1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lästige Abfrage bei Datenroaming

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy+ Forum" wurde erstellt von oanavodo, 15.07.2012.

  1. oanavodo, 15.07.2012 #1
    oanavodo

    oanavodo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Hallo,

    ich benutze mein Defy+ des öfteren im Ausland (Italien) zum Lifetracking. D.h. es läuft eine App, die einen GPS-Track aufzeichnet und gleich ins Internet schickt. Dazu muss ich natürlich das Datenroaming aktiviert sein. Das ist es auch.

    Allerdings kommt trotzdem noch so eine Sicherheitsabfrage, gleich über den ganzen Bildschirm :sad:. "bla bla...es fallen zusätzliche Kosten an...bla bla". Ich muss auf JA tippen, wenn ich Datenroaming weiter benutzen will.

    Diese Abfrage kommt nicht nur einmal, sondern jedesmal, nachdem das Netz kurz weg war. An einen Tag in den Alpen so ca. 30-40 Mal :cursing:. Diese Abfrage kommt trotz Lockscreen und saugt den Akku leer, wenn sie länger stehen bleibt :cursing:. Irgendwann schaltet sie selbständig das Datenroaming ab, wenn sie nicht beantwortet wird :cursing::cursing:.

    Hat jemand eine Möglichkeit gefunden, wie man das abschalten kann? Der Motorola-Service sagt nur "Das Handy funktioniert wie konzipiert" :angry:

    Wer ist für diesen Dialog verantwortlich, Motoblur oder Android?

    Root-Rechte wären vorhanden, aber helfen mir in diesem Fall auch nicht weiter. Ich bin manchmal kurz davor das Smartphone gegen den Felsen zu schmeissen :crying:.

    Hoffentlich weiss jemand Rat.

    Danke
    --
    Reiner
     
  2. Evil Ewok, 15.07.2012 #2
    Evil Ewok

    Evil Ewok Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    140
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    09.07.2011
    Kurze Nachfrage: warum muss der GPS-Track direkt ins Internet gestreamt werden? Wäre es nicht einfacher, den fertigen Track hochzuladen, dann hättest Du das Problem mit dem Roaming nicht.
     
  3. oanavodo, 15.07.2012 #3
    oanavodo

    oanavodo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Weil ich im Gebirge alleine unterwegs bin. Wenn vereinbarte Meldungen von mir ausbleiben, kann man im Internet feststellen, wo ich unterwegs war und wie weit ich gekommen bin.

    Servus
    --
    Reiner
     
  4. Xilent, 15.07.2012 #4
    Xilent

    Xilent Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Tablet:
    Nexus 10
    Also bei CM 7 hat man ne Option für internationales Datenroaming (an oder aus) keine Ahnung ob die Nachricht da auch gezeigt wird aber ein versuch wäre es wert

    Gesendet von meinem MB526 mit der Android-Hilfe.de App
     
  5. oanavodo, 16.07.2012 #5
    oanavodo

    oanavodo Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    31.05.2012
    Hallo,

    diese Option fürs Datenroaming gibts auf meinem Motorola Android auch. Aktiviert man sie, kommt extra noch eine zusätzliche Abfrage, die man mit OK bestätigen muss. Aber das alles hilft nix. Bei jeder ersten Datenverbindung nach Netzaufbau kommt zusätzlich die beschriebene Abfrage.

    Ich hätte gehofft, dass jemand weiß, wie man das abstellen kann. Entweder in irgendeiner internen Konfigurationsdatei oder vielleicht ein Programm stoppen.

    Auf CM umzusteigen, wäre der allerletzte Möglichkeit. Aber nutzt auch nur was, wenn der übertriebene Warn-Mechanismus keine Standard-Eigenart von Android ist.

    Servus
    --
    Reiner
     
  6. skiskipowski, 17.07.2012 #6
    skiskipowski

    skiskipowski Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    179
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    11.10.2011
    Ich habe keine Lösung, da ich in der Thematik nicht wirklich drin bin, aber ein workaround wäre es doch, Dir eine italienische SIM-Karte zu holen, dann bist Du das Roaming-Problem los. Bei solch einer (lebens)wichtigen Funktion wie bei Dir, wäre mir alles andere zu riskant.
     

Diese Seite empfehlen