1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Layout-Problem: Linear, Relative oder sogar Table?

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von witschi87, 14.11.2011.

  1. witschi87, 14.11.2011 #1
    witschi87

    witschi87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Hey Leute,

    ich versuche gerade eine Liste zu realisieren, in der jede Listenzeile wie folgt aussieht:

    Code:
     _____ __________ ___
    |  1.  |    2.   | 3.|
    |_____ |_________|___|
    
    Also im 1. Teil soll über die komplette Höhe und Breite ein Bild dargestellt werden. Der 2. Teil soll in 2 Teilen aufgeteilt werden in denen jeweils Text steht. Und der 3. Teil enthält wieder vertikal zentriert Text - rechtsbündig.
    Das ganze habe ich bisher auch schon mit LinearLayouts realisiert. Ich möchte nun aber, dass der Text in oberen Zeile von Teil 2 beliebig lang werden kann und dann Teil 3. nicht verdrängt, sondern innerhalb 2. umbricht.

    Ist das irgendwie zu realisieren?
     
  2. witschi87, 14.11.2011 #2
    witschi87

    witschi87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    Diese Strich-Leerzeichen Versuche waren wohl nichts. Hier nochmal ein Screenshot wie es aktuell realisiert ist. Dort sieht man jedoch bereits bei den ersten beiden Einträgen in "Bereits abgestimmte Meetings", dass ein zu langer Titel die rechtbündigen Infos verdrängt.
     

    Anhänge:

  3. swordi, 14.11.2011 #3
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    ich würde da ein tabllayout nehmen und die mittlere spalte strecken
     
  4. witschi87, 15.11.2011 #4
    witschi87

    witschi87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    05.10.2011
    würde ich dann für jedes Listenelement eine TableRow nehmen, oder für jedes Element ein TableLayout? Sind TableLayouts nicht auch total "unperformant"?
     
  5. swordi, 15.11.2011 #5
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    für jede zeile ein tablelayout

    unperformant: ich denke nicht, dass allein schon das nutzen von tablellayouts unperformant ist. je nachdem was du sonst so damit machst. ich hatte damit noch keine probleme.
     
  6. MichaelS, 15.11.2011 #6
    MichaelS

    MichaelS Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    370
    Erhaltene Danke:
    51
    Registriert seit:
    14.08.2009
    Du kannst auch einfach nen LinearLayout nehmen das du auf horz einstellst. Dann deine 3 Views hinzufügen wobei du der ersten und letzten eine feste breite gibst. der mittleren sagst du wrap content und weight auf 1 und schon hast du es auch ohne table layout :)
     
  7. the_alien, 15.11.2011 #7
    the_alien

    the_alien Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,559
    Erhaltene Danke:
    184
    Registriert seit:
    04.05.2009
    RelativeLayout geht auch wenn die rechte Spalte layout_alignParentRight="true" (oder so ;)) hat und die mittlere Spalte toLeftOf="@id/rechteSpalte" hat.
    Dann wird die mittlere Spalte umgebrochen wenn der Text zu lang ist.
     
  8. swordi, 15.11.2011 #8
    swordi

    swordi Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    3,389
    Erhaltene Danke:
    441
    Registriert seit:
    09.05.2009
    viele wege führen nach rom.
     

Diese Seite empfehlen