1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komme nicht weiter egal welche 2.2 ROM hängt b bootscreen

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Finki, 03.08.2010.

  1. Finki, 03.08.2010 #1
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Hallo,

    ich hoffe jemand kann mir um diese späte Stunde noch helfen, bin kurz vorm durchdrehen. Normal such ich erst nach Lösungen aber iwie werde ich nicht fündig.

    Wollte heute das 2.2 Update mit root, welches hier angeboten wird flashen. Bin folgendermaßen vorgegangen:

    Habe ein 2.1 T-mobile Desire Hboot 0.80

    Also mit unrevoke das RA-1.7 recovery geflasht.
    backup gemacht dannach direkt nen Wipe.

    Die ota22.zip ausgeführt dannach das neue Radio geflasht. (im hboot zeigt er mirs auch an 00.20 [beim radio] scheint also geklappt zu haben)
    Hänge aber immer am Bootscreen. Egal ob erneuter Wipe neuinstallation ohne Wipe etc.

    Also dachte ich mir liegt evtl am ROM und habe das Modaco R5 2.2 installiert. Hänge hier aber auch seit 15 mins beim roten kreis bootscreen und nichts tut sich :/

    Kann mir irgendjmd helfen, weiß echt nicht mehr weiter...
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  2. Nocturne1984, 03.08.2010 #2
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    ota22.zip 0.20 Hboot? oO die wird bestimmt nicht zum laufen bringen.. weil zu sehr alten oder falsches ROM hast du genommen.. man darf maximal auf 0.75 Hboot bringen (nur wenn es einwandfrei klappt) sonst klappt die anderen Geräteteilen von dein Handy so gut gar nicht.
     
  3. Finki, 03.08.2010 #3
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    das heißt ich muss zuerst auf hboot 0.75 zurück?

    habe aktuell 0.80.0000

    und radio 5.09.00.08

    // das mit dem 00.20 war auf das radio bezogen, also dass das update darauf geklappt hatte.

    //ota22 ist das aus dem thread hier Official 2.2, with: busybox, old A2SD+, OpenVPN (TUN), EXT4 support, 802.11N
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  4. Nocturne1984, 03.08.2010 #4
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    nein, hboot 0.80 reicht schon, downgarde ist nicht nötig, versuch mal die von Modaco Froyo R6 zu flashen, sollte eigentlich klappen da ist die Radio schon drin, wird direkt zusammen geflasht.
     
  5. Finki, 03.08.2010 #5
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Hatte die R5 versucht da geht nicht weiter wie der bootscreen und die R6 finde ich nirgends hier im Forum.

    warum komme ich denn bei keiner Rom weiter wie der bootscreen an was liegt denn das.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  6. Nocturne1984, 03.08.2010 #6
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    1. custom rom auf microSD abspeichern
    2. wipe durchführen (alles, außer ext)
    3. flashen
    4. 5-7 Minuten warten dann sollte es klappen

    http://android.modaco.com/content/h...e-with-online-kitchen-froyo-with-sense-frf91/
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  7. Finki, 03.08.2010 #7
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    genau diese R5 hatte ich schon installiert gehabt, es bleibt leider dann immer beim roten kreis ganz am Anfang hängen.

    Muss ich wirklich nciht noch irgendein anderen Schritt machen, wie die oben von mir beschriebenen?

    Habe nun wirklich diese hier ausprobiert:

    - Official 2.2, with: busybox, old A2SD+, OpenVPN (TUN), EXT4 support, 802.11N

    - modaco R5

    - Offizielles 2.2 Froyo Update gerootet
     
  8. Nocturne1984, 03.08.2010 #8
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    Ich frage mir was das ota22.zip ist und wozu.
     
  9. Scofield, 03.08.2010 #9
    Scofield

    Scofield Android-Experte

    Beiträge:
    812
    Erhaltene Danke:
    111
    Registriert seit:
    14.05.2010
    Schon versucht die SD zu formatieren und neu zu partitionieren...?

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  10. Django76, 03.08.2010 #10
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Ich habe gestern alles noch mal frisch installiert. Vielleicht machst Du das einfach auch noch mal? Hab auch ein T-Mobile Desire.

    Ich habe das originale RUU auf 1.21 mit Goldcard geflasht, dann 1click Root mit Unrevoke³. Am Ende zuerst ein 2.2er von den Devs und direkt im Anschluss ohne Reboot das 020 Radio geflasht.
     
  11. cargo, 03.08.2010 #11
    cargo

    cargo Gast

    ota22.zip
    ist ein gerootetes Froyo Rom vom ofiiziellem HTC Update.
    Siehe hier [ROM] Official 2.2, with: busybox, old A2SD+, OpenVPN (TUN), EXT4 support, 802.11N - xda-developers. :D:D

    er meint das Radio dazu 32.43.00.32U_5.09.00.20<--- 0.20 am Ende vom Radio.;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.08.2010
  12. cargo, 03.08.2010 #12
    cargo

    cargo Gast

    Es kann bei einigen Roms Probleme geben, wenn die ext-Partition benuzt wurde.

    Mein Tip: Alles Wipen auch ext und wenn vorhanden dalvik cache

    Das nächste was mir aufgefallen ist du schreibst immer vom T-Mobile Startlogo (roter kreis), ist dein Desire richtig gerootet??:confused:
     
  13. Nocturne1984, 03.08.2010 #13
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    @Cargo

    Danke für die Erklärung, ich nutze ja ext bzw. App2SD nicht deswegen kann ich nichts dazu sagen ob es nen wipe auch nötig ist ^^
     
  14. cargo, 03.08.2010 #14
    cargo

    cargo Gast

    Wenn app2sd benutzt wird und du Firmwares vom gleichen "Hersteller" flashst dann ist kein Wipe von ext und dalvik cache nötig.

    Bsp. modaco froyo r5 wird benutzt und es soll die version r6 geflasht werden, dann brauchst nicht ext und dalvik zu wipen.

    Soll aber nach r5 z.b. ein OpenDesire Rom oder defrost oder ein anderes 'Fremdes nicht modaco Rom' geflasht werden, kannes zu Problemen führen und es sollte dann alles gewipt werden.:):)
     
  15. Finki, 03.08.2010 #15
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    wie meinst du richtig gerootet? reicht es nicht das ganze einfach über unrevoke zu machen?
    mit dem recovery hat man doch dann auch root?!
    zumindest hatte ich auch diesen SU Rechte app installiert dannach.


    oder muss ich meine alte goldcard wieder zum einmsatz bringen und das vorher erwähnte RUU draufspielen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2010
  16. Nocturne1984, 03.08.2010 #16
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    über unrevoked reicht es eigentlich schon, da brauchst du dafür kein Goldcard erstellen, aber wenn du Probleme hast mit das flashen dann sollst du unrevoked nochmals ausführen.
     
  17. Finki, 03.08.2010 #17
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    Ich hab unrevoked schon zum 4. mal ausgeführt und auch mit 2 versch recovery images :/ und egal welche ROM ich installiere das Handy häng beim Bootscreen
     
  18. Nocturne1984, 03.08.2010 #18
    Nocturne1984

    Nocturne1984 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,165
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    13.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 edge black onyx
    Tablet:
    Apple iPad Air 2
    welche hboot-version hast du jetzt?
     
  19. cargo, 03.08.2010 #19
    cargo

    cargo Gast

    Ja genau, welche Bootversion ist bei dir drauf? Wenn 0.92 drauf ist brauchst du hier nicht weiter lesen.

    Versuche doch mal deine Goldcard einlegen, und eine HTC RUU Datei zu Flashen (je nach Bootloader Version entsprechende Datei auswählen).

    Danach hast du kein Root mehr, aber du kannst dann wieder rooten.

    Probier es dann mal nach folgender Anleitung von Modaco:

    14/Jun r6 riskfreeroot - HTC Desire rooting guide - now with HBOOT 0.80 and OS to 1.21 support - Android @ MoDaCo

    Ich habs hiermit mehrmals gerootet und hat bisher immer funktioniert.

    Über das unrevoked kann ich net viel sagen, ich habs immer wie oben beschrieben gerootet.

    Aber wenn die Original Datei geflasht ist, dann kannst Rooten nochmal neu versuchen.
     
  20. Finki, 03.08.2010 #20
    Finki

    Finki Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2009
    habe 0.80 hboot ich werde es nun ma mit ner goldcard und nem RUU versuchen.

    danke schonmal für eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen