probleme funktioniert auch ohne neu rooten (nur neu flashen).
    Falls mit der neuen Karte wiedererwarten auch Problem auftauchen kannst du immer noch neu rooten (und falls es doch am root oder recovery oder sonst was lag, hast du für die Karte ja 14 Tage Rückgaberecht).
     
  17. Alexandroider, 08.07.2011 #17
    Alexandroider

    Alexandroider Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Phone:
    HTC Desire
    Hatte ich nur vor wenns wieder nicht klappt. Karte ist heute gekommen... Jetzt mal bis morgen abwarten. Hab mal dieses Fritzles Katzen Rom installiert und kann jetzt nur mal abwarten und extrem testen. Die Karte habe ich jetzt auch mal mit GParted partitioniert. Primary FAT32 und primary ext3, abwarten...
     

Diese Seite empfehlen