1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

LG 3D ständig am senden.

Dieses Thema im Forum "LG Optimus 3D (P920) Forum" wurde erstellt von BugFish, 17.02.2012.

  1. BugFish, 17.02.2012 #1
    BugFish

    BugFish Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Hey,
    mein Optimus 3D ist ständig irgendwas am senden. Ich habe diese komischen Störgeräusche an meinem 5.1 System. Ich hatte vorher eine ganze weile ein Wildfire von HTC da hatte ich nur bei ankommenden Anrufen solche Geräusche. Alle 1-2 Minuten Sendet das irgendwas und meine Lautsprecher werden gestört. Ein Kollege meint dass meine Lautsprecher nicht ordentlich abgeschirmt sind, was ich mir bei einem BOSE System nicht vorstellen kann.
    Ich weis echt nichtmehr weiter.
     
  2. Kyomo, 17.02.2012 #2
    Kyomo

    Kyomo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,019
    Erhaltene Danke:
    198
    Registriert seit:
    05.07.2011
    Tablet:
    Amazon Kindle Fire HD 7
    Und wenn du das Handy einfach weiter weg legst? Klar sendet und empfängt dein Handy sehr häufig.
    Bei manchen Boxen empfängt man auch plötzlich Radiosender.

    Sent by my LG Optimus 3D using Tapatalk
     
  3. BugFish, 17.02.2012 #3
    BugFish

    BugFish Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Klar, weiter weglegen ist die eine Möglichkeit.
    Da es aber ein 5.1 System in einem etwas kleinen Raum ist, muss ich das Handy ständig in einen anderen Raum legen. Selbst 2 Meter von einem Lautsprecher entfernt habe ich diese Störungen.
     
  4. p920junk, 17.02.2012 #4
    p920junk

    p920junk Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    85
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    27.01.2012
    Hallo ,

    du könntest dir im markt mal Droidwall herunterladen. Dort kannst du mal den gesamten Internetverkehr blockieren. Droidwall ist eine Firewall. Wenn du keinem Programm einen internetzugang gewährst kannst du erstmal ausschliessen ob es viele Internetverbindungen sind die jedesmal die Geräusche verursachen. Wenn mit Nutzung von Droidwall keine oder wenige Geräusche auftreten würde ich anschliessend step by step die programme für den Datenverkehr freigeben die es auch wirklich sollen. zusätzlich empfehle ich einen Zähler der dir deinen internettraffic zählt. nur um mal einen Überblick zu bekommen welches Datenvolumen du bewusst verursachst und wie viele Daten im Hintergrund gesendet werden.
    Eventuell dein Emailprogramm anpassen das es nur noch alle 30 oder 60min auf neue mails checkt. Das wäre das was mir einfällt ich kann natürlich auch daneben liegen.

    ich hoffe trotzdem das es dir weiter hilft.

    MFG
     
    Drei Deh bedankt sich.
  5. hundekopf23, 17.02.2012 #5
    hundekopf23

    hundekopf23 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    392
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    30.09.2011
    Also korriegiert mich wenn ich falsch liege aber ich bin der meinung das jedes handy andauernd sendet und empfängt und zwar an die nächst gelegene funkzelle. Nur so bist du dauerhaft erreichbar und kannst telefonate entgegen nehmen.

    Somit würde ich wirklich eher den fehler bei den boxen suchen.
     
  6. Mc Marcus, 05.03.2012 #6
    Mc Marcus

    Mc Marcus Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    30.12.2011
    Also ... Korrektur ;)

    Nein, nein. da gibt es nix zu korrigieren. Das ist völlig richtig, wie es hundekopf23 geschrieben hat.

    Einen Fehler bei den Boxen brauchst Du nicht zu suchen, genau so wenig wie Du deswegen ne Firewall installieren solltest. Das ist blanke Physik. Du kannst lediglich den Flugmodus verwenden um die übertagungen zu killen. Dann ist es aber eben nun mal mit der erreichbarkeit hin. In solch kleinen Räumen ist das nun mal inkompatibel mit der ganzen Funk-Geschichte und den Lautsprechern. Du könntest deine Kabel zu den Boxen noch besser abschirmen. Aber auch das wird nicht genug bringen. Du hast dann immer noch die Box an sich, die gegen solche Strahlungen nicht genügend abgeschirmt ist. Diese könntest Du vielleicht auf machen und dort selbst Hand anlegen. Aber ich weiss nicht, wie weit Du dafür bereit bist.:cool2:

    Zitat von BugFish [​IMG]
    Klar, weiter weglegen ist die eine Möglichkeit.
    Da es aber ein 5.1 System in einem etwas kleinen Raum ist, muss ich das Handy ständig in einen anderen Raum legen. Selbst 2 Meter von einem Lautsprecher entfernt habe ich diese Störungen.

    2 Meter reichen bei weitem nicht! Egal welches Handy Du verwendest. Du brauchst mindestens 6m im Radius.
     
  7. Android beta gama D, 12.03.2012 #7
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Oder das Handy in den Flugzeug Modus schalten und dann mal drauf achten ob noch immer vorkommt.
    Oder nur mal auf reinen GSM Empfang schalten.
     
  8. BugFish, 12.03.2012 #8
    BugFish

    BugFish Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    22.11.2011
    Also, hatte in letzter Zeit probleme mit meinem Internet deshalb Antworte ich erst jetzt.
    Nachdem alles nichts geholfen hat, hab ich mal auf Werkseinstellung zurückgesetzt und nur das wichtigste an Apps installiert. Facebook, WhatsApp(Gruppenzwang :D) und TeamSpeak. Jetzt habe ich nur noch 1-2mal in der Stunde solche Störungen. Ich glaube aber mitlerweile dass es an den 3 eingetrichteten ExchangeKonten und den 5 E-Mail Adressen liegt die sich ständig mit dem Server synchronisieren. Aber wie kann es sein dass das auch vorkommt wenn mein handy mit einem WLAN Netz verbunden ist? Da müsste es ja normal über WLAN synchronisieren... oder?
     
  9. Android beta gama D, 12.03.2012 #9
    Android beta gama D

    Android beta gama D Gast

    Sollte eigentlich über WLAN Sync wenn es mit WLAN verbunden.
     

Diese Seite empfehlen