1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

KPG 2.3.5 deodex erschienen. Was Haltet ihr davon?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S Plus" wurde erstellt von DerCastor, 23.11.2011.

  1. DerCastor, 23.11.2011 #1
    DerCastor

    DerCastor Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Note 4
    KPG 2.3.5 deodex ist bei xda erschienen. Meint ihr es lohnt sich die zu flashen? So weit ich weiß bringt deodex mehr freien RAM.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. jaybee83, 23.11.2011 #2
    jaybee83

    jaybee83 Android-Experte

    Beiträge:
    566
    Erhaltene Danke:
    117
    Registriert seit:
    22.08.2011
    deodexing bringt dir doch nur in so weit was, dass du mehr eingriffe am system implementieren kannst, oder nicht? ausserdem verlangsamt es wohl auch das system? von mehr freiem ram hab ich bisher noch nix gehört.....

    ausserdem musste auch net "warten" bis ne deodexed rom "draußen" ist, im endeffekt reichts wennde mit nem root file manager die .odex file im system löscht ^^

    cheers
     
  3. FaxXer, 23.11.2011 #3
    FaxXer

    FaxXer Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    68
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    27.08.2011
    Nein wenn du die .odex files löschst läuft dein System nicht mehr...
    Man muss die apk Datei zu einer .dex datei konvertieren und dann die odex datei einbinden. Dann alles wieder zurück zu einer apk Datei.
    Dafür gibt es ein paar Tools, wie zb [APP/TOOL] xUltimate - xda-developers

    Allerdings hat es bei mir nicht mit dem Tool geklappt, hab mich aber auch nicht sonderlich drüber schlau gemacht.
     
  4. DerCastor, 23.11.2011 #4
    DerCastor

    DerCastor Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Irgendwo hab ich mal gelesen das sich deodex positiv auf das freie RAM auswirkt. Vielleicht bezieht sich das auch nur auf entwicklerzwecke. Jedenfalls ist deodex ein weiterer Schritt in richtung custom rom.
     
  5. reneph, 23.11.2011 #5
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Das Tool funktioniert perfekt mit dem SGS+!
    Falls jemand eine Anleitung sucht:
    [HOW-TO] DEODEX Your I9003 - xda-developers

    Ob sichs auf den Ram auswirkt kann ich vllt. gleich sagen. Bin grad mein aktuelles System wieder am deodexen. Was jedenfalls geringer wird ist der Speicherverbrauch in der Rom selbst. Sprich mein /system/apps-Ordner war vor dem deodexen 88,7MB groß, nach dem deodexen 67,2MB.


    EDIT:
    So nun ist es deodexed, hier der Ram-Vergleich (jeweils direkt nach Neustart ausgelesen):

    odexed: unter laufende Dienste: 116MB verwendet, 200MB frei; im Taskmanager 181/358MB
    deodexed: unter laufende Dienste: 104MB verwendet, 219MB frei; im Taskmanager 170/358MB

    Also schon ein paar MB weniger.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2011
  6. DerCastor, 23.11.2011 #6
    DerCastor

    DerCastor Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    378
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    02.09.2011
    Phone:
    Note 4
    Hab gehört das das genau andersrum sein soll. 20mb mehr oder weniger sind ja wirlich nicht ausschlaggebend, beim RAM natürlich schon. Aber halt uns auf dem laufenden, nephilim.
     
  7. reneph, 23.11.2011 #7
    reneph

    reneph Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,067
    Erhaltene Danke:
    342
    Registriert seit:
    03.08.2011
    Ja na also die *.apk (also die normalen App-Dateien) werden durch deodexen größer (Bspw.: Browser.apk - odexed: 1220KB, deodexed: 1401KB). Aber der Gesamtspeicherplatzverbrauch ist odexed größer, weil jede Systemapp eine zugehörige *.odex-Datei besitzt. Die Browser.odex ist etwa 425KB groß - die fällt ja bei deodexed weg, und so ist gesamt gesehen deodexed Speichersparender.
    Aber ob da 20MB weniger im Rom-Speicher belegt sind interessiert (mich) eigentlich nicht.

    Die Daten zum Ram-Verbrauch habe ich in meinen vorherigen Post rein editiert. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2011

Diese Seite empfehlen