1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Komplette Sicherung des Nexus ohne Root

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von wolkentreiber, 14.05.2012.

  1. wolkentreiber, 14.05.2012 #1
    wolkentreiber

    wolkentreiber Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Hallo.
    Ich bekomme morgen ein neues Nexus und möchte die kompletten Daten des Nexus sichern, um es dann auf das neue aufzuspielen.
    Wie bekomme ich das hin? Danke
     
  2. N2k1, 14.05.2012 #2
    N2k1

    N2k1 Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    7,896
    Erhaltene Danke:
    1,693
    Registriert seit:
    17.02.2011
    1. Voraussetzung geöffneter Bootloader. (Bin mir gar nicht sicher, ober wirklich offen sein muß)

    - Lade Dir das CWM Recovery herunter
    - Starte das Handy im Bootloader-Modus
    - Starte das Recovery durch fastboot boot <name_des_images>
    - Folge den Anweisungen auf dem Bildschirm

    2. BL geschlossen
    - Lade Dir ein entsprechendes Tool herunter (WugFresh oder das hier im Forum besprochene)
    - Verbinde Dein Nexus mit dem Rechner
    - Starte das Begugging (Einstellungen -> Entwickleroptionen -> USB Debugging)
    - Starte das Backup aus einem der Tools.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:33 Uhr wurde um 15:33 Uhr ergänzt:

    3. Wenn es neu ist, so mußt Du nichts sichern ;-)
     
    wolkentreiber bedankt sich.
  3. discokrueger, 15.05.2012 #3
    discokrueger

    discokrueger Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    95
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    09.02.2010
    Ich empfehle mal das "Galaxy Nexus Toolkit".
    Damit kannst du das ganze bequem in einem Menü abwickeln.
     
  4. wolkentreiber, 16.05.2012 #4
    wolkentreiber

    wolkentreiber Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2010
    wo finde ich das?
     
  5. 19chaosnik, 16.05.2012 #5
    19chaosnik

    19chaosnik Android-Experte

    Beiträge:
    500
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    11.08.2010
  6. wolkentreiber, 20.06.2012 #6
    wolkentreiber

    wolkentreiber Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    240
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    30.10.2010
    Danke

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk 2
     
  7. jenso77, 20.06.2012 #7
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Kann ich mit dem Tool Kit ein 1:1 Backup machen ohne dazu root zu haben???
    Oder rootet das Toolkit mein Handy auch???
     
  8. LordN, 20.06.2012 #8
    LordN

    LordN Android-Guru

    Beiträge:
    2,130
    Erhaltene Danke:
    322
    Registriert seit:
    29.07.2010
    Phone:
    Nexus One; iPhone 6S
    Tablet:
    iPad Air 2
    Ohne Root kein 1:1 Backup (Image).

    Das Toolkit wird rooten wenn du es ihm sagst.

    Getapatalk'd von meinem Galaxy Nexus
     
  9. GerdS, 20.06.2012 #9
    GerdS

    GerdS App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Für ein Backup muss man beim Toolkit nicht zuvor rooten. Das Backup-Tool ist in ICS von Haus aus eingebaut und spricht direkt mit dem ADBTool auf dem PC.
    Du musst also lediglich die Debugging-Option im Nexus unter Entwickleroptione aktivieren

    Gruß Gerd
     
  10. morfeus3009, 20.06.2012 #10
    morfeus3009

    morfeus3009 Android-Experte

    Beiträge:
    459
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Das hab ich gestern mal wieder versucht und eswar trotzdem kein Backup möglich...was kann da noch falsch laufen?
    Treiber sind installiert...das Rom auf meinem Nexus ist Stock 4.0.4

    gesendet von meinem Motorola XOOM mit TapaTalk2
     
  11. jenso77, 20.06.2012 #11
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Ich habe nochmal eine Frage zur Sicherheit...ein Root ohen Datenverlust funzt NICHT bei dem Nexus, oder???

    Weiß noch das es beim HTC Desire ohne Datenverlust ging.....


    ich lasse gerade mal ein backup laufen aber es steht jetzt schon ne ganze weile bei com.android.sharedstoragebackup

    hmm jetzt läuft es schon seit 15 Minuten aber nirgends sieht man das was passiert....
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2012
  12. molesarecoming, 21.06.2012 #12
    molesarecoming

    molesarecoming Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    434
    Erhaltene Danke:
    410
    Registriert seit:
    14.03.2012
    Root via exploit ist glaube ich nicht drin, zumindest kenne ich keinen. Das rooten selbst vernichtet keine daten aber das oeffnen des bootloaders. Wenns nur die apps sind und die logindaten nicht so weltbewegend wichtig sind, google zieht die automatisch vom markt wenn du das neue hochfaehrst. Vergiss nicht sofort den bootloader zu oeffnen, benutz gnextk und roote auch gleich, sonst sitzt du am ende wieder irgendwann in der patsche.
     
  13. jenso77, 21.06.2012 #13
    jenso77

    jenso77 Android-Experte

    Beiträge:
    785
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    19.06.2011
    Vielen Dank für die Antwort. Ein Backup hatte ich gestern Abend schon gemacht. Hat zwar ewig lange gedauert (2 Stunden für knapp 4GB) aber es scheint geklappt zu haben.
    Muss mich jetzt nur noch ans rooten machen in nächster Zeit.
     
  14. Lion13, 21.06.2012 #14
    Lion13

    Lion13 Ehrenmitglied

    Beiträge:
    16,673
    Erhaltene Danke:
    5,019
    Registriert seit:
    17.04.2010
    Phone:
    iPhone SE, Google Nexus 5x
    Tablet:
    Google Nexus 7 (2013)
    Wearable:
    Pebble Time
    Sonstige:
    Amazon Fire TV

Diese Seite empfehlen