1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Ladezeit Akku

Dieses Thema im Forum "Acer Liquid S100 Forum" wurde erstellt von zyklotrop88, 22.12.2009.

  1. zyklotrop88, 22.12.2009 #1
    zyklotrop88

    zyklotrop88 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Ich habe es diese Nacht geschafft, das Liquid komplett ausgehen zu lassen. Vor dem zu Bett gehen war der Akku gerade voll geladen. Habe im Bett noch eine ganze Weile mit WLAN an dem Gerät rumgespielt (ist halt noch neu :o) und es dann weggelegt. Seltsamerweise war der Akku heute Morgen komplett leer.:eek:

    Auf der Arbeitstelle, um 9:00 Uhr das Telefon ans Ladegerät angeschlossen. Gerade um 12:42 Uhr ist der Akku bei 52%. Also fast 3 3/4 Stunden für eine Halbe Akkuladung.:mad: Kann jemand diese Ladezeiten bestätigen?

    Sollte ich eventuell ein Fremdladegerät mit dem gleichen Anschluß und eventuell höherer Ladeleistung benutzen? Odrer muss ich mich damit abfinden? Besteht Hoffnung, wenn der Akku, nach einigen Ladezyklen, seine volle Kapazität hat, dass das besser wird?

    Update: um 14:00 bei 88%
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
  2. scr3am3r, 22.12.2009 #2
    scr3am3r

    scr3am3r Neuer Benutzer

    Beiträge:
    14
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.12.2009
    Also bei mir dauert es am netz auch in etwa so lange. Über USB am rechner ist es in 1 1/2 Stunden komplett voll. Nervt mich aber auch das es am Netz so lange dauert , aber ich weiss nicht woran das liegen könnte......
     
  3. Ayur, 22.12.2009 #3
    Ayur

    Ayur Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,276
    Erhaltene Danke:
    149
    Registriert seit:
    18.12.2009
    Also ich kann die Ladezeit nicht bestätigen, vor allem bis 50% war das gestern (von 5%) in 1 1/2h oder so. Am PC hab ich es noch nicht dauerhaft laden lassen, aber zumindest theoretisch sollte es langsamer gehen als mit dem Netzteil (bringt halt nur die halbe Leistung). Ich würde schon mal ein anderes Netzteil ausprobieren, aber mehr Leistung bzw höherer Ladestrom? Eher nicht, zumindest das NT, das bei mir dabei war (wer weiß ob das die gleichen sind ^^), liefert 1A, genausoviel wie zb das Ladegerät von meinem iPod und auch das aller anderen USB-Geräte, die ich besitze - ich glaube nicht, dass mehr was hilft (übrigends bei 100% Wirkungsgrad sollte der Akku bei 1A nach ca 1h bei 50% sein) - ich weiß auch nicht, wie das mit dem Ladestrom aussieht, ich bezweifle, dass die Ladeelektronik überhaupt die 1A ausnutzen kann, die sie bekommt.
     
  4. zyklotrop88, 25.12.2009 #4
    zyklotrop88

    zyklotrop88 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2009

    stimmt, geht wirklich schneller:)
     
  5. noXan, 26.12.2009 #5
    noXan

    noXan Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    22.12.2009

    Hab da ein nettes Detail im Handbuch gelesen:

    "Aus Sicherheitsgründen und um die
    Lebensdauer des Akkus zu verlängern, ist eine Ladung bei
    niedrigen (unter 0 °C/32 °F) oder hohen (über 40 °C/104 °F)
    Temperaturen nicht möglich."

    Da laut dem App "Android Battery Dog" (ziehmlich überflüssig, allerding zum Dokomentieren des Akkuverbrauchs seeeehr hilfreich) die Akku Themperatur teils über 44° geht, wäre vll. ja dieses Sicherheits feature der Übeltäter.

    Hier auch ein Symbol welches diesen zustand beim Laden anzeigt:

    http://img707.imageshack.us/img707/6153/liquid.png

    Vll. hats ja wirklich damit zu tun, Mfg René


    Aja: Symbol ist auf Seite 24 zu finden, der Text auf seite 72 im Handbuch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.12.2009
  6. zyklotrop88, 27.12.2009 #6
    zyklotrop88

    zyklotrop88 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    93
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    11.12.2009
    Habe ich nicht angezeigt bekommen.
     

Diese Seite empfehlen