1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Keine Leistung trotz OC?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire Z" wurde erstellt von newone, 22.04.2011.

  1. newone, 22.04.2011 #1
    newone

    newone Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    283
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    27.03.2011
    Hi,

    habe mein HTC gerootet und S-Off. Hab nen 1,2 Ghz Kernel geflasht und auf Leistungszuwachs gehofft^^ [KERNEL] EZ-DZ v03 | Godspeed OVERCLOCKING kernels for stock ROMs | 1.0, 1.2, 1.4GHz - xda-developers

    Nun hab ich den LauncherPro Plus laufen und finde das arbeiten mit dem Gerät manchmal als ziemlich lästig. Gerade das Automatische drehen oder das aufbauen des homescreens dauert manchmal mehrere Sekunden. Auch das hinzufügen von Anwendungsverknüpfungen über den launcher dauert manchmal bis zu einer Minute, bis er die Apps aufgelistet hat, da wo ich auswählen kann ewlche Appverknüpfung angeleget werden soll.

    SetCpu hab ich meines Wissens richtig eingestellt. Gibt es da etwas was ich vergessen habe? Oo

    Die ROM ist noch die Stock-Rom...

    Einer ne Idee was ich verkehrt mache? Kann mir nicht vorstellen, dass das alles gewesen sein kann...
     
  2. Nimrod, 24.04.2011 #2
    Nimrod

    Nimrod Android-Guru

    Beiträge:
    2,858
    Erhaltene Danke:
    587
    Registriert seit:
    02.01.2011
    Phone:
    LG G3
    Tablet:
    Nexus 7 (2012)
    Das das Aufbauen des Homescreens so lange dauert is allgemein so. Da hilft auch OC nicht viel. Du kannst nicht erwarten das jetz alles doppelt so schnell geht, is vielleicht ein Leistungszuwachs von 10%
     

Diese Seite empfehlen