1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kleinerer Telefonspeicher trotz rootens

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von crab, 17.10.2010.

  1. crab, 17.10.2010 #1
    crab

    crab Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Hallo,

    habe mein HTC Desire gerootet und als ROM Leedroid 2.2a drauf.
    Nun ist es aber so das er mir auf dem Telefonspeicher Verfügbarer Speicher von 97mb sagt. Wobei ja normal alle apps auf der SD karte abgelegt werden müssten.

    Jemand einen Rat bzw. eine Idee?

    Danke

    edit: Das komische ist nur das ich gerade mit connectbot mal nach dem Pfad für die Apps nachgeschaut habe und er zeigt mit den Pfad nach "/system/sd/app" auch an....hmm
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2010
  2. Kiddinx, 18.10.2010 #2
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Wenn du eine EXT3 Partition erstellt hast, dann ist das auch der Fall.
    Das kannst du übrigens mit "Quick System Info" aus dem Market verifizieren.

    Wenn du keine EXT3 Partition hast kannst du auch verständlicherweise App2SD+ nicht nutzen.
     
  3. crab, 18.10.2010 #3
    crab

    crab Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Und wo kann ich das genau nachschauen?

    Wie gesagt, habe mich genau nach den anweisungen gehalten.
    Habe mitlerweile auch mal wieder auf Werkseinstellungen zurückgesetzt.
    Und siehe dann, dann zeigt er mir wieder 130mb frei an auf dem Telefonspeicher und die Apps funktionieren auch, nur das komische ist wieder. Das wenn ich Apps wieder nachinstalliere der auch wieder kleiner wird :(

    Anzeigefehler?
     
  4. Kiddinx, 18.10.2010 #4
    Kiddinx

    Kiddinx Android-Experte

    Beiträge:
    670
    Erhaltene Danke:
    125
    Registriert seit:
    16.05.2010
    Du wirst dich doch erinnern können bzw. es selber am besten wissen, ob du eine EXT3 Partition auf deiner SD Karte erstellt hast. ;)

    Wie gesagt; lade dir die App "Quick System Info" aus dem Market herunter.
    Dort gibt es den Punkt AP2SD-Speicher und wenn der weniger wird ist alles korrekt.
    Falls es dich tröstet; der interne Speicher wird trotzdem weniger, auch wenn du mittels App2SD+ die Apps auf die SD auslagerst (u.a. für den Cache).
     
  5. crab, 18.10.2010 #5
    crab

    crab Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    33
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Ja ich bin mir auch sicher was die ext3 Partition betrifft, wollte aber nur nochmals sicher gehen um es auch wirklich ausschließen zu können :)

    Aber normal sollten doch bei der "Ap2SD+" Funktion sowohl Apps, als auch der Cache von den Apps auf der SD-Karte landen, oder etwa nicht?

    Steht zumindest mal in dieser Anleitung wonach ich mich auch gehalten habe!
    Rootguide Teil 1

    Unter dem Punkt "Rooten wofür?"
    5.Absatz
    Der Hauptgrund für mich war die Ap2SD+ Funktion vieler ROMs. Die sorgt dafür, dass Apps und auch die Cache-Dateien aller Anwendungen und des Systems auf der SD-Karte landen, so dass man den Speicher des Telefons eigentlich nicht voll bekommt.
     
  6. Schnello, 18.10.2010 #6
    Schnello

    Schnello Android-Guru

    Beiträge:
    3,816
    Erhaltene Danke:
    618
    Registriert seit:
    03.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Verwendest Du Clockworkmod oder Amon Rar? Bei mir funktionierte es auch nicht mit Clockwork. Erst als ich mit Amon Rar partitioniert und geflasht habe war die externe Part. verfügbar.

    App2SD+ beteutet nicht das der Telefonspeicher unbenutzt bleibt.
    App2SD+ verknüpft den Telefonspeicher + ext Partition. nutzbarer Telefonspeicher = (echter Telefonspeicher + größe der Partition). Wobei die größe des nutzbaren Speichers (zumindest bei mir nicht richtig angezeigt wird). Also auch nur max 147, aber 100 MB verfügbar. Wobei ich ohne App2Sd+ hier schon längst 0 haben sollte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2010
  7. amw, 18.10.2010 #7
    amw

    amw Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Gibt es ein App, dass mir auf meinem Desire ( mit Leedroid 2.2a A2SD+) zu jeder App genau anzeigt, wieviel interner Speicher und wieviel Speicher auf der A2SD+ Partition belegt werden? (Mit QuickSystemInfo Pro bekommt man zwar gezeigt, wieviel interner Speicher und wieviel Speicher auf der A2SD+ Partition noch insgesamt frei ist,aber keine Infos was jede einzelne App an Speicher genau belegt).

    Google Earth z.b. brauch trotz A2SD+etwa 15MB internen Speicher und um solche Programme ausfindig zu machen, die viel internen Speicher benötigen, wäre es schön wenn eine App NUR den intern genutzten Speicher anzeigt.
     
  8. arisingrealm, 18.10.2010 #8
    arisingrealm

    arisingrealm Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    50
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    07.10.2009
    Das macht Quick System Info.
     
  9. Handymeister, 18.10.2010 #9
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Team-Mitglied Foren-Manager

    Beiträge:
    35,048
    Erhaltene Danke:
    23,549
    Registriert seit:
    13.09.2009
    Phone:
    Pixel XL & Nexus 6P
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z4
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2.
    Hallo,

    auch mit App2SD+ wird der interne Speicher weiterhin genutzt - der Traum von 147 MB freiem Speicher ist ein Ammenmärchen! Die Daten und der Cache von den Apps landen trotzdem dort (falls nicht das App die FAT-Partition der SD-Karte nutzen kann).

    Mit 97 MB frei bist Du aber sehr gut unterwegs ...

    Viele Grüße
    Handymeister
     
    tommes58 und crab haben sich bedankt.

Diese Seite empfehlen