1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Kurze Checkliste bevor zur Reparatur....

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von davidv3, 29.04.2011.

  1. davidv3, 29.04.2011 #1
    davidv3

    davidv3 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Heute ereilte mich der Hörerlautsprechertod,erst garnichts mehr zu hören dann umgeschaltet vom Lautsprecher und zurück und nun nur noch gekrächtse und Aussetzer.
    Nun aber zum Thema.

    Soweit ich das verstanden habe:

    Backup mit Clockwork
    Zurückflashen auf die Android 2.1 Eclair Build 2.21.0 (DE, AT, CH) - MotoBlur(hab momentan die 3.4.3-11 UK Rom (Android 2.2.1))geht das einfach downzugraden?
    Online-Auftrag von datrepair ausfüllen und einschicken.

    Kann das bitte wer checken und sein ok bzw ergänzende Sachen die ich vergessen habe dazuschreiben.

    Danke im vorraus

    btw.: Wie lange dauert es in etwa bis mein Defy wieder bei mir ist?


    Mod-edit:
    http://www.android-hilfe.de/root-ha...-defy/78274-ubersicht-motorola-defy-roms.html

    Da wir mittlerweile offiziell Froyo haben sollte dieses System geflasht werden. Bitte nicht versuchen Eclair auf einem Gerät zu flashen das schon auf Froyo upgedatet wurde.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.02.2012
  2. HENN0, 29.04.2011 #2
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,295
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    ich hab meins mit der 3.4.3-117 eingeschickt mit def. hörer nach 8 tagen wars mit nem neuen board wieder da.
    die können auch wenn du das backup drauf machst sehn das du 2.2 drauf hattest bzw. hast.
     
  3. Wausch, 29.04.2011 #3
    Wausch

    Wausch Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    13.01.2011
    guck ma bei mymotoblur !
    wenn da steht das du die uk version draufhast , kannst du dir den downgrade sparen !

    ich hab alles auf stock zurück gesetzt und sie habens rotzdem gemerkt,
    aber auf 100% kulanz von motorla repariert !

    von daher kannste dir den schweiß sparen denke ich

    lg
     
  4. Maxpo, 29.04.2011 #4
    Maxpo

    Maxpo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Würde auch sagen, bevor du hier Tipps für einen Garantiebetrug einforferst, welche so eh nicht ohne weiteres funktionieren, hoffe einfach auf die Kulanz von Motorola - welche sie ja anscheinend auch gewähren.
     
  5. davidv3, 29.04.2011 #5
    davidv3

    davidv3 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    04.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE+
    Naja Garantiebetrug ist es ja nun nicht,hatte hier aber irgendwo gelesen das es nur noch bis vor kurzem aus Kulanz gemacht worden ist.
    Ich versuch mein Glück.

    Vielen Dank bis hierhin.

    ps.:bei Mymotoblur steht drin: 34.30.11.MB525.Retail.en.GB....der gläserne Mensch tja ja.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  6. HENN0, 29.04.2011 #6
    HENN0

    HENN0 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,295
    Erhaltene Danke:
    422
    Registriert seit:
    01.02.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Tablet:
    Nexus 10
    ist doch ganz egal welche rom drauf ist ob rooted oder sonst was das ist ein hardware defekt der auf billig teile zurückzuführen ist und die ganze serie betrifft.
    die müssen das machen denn die können dir nicht beweisen das du es warst.
     
  7. Lowbyte, 29.04.2011 #7
    Lowbyte

    Lowbyte Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,015
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Wenn der Fehler durch das aufspielen eines Roms entstanden wäre .... aber ein Hardwaredefekt .... Das will ich gerne mal vor Gericht sehen!
    Es sei denn:
    In den anderen Roms gäbe es eine Aufhebung der maximal Lautstärke und die Speaker gehen wegen zu hohen Schallpegeln kaputt.....
     
  8. Maxpo, 29.04.2011 #8
    Maxpo

    Maxpo Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.02.2011
    Nein ist es nicht, gerade bei einem Garantieanspruch. Diesen kann dir jeder Hersteller an Bedingungen knüpfen.

    Bei einem Gewähleistungsanspruch in der ersten 6 Monaten nach Kaufdatum trifft dein Kauderwelsch in etwa hin, wenn auch nur grob. Diesen Gewähleistungsanspruch musst du dann aber nicht an Motorola, sondern an deinen entsprechenden Händler, der dir das Handy verkauft hat, richten.

    Dies müssen 'sie' dir aber auch nur die ersten 6 Monate, danach musst du dann beweisen, dass der Defekt eben nicht wegen deiner Rom aufgetreten ist..
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2011
  9. hesse1971, 29.04.2011 #9
    hesse1971

    hesse1971 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    266
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    19.02.2011
    die tauschen dir die Hauptplatine aus, dann bekommst du einen Schrieb mit, wo sinngemäß steht" dududu, mach da nie wieder so böse Firmware drauf" und dann ist das gut, wenn du es aber mehrfach mit falscher Firmware einschickst werden die wohl nicht mehr so kulant sein...
     
  10. kadofl, 24.11.2011 #10
    kadofl

    kadofl Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2009
    Phone:
    Motorola Defy
    Ich hab mein Handy ich glaub im Februar gekauft und jetzt geht die Beleuchtung von der "Zurück"-Taste nichtmehr.
    Würde es jetzt gerne an datrepair schicken. Momentan ist CM7.2 drauf.
    Hab einen Motobluraccount wo die 2.21 vermerkt is und einen mit 3.4 177
    Tipps?

    Grüße
    die Kadofl ;)
     
  11. Kaelron, 24.11.2011 #11
    Kaelron

    Kaelron Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.09.2011
    hab heute auch bei dat repair eingeschickt, nur
    meine sd karte + cm mode zurückgesetzt..
    Downgrade war mir zu hecktisch, werden sie sowieso merken
    und um softwarefehler auszuschließen, eh eine neue software
    draufspielen..

    Finde es von Motorola ne frechheit, dass dieser Fehler scheinbar
    immernoch besteht...
     

Diese Seite empfehlen