1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kernelfragen / ROM-Alternative zu DJDroid

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von myname, 26.01.2011.

  1. myname, 26.01.2011 #1
    myname

    myname Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Heyho,

    ich hätte da mal ein paar Fragen:

    a) Wie siehts aktuell mit den Kernels aus? Der von richardtrip aus dem XDA Forum wird ja seit längerem nicht mehr weiterentwickelt aber nun les ich hier von Namen wie coutts99, ziggy etc... ziggy z.b. hat sehr sehr viele große Changelogs, ist das zur Zeit der beste für alle Roms, oder muss man hier nach Froyo/Gingerbread, Sense/non-sense, HD oder non-HD unterscheiden?

    b) Kann mir jmd ein aktuelles, gutes Rom wie DjDroid empfehlen? Die 2er Version von DjDroid läuft bei mir einfach nicht wirklich toll. Bekomme geile Scores bei Quadrant von 2000, aber leider ist es auch sehr häufig ziemlich laggy, weiß nicht, worans liegt... Modaco ist scheinbar (wird nicht so viel im Thread gepostet) nicht mehr so aktuell bzw genutzt und das Personal Rom von Maestro wurde auch vor längerer Zeit das letzte mal geupdated. Sollte halt Sense Rom sein und kein HD ROm (weil dort ja die Videofunktion nicht funktioniert, wenn ich korrekt gelesen habe!?); schlicht, aber auf jeden Fall die "normalen" Features wie App2SD+ auf der ext3-partition.

    c) Ist Gingerbread nun schon aktuell oder sind das alles noch inoffizielle Roms, die darauf aufbauen? Weil ein Update wollte mein Desire auf Gingerbread noch nicht machen, daher frag ich mich das... Falls aktuell, darfs gerne auch ein Gingerbread Rom sein, oder gibts hierfür noch kein Sense? Danke!

    Danke schonmal!
     
  2. Tonno, 27.01.2011 #2
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Ich kann dir aber sagen woran es liegt :)

    DJDroid 2.0 verwendet data2ext, deshalb ist es ruckelig und laggy.
    Versuch doch mal DJDroid 1.9.
    Das nutzt das bewährte A2SD+ und ist auch Base 2.33

    Zur Videofunktion von DHD: Es gibt mittlerweile einen Fix für 720P. Funktioniert sehr gut, genauso wie beim alten Sense.
    Baadnwz 1.8c hat den Fix z.B. drin
     
  3. Thyrion, 27.01.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,845
    Erhaltene Danke:
    2,450
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Zum Kernel: Ja du musst schon einen passenden Kernel für dein ROM verwenden:
    - Eclair und Froyo verwenden unterschiedliche Kernel-Stände, Gingerbread sicherlich auch: die im ROM enthaltenen Libraries müssen zu den Kernel-Libraries passen
    - Sense/Non-Sense: Auch hier musst du unterscheiden
    - HD, non-HD: damit habe ich mich bisher zu wenig beschäftigt

    EDIT: Zu dem musst du natürlich darauf achten, dass evtl. Zusatzfunktionen wie die Unterstützung des EXT4-Dateisystems vorhanden ist, wenn es verwendet wird (z.B. für Apps2SD+) - fehlt die Unterstützung, wird das nicht mehr klappen.
     
  4. myname, 27.01.2011 #4
    myname

    myname Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Okay danke vielmals;
    @Tonnie: Achso, und wieso macht er das? Teilweise braucht das Desire zum WakeUp mittels PowerButton 5 Sekunden Oo Teils geht es natürlich - wie es sein sollte - direkt unmittelbar...

    Ich finde nur EINE DjDroid 1.9 Version... Nur die mit veraltetem GoogleMaps etc... :( Welcher Kernel wäre für Froyo Sense Roms zu empfehlen? Weiterhin der von richardtrip aus dem XDA oder ggf noch ein anderer?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
  5. Tonno, 27.01.2011 #5
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    2.0 legt den kompletten Data Bereich auf die Ext ab. Da die Zugriffszeit auf die SD höher ist als die des internen Speichers kommt es zu den Problemen.

    Wenn 1.9 das alte Maps hat installier doch das Update aus dem Market oder füg die neue Version von Hand in das rom vor dem flashen.
     
  6. myname, 27.01.2011 #6
    myname

    myname Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    07.06.2010
    JOa hast recht, danke. Ich werd aber auch nun noch das von baadnwz ausprobieren :) Mal sehen, wie das läuft. Das einzige was mich am flashen immer nervt ist:

    a) jedes mal widgets neu einfügen
    b) das nervt mich mehr: mybackup pro braucht zum backuppen meiner ganzen apps bestimmt 30min oder so... wiederherstellung ca genauso lange. is das bei euch auch genauso lange?
    c) Wie kann ich denn TitaniumBackup und MyBackup Pro in das Rom einfügen, sodass ich mich nicht immer zuerst am Market anmelden muss, um diese beiden zu laden und meine Backups wiederherzustellen? Danke!
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2011
  7. Tonno, 27.01.2011 #7
    Tonno

    Tonno Android-Lexikon

    Beiträge:
    997
    Erhaltene Danke:
    143
    Registriert seit:
    10.11.2010
    Phone:
    Nexus 5
    TitaniumBackup hat eine Funktion um eine flashbare signierte update.zip zu erstellen. Die kannst du nach flashen des ROMs hinterher jagen :)
     
  8. myname, 30.01.2011 #8
    myname

    myname Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    582
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    07.06.2010
    Okay thanks schonmal; und dauert das bei Dir auch so lange, die Backups mit MyBackup Pro zu erstellen un wiederherzustellen? Danke!
     

Diese Seite empfehlen