1. Wir haben diesmal 2 Gewinnspiele zeitgleich für euch - Gewinne einmal ein UMI Plus E - Beim 2ten könnt ihr ein Nomu S30 gewinnen!
  1. BAZ, 23.05.2011 #1
    BAZ

    BAZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Grüß euch!

    Ich habe ein neues Defy bekommen und mit meinem ersten Post habe ich folgende Frage:
    Ich habe ein Autoladegerät aus China über die Bucht gekauft. Draufstehen tut Nokia. Wenn ich es anstecke, erscheint ein Fragezeichen beim Akkusymbol am Defy. Ich habe die Spannung gemessen und komme auf 7,25V. Ich habe mal abgesteckt, bevor das Handy Schaden nimmt.

    Kann mir jemand was dazu sagen? Soll ich das mit dem Ladegerät lassen?

    Danke!
     
  2. obiwan, 23.05.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    nicht nur lassen, gar nicht erst mit so einem mist anfangen! was hat dich da geritten? drei punkte sprechen dagegen: china über ebay, nokia, 7,25V!!
     
  3. berkl, 23.05.2011 #3
    berkl

    berkl Android-Hilfe.de Mitglied

    Ja, lass es !
     
  4. BAZ, 23.05.2011 #4
    BAZ

    BAZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, ich dachte, Micro USB ist Micro USB und da müssten ja 5 V anliegen.
     
  5. outmixx, 23.05.2011 #5
    outmixx

    outmixx Erfahrener Benutzer

    Warum nimmst du nicht das Originale Ladekabel von Moto, das kostet inkl. der Halterung nur 25€ bei Amazon.
    Das habe ich auch und geht wunderbar.
     
  6. BAZ, 23.05.2011 #6
    BAZ

    BAZ Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe ich eh schon, das andere war für den Zweitwagen gedacht.
     
  7. outmixx, 23.05.2011 #7
    outmixx

    outmixx Erfahrener Benutzer

    Achso ^^
     
  8. Dodge, 23.05.2011 #8
    Dodge

    Dodge Android-Guru

    Erwin-M. bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Fragezeichen bei Akku was bedeutet das