1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kendo M7 Tablet

Dieses Thema im Forum "Weitere Hersteller allgemein" wurde erstellt von AndreasTe, 06.12.2010.

  1. AndreasTe, 06.12.2010 #1
    AndreasTe

    AndreasTe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Alloah,

    die Suche nach "Kendo" hier im Forum war erst mal blank, so ich denke mal, das Ding gibt es nur im Norden (SE, DK, N) und es gibt nicht mal eine Homepage. Dass man die Tastatur nur auf die oben genannten Länder-Layouts umstellen kann, macht es wohl wahrscheinlich.

    Aber billich war's :biggrin: und es ist eigentlich ein Mobiltelefon ohne Telefon, auf dem mal alles erkennen kann (siehe Bild). Alles lässt sich intuitiv bedienen und passt fast in die Tasche, und niemand zensiert die Apps :flapper:, tolles Ding.

    Drei Fragen eines Newbies:

    1. Installiert ist Android 2.1 Kernel Version 2.6.25, kann man das evtl. updaten, bzw. ist da eine Chance, dass das mal automatisch passiert?

    2. Das Durcheinander mit dem flash plugin, soweit ich mich schlau gemacht habe, ist ein flash lite installiert, das einige Dinge anzeigt, einige nicht. Irgendwo habe ich auch ein flash_for_21.apk gefunden und installiert, liess sich machen, hat aber nicht geholfen. Wie gesagt, die Aussagen in den Foren widersprechen sich teilweise und ich bin neu.

    3. Die Dateistruktur, mit dem Explorer-App oder via USB gibt es nur eine Handvoll Liberies. Nachdem ich das OfficeSuite-App installiert habe und dieses starte, gibt es eine Reihe von Unix-Liberies zu sehen, wie man sie auch von Linux her kennt (etc, proc, dev, sbin), aber nur via OfficeSuite sichtbar.

    Vielleicht hat jemand mal Zeit und Lust mir etwas auf die Sprünge zu helfen, danke im Voraus ...

    /Andreas
     

    Anhänge:

  2. AndreasTe, 07.12.2010 #2
    AndreasTe

    AndreasTe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Kleiner Nachtrag, das Tablet wird von der Firma Netlogic AB Hem importiert und auch gepflegt, heisst es gibt Updates, was meine erste Frage beantwortet.
     
  3. AndreasTe, 07.12.2010 #3
    AndreasTe

    AndreasTe Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.12.2010
    Denke mal, auch die dritte Frage kann ich mir inzwischen selbst beantworten :smile:, angezeigt werden normalerweise nur die Inhalte von /flash, /usb und /mircroSD, was ja auch reicht für den normalen Einsatz. Verwendet man einen File Manager, sieht man das ganze System. Warum nun OfficeSuite die Systemdateien anzeigt, verstehe ich nicht ganz und ich würde mal bezweifeln, dass man das App zum ändern irgendwelcher Konfigurations-Scripts benutzt.
     
  4. SchrottiX, 08.02.2011 #4
    SchrottiX

    SchrottiX Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Ein offizielles Froyo wird es dafür aber vermutlich nicht geben.
    Dafür ist der Rockchip 2818 "nicht gemacht" so die Firmen.
    Du könntest dich ->hier<- für ein PoV 7"-Unterforum stark machen denn die beiden Tablets sind baugleich. Sollten wir das Forum bekommen dann kann ich da gerne ein "selfmade Froyo" ROM posten, wenn wir das Forum nicht bekommen sollten schreib mir ne PN.
     

Diese Seite empfehlen