Komplettcrash ... G300 hat sich zurückgesetzt?

Dieses Thema im Forum "Huawei Ascend G300 (U8815) Forum" wurde erstellt von MadManniMan, 19.06.2012.

  1. MadManniMan, 19.06.2012 #1
    MadManniMan

    MadManniMan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Moin!

    Heute Morgen hat mich mein G300 ein wenig entsetzt: nach einem kurzen Level Angry Birds auf dem ... zur Morgentoilette wollte ich das Spiel wie immer über hektisches und wahlloses vielfaches Drücken der Zurück-Tase beenden - doch plötzlich fror der Bildschirm ein!

    Keine Reaktion mehr auf gar nix, nach ein paar Minuten ging der Screen komplett aus, reagierte aber auch auf überhaupt nichts mehr.

    Also habe ich den Akku rausgenommen und gehofft, so alles wiederherstellen zu können, aber nichts da: erst hing das Gerät in einer Bootschleife, dann nach dem dritten Hochfahren kam der allererste Begrüßungsbildschirm (klicken Sie auf Android blablabla), an den ich mich schon gar nicht mehr erinnerte und ich gab meinen Google-Account an ... nur um dann ein komplett zurückgesetztes Gerät in der Hand zu halten!

    Ich habe es dann genervt ausgemacht und erstmal zu Hause gelassen ...

    Ist die aktuelle Installation verloren? Mein letztes Backup über den Huawei-Dings ist auch schon ein paar Tage her und ich habe viel geändert.


    Nebenbei überlege ich, ob ich dann nicht lieber gleich das B886-ROM mit dem Lautstärkefix installiere.


    Und nochwas: was zum Teufel ist mit dem Gerät passiert, dass es einfach komplett einfriert?!?
     
  2. Eddy021771, 19.06.2012 #2
    Eddy021771

    Eddy021771 Junior Mitglied

    Beiträge:
    26
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    19.05.2012
    solltest deiner überlegung mit dem B866 folgen , es lohnt sich echt, habs gestern auch geflasht und alleine der Lautstärkefix ist die Arbeit wert, musst nur dran denken die datei aus dem vendor ordner nach dem flashen in den dload ordner auf der sdcard zu packen(alte update.app vorher drin löschen) und nochmal ein update durchzuführen, ansonnsten fehlt dir oben die Leiste wo man WLAN GPS usw ein und ausschaltet, fals du dafür eh alternativen nutzt kannst du den vendor ordner auch ganz ignorieren

    und zum einfrieren ... :) ... an jedem androiden verdient Microsoft mit ^^ und he was auf deren mist gewachsen ist kann nicht perfect sein ^^
    [​IMG]
     
  3. MadManniMan, 19.06.2012 #3
    MadManniMan

    MadManniMan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Hey Eddy,

    Du meinst sicher das B886 und nicht das B866, richtig?

    Danke auch für den Hinweis mit dem Vendor- und dem Dload-Ordner - darüber hatte ich mir bisher noch gar keine Gedanken gemacht =)
     
  4. CJay, 19.06.2012 #4
    CJay

    CJay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Das Problem mit dem Komplettcrash hatte ich auch. Das komische dabei, nachdem das Handy neu installiert bzw. eigerichtet war, waren sämtliche Vodafone Apps weg und die youtube App.
    Jemand eine Ahnung was da los sein könnte? Nicht das es mich stört aber normal ist das doch nicht!?
     
  5. MadManniMan, 21.06.2012 #5
    MadManniMan

    MadManniMan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Auf welche Art und Weise hast Du neu installiert?
     
  6. CJay, 21.06.2012 #6
    CJay

    CJay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Ich habe versucht das Handy mit dem Powerknopf aus zu bekommen, was mir nicht gelang.
    Also hing es noch einem Moment, als ich den Akku rausholen wollte, da ging es dann plötzlich aus und installierte sich neu...
    Ich hab keine Ahnung warum die Apps von Vodafone nicht mehr da sind...
     
  7. MadManniMan, 22.06.2012 #7
    MadManniMan

    MadManniMan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Hm ... geht die Energiesparleiste noch?
     
  8. CJay, 22.06.2012 #8
    CJay

    CJay Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Ja, die ist noch da und funktioniert einwandfrei.
    Hast Du denn die B886 Rom installiert oder alles beim alten gelassen?
    Ich überlege auch die B886 zu flashen, trau mich aber noch nicht so ganz... ;)
    Weisst Du wie es mit der Garantie nach dem update aussieht?
     
  9. MadManniMan, 22.06.2012 #9
    MadManniMan

    MadManniMan Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.05.2012
    Ich habe jetzt die 886 installiert und nach einigen Anlaufschwierigkeiten (deutsche Tastaturen als Standard bekommen, Interneteinstellungen für Unterwegs erst nicht eingestellt) finde ich es super -- aber auf die Garantie musste wohl verzichten ;-)
     
  10. Pain_Deluxe, 22.06.2012 #10
    Pain_Deluxe

    Pain_Deluxe Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    11.05.2012
    Warum soll die Garantie (VOM HERSTELLER!) Verfallen ?! Das ist ein Offizielles Rom von Huawei was mit der Originalen Anleitung installiert werden kann.
     
  11. gborn, 11.07.2012 #11
    gborn

    gborn Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    96
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    06.01.2012
    Ich hatte ein paar Tage das Ascend G 300 von Huawei zum Testen hier. Dabei konnte ich einige App-Abstürze von diversen Apps beobachten. Hab ein Data-Wipe durchgeführt, was aber nicht wirklich geholfen hat.

    Und irgendwann hatte ich nach dem Einschalten den Effekt, dass plötzlich die Vodafone-Apps mit der Meldung aufpoppten, dass sie nicht mehr funktionieren. Zwei dieser Popup-Fenster konnte ich über die OK-Taste mit Mühe schließen. Danach ging nix mehr. Also Akku raus und nach dem Zwangsreset das Smartphone neu gestartet. Plötzlich fand ich mich im Factory-Reset wieder (da ließ sich auch nix mehr auswählen, es wurde automatisch ein Reset durchgezogen).

    Hab dann erst mal geflucht, da alle meine Einstellungen weg waren. Apps waren kaum noch installiert, da ich fast alle zum Testen eingerichteten Apps bereits wegen der "Appstürze" entfernt hatte (nur Android Status und der File Expert waren noch drauf).

    Tja, nach dem Factory-Reset musste ich die mistige TouchPal-Eingabetastatur wieder gegen die Android-Tastatur austauschen - aber die ganze Vodafone Bloatware samt den Spiele-Demos waren weg (was ich positiv fand). Office To Go war sogar noch vorhanden. Ich musste lediglich Youtube aus Google Play nachinstallieren.

    Und siehe da, seit diesem Zeitpunkt hatte ich weder "Appstürze" noch einen Factory-Reset. Scheint, als ob mit dem Vodafone-Branding was schief gelaufen wäre.

    Ich hab das Problem an HUAWEI weitergegeben und gleich auf diesen Thread hier verwiesen. Die haben sofort reagiert und mich gebeten, dass Ascend G 300 an die Technik zwecks Prüfung zu schicken. Es gibt jetzt ein paar Artikel im Blog [1] und in Teil 2 ist der Absturz thematisiert. Sollte sich von HUAWEI noch was ergeben, trage ich es im Blog nach.


    1: HUAWEI Ascend G300 im Test – Teil 2 « Borns IT- & Windows-Blog
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.2012

Diese Seite empfehlen