1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

[Kernel] polluX (BLD | BLN | Voodoo Sound) - ICS 4.0.3/4.0.4

Dieses Thema im Forum "Custom-Kernel für Google Nexus S" wurde erstellt von reapsor, 25.05.2012.

  1. reapsor, 25.05.2012 #1
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Huhu,

    Da mir alle bekannten Kernel zu viel schnickschnack mit bringen, den ich Persönlich nicht brauche und schon etwas Erfahrung in Sachen Linux hatte,
    wollte ich unbedingt meinen eigenen zusammen basteln.
    Das Ergebnis will ich nun gerne teilen, vielleicht findet ja jemand Interesse an meiner Arbeit der es auch etwas „schlichter“ mag.
    An sich lief bis jetzt alles ohne Fehler auf meinem Nexus.

    Wie auch immer, Enjoy!


    rest in english for the international audience

    Hi there, I built this kernel for myself and now i like to share it with you.

    Everything runs quite stable in my tests.
    i can only test on I9023, but it should work on other versions too.

    I'm really new into this kernel stuff, so don't bite me!


    What is not included and will not come:

    OC, Live_OC, UV, Deep_idle or similar things - in my opinion this kernel has already a good balance between performance and battery life.

    More governor's or i/o schedulers - ondemand and deadline doing his things just fine.

    What is coming in future builds:
    * I don't know nothing yet


    Base:

    Stock Google Kernel Source „android-samsung-3.0-ics-mr1“
    https://android.googlesource.com/kernel/samsung.git


    Features & Tweaks:

    Patched up to 3.0.32

    Voodoo Sound only (no color) by Supercurio

    BLD (Touchkey Backlight Dimmer) by Ezekeel

    Touch Wake by Ezekeel

    BLN (Backlight Notification) by Neldar

    BIGMEM (more free RAM) by Ezekeel

    USB Host mode (OTG)* by sztupy
    (Needs Usb Host Controller App, available in Play Store:
    https://play.google.com/store/apps/...N6dHVweS5hbmRyb2lkLnVzYmhvc3Rjb250cm9sbGVyIl0.)

    Ondemand (Default) (samples less at higher frequencies to reduce overhead) (_thalamus)
    Deadline (Default) (tweaked for flash devices)
    CIFS, TUN support (modules)
    Insecure (ro.secure=0) (aosp.zip only)
    CM9 Support (use the any.zip)

    All other Tweaks:
    - set default min. CPU frequency to 200MHz (a little better idle performance?!?... doesn't hurt the battery)
    - init.d support (requires busybox to work)
    - maximum debugging stuff compiled out
    - TinyRCU as default
    - SLQB memory allocator
    - optimized CRC32 algorithm
    - optimized ARM RWSEM algorithm.
    - Disabled fsync
    - BCM4329_PMFAST (little bit higher power consumption, but increases stability of wireless connection.)
    - readahead values set to max. 1024kb / min. 32kb
    - Increased HZ to 1000
    - NOATIME and NODIRATIME as default (franciscofranco)
    - Erase memory pages as soon as they are freed to prevent new processes getting old information (franciscofranco)
    - ipv4: save cpu cycles from check_leaf() (franciscofranco)
    - Larger entropy pools (franciscofranco)
    - Add last ACK mitigation to avoid that a socket stays in this state for too long (franciscofranco)
    - ext4: remove deprecated oldalloc (franciscofranco)
    - ext4: optimize memmmove lengths in extent/index insertions (franciscofranco)
    - ext4: optimize ext4_ext_convert_to_initialized() (franciscofranco)
    - vfs: avoid taking inode_hash_lock on pipes and sockets (franciscofranco)
    - neither TCP resets nor ICMP destination-unreachable packets will be sent
    in response to packets sent to ports for which no associated listening process exists. (franciscofranco)

    Built with Linaro toolchain (GCC 4.6-2012.04)

    *The OTG feature was not tested by me because i don't have an OTG Hub or kable, so it's your turn and tell me if it works.

    File info:

    Ezekeel's Mods: https://github.com/Ezekeel/GLaDOS-nexus-s-ics
    Voodoo by Supercurio: https://github.com/project-voodoo
    sztupy: https://github.com/sztupy/samsung-kernel-herring
    franciscofranco: https://github.com/franciscofranco/Crespo-3.0

    Greetings to all Android nerds :tongue:
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2012
    Adinoid bedankt sich.
  2. reapsor, 25.05.2012 #2
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Update 27. Mai 2012

    r2

    - added Touch Wake
    - added a few Tweaks
    - fixed some compiler Warnings

    r1

    - Initial release
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2012
  3. coolfranz, 25.05.2012 #3
    coolfranz

    coolfranz Android-Guru

    Beiträge:
    3,509
    Erhaltene Danke:
    649
    Registriert seit:
    17.11.2010
    Hört sich gut an - bin eigentlich auch ein Fan der schlichten Sachen, solange die Custom Roms noch im Nightly/ Alpha Stadium sind - ich brauche die meiste Zeit ein verlässliches Gerät, das nicht jeden Tag nach Updates schreit ;-)

    Wie siehts denn mit Touch Wake aus? Irgend eine Chance, dass das mit eingebaut wird?
     
  4. reapsor, 25.05.2012 #4
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich werde mal am Wochenende nachschauen, was sich machen lässt in Sachen Touchwake ;)
     
    coolfranz bedankt sich.
  5. Adinoid, 26.05.2012 #5
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Ich wollte auch meinen Senf dazu abgeben ;) Ich finde das Projekt super! Auch wenn ich bisher noch nicht meinen Kernel wechseln will, aber wenigstens haben wir auch mal einen Deutschen Kernel Entwickler hier im Forum (Nexus S) :D

    Hast du schon mal darüber nachgedacht im XDA-Forum einen Thread aufzumachen? Bist du Update verlässig? :D

    PS: Du bist im Falschen Sektor des Forums :D Vielleicht verschiebt ein MOD ja den Thread dann :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2012
  6. amo66, 26.05.2012 #6
    amo66

    amo66 Android-Guru

    Beiträge:
    2,296
    Erhaltene Danke:
    456
    Registriert seit:
    31.03.2012
    Die Funktion vom S3 wäre auch gut. Ich meine die wo das Handy kurz vibriert wenn man es in die hand nimmt.
    Gesendet von meinem Nexus S mit der Android-Hilfe.de App
     
  7. reapsor, 26.05.2012 #7
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Danke, für die Blumen :)

    In Sachen Updates wird es wohl nicht so viele geben,
    da ich mich auch nur in meiner Freizeit damit beschäftigen kann.
    Und manchmal ist eben weniger mehr, sonst wäre es auch nur ein Kernel wie alle anderen.
    Mit Kernel-Patches wird er definitiv versorgt, Sprich, von 3.0.32 auf 33 usw.

    Werde mich heute Abend od. Morgen mal dran setzen um noch Touchwake einzubauen.

    Normalerweise war schon BLN und USB-OTG nicht geplant,
    da er ja eigentlich für meine Persönliche Nutzung vorgesehen ist und ich diese beiden Mods nicht nutze.
    Aber manche können eben nicht drauf verzichten.

    Grüsse
     
    bierpatriot1 bedankt sich.
  8. T-REX600, 26.05.2012 #8
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    Gut das es Leute gibt die ihre Arbeit hier preis geben, auch wenn man manchmal vorm Rechner sitzt und verzweifelt. Deshalb ein Riesen danke von mir, nehme dein Kernel nach mein kurz Urlaub am Montag mit in meinen Thread auf. Mach weiter so und viel spass damit.
     
    reapsor bedankt sich.
  9. reapsor, 27.05.2012 #9
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Update!
     
    coolfranz, Adinoid und bierpatriot1 haben sich bedankt.
  10. Memphis, 28.05.2012 #10
    Memphis

    Memphis Android-Experte

    Beiträge:
    512
    Erhaltene Danke:
    65
    Registriert seit:
    13.02.2011
    Phone:
    OnePlus X
    Bin am testen ;-) Mit BLN, TouchWake und Vodoo Sound hat dieser Kernel alles, was ich benötige. Bin gespannt wie es sich mit der Stabilität verhält.
     
  11. flying fox, 28.05.2012 #11
    flying fox

    flying fox Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Wollte mir den Kernel auch flashen. Aber auch nach dem 3. Versuch komme ich nicht übers Booten hinaus. Wipe cache, dalvik etc, fix permissions natürlich.... mein Nexus bleibt beim boot-logo hängen. Mit der CMTREX-Rom verträgt sich dieser Kernel aber, oder?
    Bei mir läuft CMTREX, zusätzlich der 3D-Patch und bislang hatte bzw habe ich den Air 4.2 - und ich komme nicht auf den "Fehler". Hat jemand vielleicht eine Idee?
     
  12. Adinoid, 28.05.2012 #12
    Adinoid

    Adinoid Android-Guru

    Beiträge:
    2,647
    Erhaltene Danke:
    946
    Registriert seit:
    07.04.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Hast du ein nandroid? Falls nicht = Schlecht :D

    Falls doch dann sicher dir deine Apps und probier´s mit einem Full-Wipe
     
  13. flying fox, 28.05.2012 #13
    flying fox

    flying fox Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    08.12.2010
    Phone:
    Nexus S
    Klar habe ich ein backup :) . Full wipe werde ich wahrscheinlich mal mit dem nächsten Rom-Update machen und dann diesen Kernel nochmals versuchen zu flashen. Ich hatte irgendwie auf eine Kleinigkeit gehofft, die ich übersehen habe. Scheine ja der einzige zu sein, der bootloops produziert :) . Aber der Kernel interessiert mich sehr.
     
  14. T-REX600, 28.05.2012 #14
    T-REX600

    T-REX600 Gast

    Arbeite gerade an der CMREX v3 wenn die läuft flashe ich ihn auch mal und gebe bescheid!!!
     
  15. reapsor, 28.05.2012 #15
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Normalerweise sollte er mit jeder ICS basierten ROM laufen, ich selber nutze die BuglessBeast ROM's.
    Bei CynaogenMod ROM's bin ich mir nicht sicher, da müsste z.b. das WIFI nicht gehen da sich wohl seit den letzen Nightlies der Speicherort für das Modul geändert hat, und ich die Zip nicht darauf angepasst hab.

    Achte drauf das nicht irgendwelche Overclocking App's aktiviert sind wie z.b. SetCPU, da der Kernel kein Over/underclocking mitmacht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
    bierpatriot1 bedankt sich.
  16. reapsor, 29.05.2012 #16
    reapsor

    reapsor Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    46
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Phone:
    Nexus 5
    Sorry Doppel post :)

    Update 29. Mai 2012

    r3
    - ext4 tweaks by franciscofranco
    - Removed ARM sha1 routines

    Nun in zwei Varianten:

    -aosp.zip (insecure boot.img - für Stock/Rooted)
    -any.zip (jedes custom ROM auch CM9)
     

Diese Seite empfehlen