1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kernel flash hat nicht funktioniert

Dieses Thema im Forum "Kernel für Samsung Galaxy S" wurde erstellt von fatdonut, 22.05.2012.

  1. fatdonut, 22.05.2012 #1
    fatdonut

    fatdonut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    abend. sorry leute. ich bin ein trottel. ich weiß, ich weiß.....

    ich habe ein i9000. da war gingerbread drauf.

    ich wollt ics raufflashen.

    dummerweise habe ich mich erstmal an den kernel gemacht.
    also zack semophora runtergeladen und mit heimdall (mac)
    raufgeklatscht.

    alles hat funktioniert.

    doch ich kann nicht mehr mein handy starten. es kommt nur das galaxyy s oder semophora bild :((((


    recovery und download modus gehen aber.

    habe aber vergessen die rom auf die sd karte zu packen :(
    wenn ich das handy jetzt mit dem mac connecte, dann wird es zwar angezeigt aber ich kann nix drauf kopieren !!!!
    kann das rom also ned mehr raufpacken :(

    vielen vielen dank! brauche mein handy morgen früh wieder.

    wie mache ich das rückgängig? oder wie kriege ich jetzt ics rauf?

    DANKE! ja ich bin ein trottel. bitte verzeiht!!!!!



    edit: sorry für den thread.
    schaue gerade hier nach.
    http://www.android-hilfe.de/custom-...cyanogenmod-9-ice-cream-sandwich-4-0-4-a.html

    ich brauche das handy wirklich dringend!!!! shiiiiit. vielen dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.05.2012
  2. ddaim, 22.05.2012 #2
    ddaim

    ddaim Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    06.07.2011
    SD-Karte raus in ein Kartenlesegerät rein und darein die ICS-Rom kopieren und in Recovery Modus flashen.
     
    fatdonut bedankt sich.
  3. fatdonut, 22.05.2012 #3
    fatdonut

    fatdonut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    hey, danke für deine antwort! habe mir das auch überlegt, jedoch ist das ne mini sd und ich hab keinen adapter. dann muss ich bis morgen warten, in laden fahren und mir das kaufen.

    gibt es eine alternative?


    kann ich vllt n kernel von der 2.3.3 wieder raufpacken? habe gelesen, dass die midnight kernels kompatibel sein sollen?
    geht das?

    danke!
     
  4. ddaim, 22.05.2012 #4
    ddaim

    ddaim Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    218
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    06.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    fatdonut bedankt sich.
  5. GalaxyKeks, 23.05.2012 #5
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Erstens:
    Es ist NUR für erfahrene Benutzer die wissen was man in eine dieser vielen Situationen macht!
    Dabei ist deine noch eine banale Situation.

    Zweitens:
    Hättest du dich auch nur einen hauch eingelesen und mit der Materie beschäftigt, hättest du erst mal den Stock CM9 Kernel probiert.

    Drittens:
    Gehört zum 2ten Punkt:
    Im Recovery Menü unter advanced kannst du dein SGS als USB Medium mounten...

    Anleitungen lesen, verstehen und EINHALTEN!

    Ich denke hier kann zu gemacht werden... :/

    Sent from my SGS running CM9
     
    ddaim und ilovemysgs haben sich bedankt.
  6. extralife, 23.05.2012 #6
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    Wenn du ins recovery kommst :

    Phone per USB connecten,

    im recovery unter advanced 'mounts & storage' wählen,

    weiter mit 'USB.... ' (wählen bzw mounten) .

    Jetzt sollten deine sd Karten als Laufwerke am Mac aufscheinen.

    Rom jetzt auf den die interne sd ziehen (nicht micro sd!).

    Am phone nochmals USB... wählen (unmounten), abstecken, Rom flaschen -> install zip from...
    ---
    wo liest man sowas und vor allem wo kriegt man den - repo?

    mir ist bis jetzt nur 1 link zu nem cm9 stock kernel untergekommen - und der is von mir selbst ...

    ... using tapatalk
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2012
    ddaim bedankt sich.
  7. fatdonut, 23.05.2012 #7
    fatdonut

    fatdonut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    hey danke für eure antworten.

    das habe ich schon probiert. es wird mir auch nur meine interne karte angezeigt am mac, wenn ich im recovery modus auf usb mounten gehe.
    jedoch kann ich die ordner sehen aber nix reinkopieren.

    er sagt mir, dass da zu wenig platz ist. das ist unmöglich.
    habe gestern alle lieder , fotos etc gelöscht.

    shiiit
    danke!
     
  8. duich, 23.05.2012 #8
    duich

    duich Android-Lexikon

    Beiträge:
    936
    Erhaltene Danke:
    207
    Registriert seit:
    22.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    hast du wichtige daten auf der sd?

    wenn nicht schon mal versucht vie recovery die SD zu formatieren?

    oder

    schonmal versucht wieder GB Kernel zu flashen?

    heimdall flash --kernel zimage.tar
     
  9. GalaxyKeks, 23.05.2012 #9
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Jetzt mach mich doch nicht schwach...
    Der Kernel von Pawit ist im Build enthalten!?

    Wenn du CM9 flasht, brauchst du doch keinen Kernel mit flashen?
    Das ist alles optional und meines Erachtens für sehr erfahrene Benutzer, da es dabei zu noch mehr Fehler kommen kann, als ohnehin schon (nicht das CM9 schlecht wäre -> es ist halt noch in der Entwicklung)

    Jetzt blähen wir wieder ein nutzlos Thread auf :(
     
  10. fatdonut, 23.05.2012 #10
    fatdonut

    fatdonut Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    hey danke!!!!!
    habe es hinbekommen!

    nur ist jetzt mein problem, dass nichts so wirklich läuft.

    ich habe dark night installiert, aber er zeigt mir kein netz an (bzw kein baseband).

    also flashe ich nun das hier rauf I9000XXJVU_I9000OXAJVU_OXA.rar

    und danach pack ich wieder dark night rauf.
    mal gucken ob es dann klappt.

    ich muss gleich los und brauche das handy dringend.
    wenn das nicht klappt, dann lese ich mich heut nachmittag ein bisschen
    mehr rein :unsure:

    habt ihr vllt nen kleinen tipp für mich? welche rom würdet ihr empehlen für das i9000 ? ich weiß, dass is ne doofe frage, aber ich will eine stabile 4.x.x version haben die ordentlich läuft (d.h. dass der akku nicht so schnell leer ist, dass das fm radio und das netz funktioniert)


    100000 DANK. IHr seid die besten!!!
     
  11. GalaxyKeks, 23.05.2012 #11
    GalaxyKeks

    GalaxyKeks Android-Guru

    Beiträge:
    2,004
    Erhaltene Danke:
    356
    Registriert seit:
    16.08.2010
    Phone:
    OnePlus3, Nexus 6P
    Gibt noch keine Stabile 4.x
    Stabil ist eine Sammy Rom oder CM7
     
  12. extralife, 23.05.2012 #12
    extralife

    extralife Android-Guru

    Beiträge:
    2,217
    Erhaltene Danke:
    818
    Registriert seit:
    22.09.2010
    natürlich, klar :D

    nur deiner formulierung nach, war die kernel-version sein problem - nicht seine herangehensweise grundsätzlich [obwohl ...:D]

    das könnte verwirrung stiften, deshalb mein kurzer einwurf
     
  13. Radagast, 25.05.2012 #13
    Radagast

    Radagast Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    14,664
    Erhaltene Danke:
    17,009
    Registriert seit:
    03.11.2010
    Phone:
    Huawei Mate 7
    Tablet:
    Cat Helix 3G
    Und als nächstes darfst Du sehr gerne den Titel Deines Threads mal ändern! Das Wort verk**kt liest hier keiner wirklich gerne....
    Und bevor Du fragst wie das geht:

    Bei Deinen Post gehst Du auf 'bearbeiten', dann auf 'erweitert' und schon kannst Du z.b. aus verk**kt z.b. verbockt machen :D

    ... oder meinetwegen verstuhlt :confused::D

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk
     

Diese Seite empfehlen