1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladeproblem und USB Anschluss

Dieses Thema im Forum "Motorola Milestone Forum" wurde erstellt von Mile78, 10.07.2012.

  1. Mile78, 10.07.2012 #1
    Mile78

    Mile78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Hallo,
    vor ca. 10 Tagen hab ich vergessen, meine Milestone zu laden.
    Als ich dies bemerkte, war das Handy bereits komplett aus.

    Also, Stecker rein und warten. Doch es tat sich nichts.
    Stecker hin und herbewegt und in einer bestimmten Position hat es dann auch geleuchtet.

    Ich dachte mir dann, "schließ es halt mal per USB Kabel am Rechner an".
    Und schwupp, LED an und Handy hat geladen.

    Nach einiger Zeit gings dann auch an. Allerdings ging die LED dabei wieder aus.
    Ich konnte im eingeschalteten Zustand nicht mehr aufladen.

    Heute wollte ich mich nochmals darum kümmern. Ladegerät (!) eingesteckt, LED an und das Akkusymbol erschien auf dem Display :w00t00:

    Ich dachte, SUPER!!!! Akku war irgendwann voll und ich schaltete das Milestone ein. Ging alles einwandfrei. Nur die LED ging wieder aus.

    Nun wars mir zu blöd und ich führte einen Hardreset duch.
    Trotzdem hat sich keinerlei Änderungen ergeben.

    Kann mir evtl. jemand noch ein paar Tipps geben?

    Ach ja, wenns eingeschaltet ist und ich per USB Kabel das Milestone mit dem Rechner verbinden möchte, passiert nichts. Weder am PC (neue Hardware erkannt) noch am Handy (LED etc.).

    Gruß Micha
     
  2. DAS_Original, 10.07.2012 #2
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    Kabel eventuell defekt?
    USB Anschluß am Gerät defekt? oder einfach nur verdreckt? (vorsichtig mit nem Zahnstocher und nem Wattestäbchen reinigen, ohne flüßigkeit)

    wenn es nur läd, wenn das Kabel in einer Bestimmten position ist, ist es entweder nen defektes Kabel oder defekter Anschluß würd ich mal behaupten
     
  3. Mile78, 10.07.2012 #3
    Mile78

    Mile78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Dachte ich auch. Aber sobald das Milestone ausgeschaltet ist und per USB am Rechner hängt geht die LED an und das Gerät wird geladen.
     
  4. DAS_Original, 10.07.2012 #4
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    hilfreich wären noch so Infos wie:
    welches Rom? Original oder Custom?
    rerootet oder nicht?
    und ob du in letzter Zeit irgendwas geändert hast? eventuell nen systemapp gelöscht oder mit einem app das starten anderer apps untersagt?

    denn wenn es im eingeschalteten zustand keinen Ton von sich gibt, wenn man es per usb an den PC anschließt, ist das schon komisch...
     
  5. Mile78, 10.07.2012 #5
    Mile78

    Mile78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Hab ne Orginal Rom drauf, allerdings gerootet.
    Geändert hab ich schon lange Zeit nichts mehr, weder was gelöscht noch installiert.

    Was ich noch gesehen hab: Der USB Dienst ist NICHT aktiv :-(
     
  6. DAS_Original, 10.07.2012 #6
    DAS_Original

    DAS_Original Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    163
    Erhaltene Danke:
    36
    Registriert seit:
    09.07.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    ohne den läuft auch nix mit laden oder so...
    ist die usb.apk denn noch unter /system/app vorhanden und hat sie die richtigen berechtigungen?
    und ganz sicher, das du mit keinem app das starten der usb.apk verhindert?

    und ansonsten würd ich empfehlen per RSD Lite die Firmware einfach neu einzuspielen oder falls du mal nen nandroid backup gemacht hast dieses wieder zurückspielen.

    wirklich viel mehr fällt mir da gerade nicht ein, aber nach dem neu flashen sollte es eigentlich wieder funktionieren, muß zwar dann wieder gerootet werden, aber das sollte ja wieder schnell gehen
     
  7. black-light, 13.07.2012 #7
    black-light

    black-light Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2012
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hi. Ich hatte mal was ganz ähnliches und bei mir war das Ladekabel gebrochen. Wenn ich es an den Laptop gelegt habe wurde es anscheinend so gecknickt das es laden konnte, am Netzteil was ziemlich grade runter hing hat es keinen mux gemacht. Habe dann ein neues Netzteil für 10€ gekauft und gut wars.

    Ansonsten vielleicht eine App mit Task-Killer die die USB.apk killt? am besten mal kurz runterschmeißen oder ausschalten.
     
  8. Mile78, 13.07.2012 #8
    Mile78

    Mile78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2010
    Das mit dem Netzteil kann ich ausschließen.
    Ich habs mit 3 verschiedenen Netzteilen versucht.
    Das Milestone lädt nur, wenn der Akku ganz leer ist.
    Dann lädt es sowohl am USB Anschluss als auch mit
    allen Netzteilen an der Steckdose.

    Sobald ich es einschalte, geht nichts mehr.

    Einen Taskkiller hab ich nie installiert.
    Hab auch einen Hardreset gemacht - ohne Erfolg.
    Auch ein Backup mit Openrecovery brachte keinen Erfolg.

    Das Problem trat erst auf, nachdem ich mal vergessen hatte, es aufzuladen.

    Viele Grüße

    Micha
     
  9. Mile78, 24.07.2012 #9
    Mile78

    Mile78 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    03.03.2010
    News:
    Hab das Handy jetzt seit über einer Woche nicht mehr aufgeladen und mit leerem Akku liegenlassen.
    Am Sonntag hab ich mal wieder das Netzteil eingesteckt und geladen (in leerem Zustand hats ja funktioniert). Als der Akku voll war, hab ich das Netzteil nochmals eingesteckt: auf dem Display erschien die Meldung "aufgeladen" (oh wunder: es reagiert auf das erneute einstecken).

    Also, ab an den PC, USB-Kabel eingesteckt: Neue Hardware gefunden!!!!

    Seither funktionierts wieder :w00t00:
    Warum das so ist: keine Ahnung! Ich verstehs absout nicht. Ich hab ja nichts daran gemacht.

    Also, freu mich jetzt einfach daran das es wieder geht und gut ist.
    Nur ganz vertrauen tu ich dem Milestone nicht mehr.

    Für alle die das selbe Problem haben: Lassts mal mit leerem Akku ne Weile liegen. vielleicht klappts dann auch bei Euch!

    Gruß Micha
     

Diese Seite empfehlen