Kontaktverwaltung von T-Mobile - Welche APKs?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von cxp, 28.08.2010.

  1. cxp, 28.08.2010 #1
    cxp

    cxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Hallo, hab ein Desire mit T-Mobile Branding, bei dem mir die erweiterten Kontaktinformationen von T-Mobile gefielen (Mobil privat, Mobil geschäftlich, eMail privat, eMail geschäftlich usw.). Hat jemand ne Idee welche APKs dafür verantwortlich sind ?

    Hatte mir schon eine Modaco Online Kitchen Version mit ContactsProvider.apk erstellt. Aber dann bricht die Kontaktverwaltung zusammen, nach dem Start.
     
  2. jimbojones, 28.08.2010 #2
    jimbojones

    jimbojones Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    14.08.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Da T-Mobile keine eigenen Apps hat auf dem Desire, gehe ich davon aus, dass du die Kontaktverwaltung von HTC meinst. Und die ist meist nur bei ROMs mit Sense dabei. Die APK heisst glaube ich HTCcontacts.APK.
     
  3. cxp, 28.08.2010 #3
    cxp

    cxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Aber irgend etwas muss T-Mobile angepasst haben, denn beim MoDaCo ROM ist ja Sense und die HTC Apps mit bei.

    Aber beim originalen ROM von T-Mobile UK konnte man bei der Kontakterstellung (HTC) zwischen Android und HTC T-Mobile oder so auswählen. Unterschied der beiden war der Umfang der anlegbaren Informationen. Sprich die Separierung der einzelenen Informationen (Telefon, Mobil, Fax, Mail usw.) war bei weitem größer.

    Werd gleich mal versuchen im Emulator die Rom einzuspielen, wenns klappt.
     
  4. eelay, 29.08.2010 #4
    eelay

    eelay Android-Experte

    Beiträge:
    799
    Erhaltene Danke:
    116
    Registriert seit:
    24.01.2010
    Ich kann bei mir ohne T-Mobile Branding auch Telefonnummer als privat, geschäftlich, mobil ... markieren. Das gleiche gilt auch für Email, Adressen ...
    Ich glaube das wäre schon mal aufgekommen wenn da T-Mobile was verändert hätte.
     
  5. cxp, 29.08.2010 #5
    cxp

    cxp Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Nein kann man eben nicht. Was du meinst, ist die Erstellung eines Kontaktes als Google-Kontakt. Wenn man aber den Kontakt als Telefon-Kontakt deklariert, gibt es die Optionen nicht mehr.

    Da ich auch kein Google zur Synchronisation nutzen möchte, fehlen mir die Punkte. Hab aber gestern nacht noch heraus gefunden wie die Applikation heißt.

    Es ist MyPhonebook (/system/app/SyncMLClient.apk).
     

Diese Seite empfehlen