1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Lenovo K1 tablet mit Multi-Sim nimmt Anrufe an

Dieses Thema im Forum "Lenovo IdeaPad K1 Forum" wurde erstellt von 95olee, 21.03.2012.

  1. 95olee, 21.03.2012 #1
    95olee

    95olee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Liebe Gemeinde,

    bin Tablet-neuling und hab mit das Lenovo K1 16 gb 3g zugelegt. Wenn ich die MultiSim aktiviere nimmt das Tablet alle Anrufe entegegen und leitet sie auf den AB um. Erst nach vollständiger Abschaltung des Tablets geht es wieder. Telekom verweist auf Lenovo. Lenovo weiss nichts. Gibt es einen Trick. 3G brauche ich nur manchmal aber immer die Simkarte rein/raus ist lästig. Danke für eine Idee
     
  2. Melkor, 21.03.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Edit: Mhh, bei der Telekom gibt es keine Optionen...mhhh..

    Schau mal in den Anrufeinstellungen des Gerätes nach (unter Einstellungen), ob man da sofortige Anrufweiterleitung einstellen kann
     
  3. 95olee, 21.03.2012 #3
    95olee

    95olee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Danke für die schnelle Antwort. hab das tablet gerade nicht hier, aber es hat ja (soweit ich weiß) keine telefonfunktion, da kann ich dann glaube ich auch nichts einstellen oder meinst du die Einstellungen an meinem Galaxy s2 mit der Haupt-Sim?
     
  4. Melkor, 21.03.2012 #4
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand
    Die Einstellungen musst du an der Simkarte vornehmen, die dann bei T-Mobile gespeichert werden.
    Nimm also ein anderes Handy/Smartphone lege die Karte ein und konfiguriere die "Anrufweiterleitung" (o.ä.) neu (die Einstellung müsste dann nicht mehr Mailbox sondern anders lauten; bei meinem Androidgerät lautet das ganze Einstellungen - Anrufeinstellungen - Weiterleitungseinstellungen: Dann "immer weiterleiten" deaktivieren usw.)
     
  5. 95olee, 21.03.2012 #5
    95olee

    95olee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Hallo und danke für den tip. Klappt nicht. Die programmierung gilt scheinbar immer fuer beide karten. Die andere karte macht automatisch dasselbe. Auch wenn ich sie ausschalte. Wenn ich alle RU deaktiviere ist der anschluss besetzt. Noch eine idee ?
     
  6. Prinzy83, 08.07.2012 #6
    Prinzy83

    Prinzy83 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2012
    Hallo,

    Gibt es hier weitere Entwicklungen oder müssen wir mit dem Fehler leben?

    Viele Grüße
    Prinzy
     
  7. 95olee, 13.07.2012 #7
    95olee

    95olee Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.03.2012
    Hallo, nein ich habe da auch nichts mehr gefunden! Ich nehm die Karte immer händisch raus. Und wenn ich es morgens vergesse, bin auf der Arbeit den ganzen Tag nicht erreichbar:crying:
    Gruß
     
  8. Melkor, 13.07.2012 #8
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    17,590
    Erhaltene Danke:
    3,892
    Registriert seit:
    24.06.2009
    Phone:
    Ulefone Power + Wiko Darknight
    Tablet:
    Archos G9 Tablet, Odys Wintab 9 plus 3G
    Wearable:
    Xiaomi MiBand

Diese Seite empfehlen