1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mängel in der Software

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy (I7500) Forum" wurde erstellt von DeKalle, 19.07.2009.

  1. DeKalle, 19.07.2009 #1
    DeKalle

    DeKalle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Hallo an alle,

    ich arbeite bei o2 als Shop-Manager in einem Shop und hatte so das Glück, einer der Ersten zu sein die das Galaxy bekommen.

    Ich habe es nun seit knappen zwei Wochen und bin nach wie vor begeistert von diesem Handy.

    Allerdings habe auch ich einiges zu bemängeln. Vielleicht habt ihr schon Neuigkeiten oder Ideen, die meinen Mängeln Abhilfe schaffen.

    Was die Kamera angeht, so habt ihr alle Recht, da gibt es einiges zu verbessern. Allerdings lege ich persönlich NULL Wert darauf, da ich nicht auf eine Anständige Optik verzichte und daher eine Digitalkamera nutze.

    Was ich viel schlimmer finde:

    - Es gibt keine anständigen Videocodecs für Android, somit ist weder Xvid noch DivX möglich :(
    - Keine Rootrechte auf meinem Galaxy :(
    - Keine Software die es mir aus Debian heraus erlaubt auf das Handy zuzugreifen
    - Kein sshd Server
    - Keine Möglichkeit Android in der Ursprungsversion zu flashen


    Habt ihr Ideen die meinen Mängeln Abhilfe verschaffen?
     
  2. Franky, 19.07.2009 #2
    Franky

    Franky Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    90
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    22.06.2009
    was meinst du mit "aus Debian heraus auf das Handy zuzugreifen"?

    Wenn du den Speicher meinst, das geht problemlos. Nach Freigabe auf den Handy wird der interne Speicher des Handys automatisch gemountet. So auf jeden Fall unter Ubuntu und die basiert ja auf Debian.
     
  3. DeKalle, 19.07.2009 #3
    DeKalle

    DeKalle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Hi,

    danke für die Antwort. Ich meinte die PC Suite,... also Zugriff auf Kontakte und auch auf Updateinstallation oder Flashen von neuer FW.

    Wenn ich doch ein Linuxhandy habe, dann möchte ich doh nicht Windows brauchen um es zu bedienen :)
     
  4. Psycholein, 19.07.2009 #4
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    auf die Kontakte kannste über google zugreifen, einfach syncen lassen
    und was Updates bzw. neue Firmwares angeht, bisher ist doch noch gar nicht klar, ob es nicht doch einfach möglich ist, diese auf den internen Speicher zu kopieren und zu updaten bzw. zu flashen
    also einfach mal warten bis das erste Update da ist, bevor man hier Mängel sieht, die vllt gar nicht existieren
     
  5. DeKalle, 19.07.2009 #5
    DeKalle

    DeKalle Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Ist doch aber schon komisch, dass es ein Linux Handy gibt, für das es keine Linux Software gibt. Ich sehe das als Mangel.
     
  6. veriatea, 19.07.2009 #6
    veriatea

    veriatea Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    10.06.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Das sehe ich definitiv auch so!
     
  7. Psycholein, 19.07.2009 #7
    Psycholein

    Psycholein Android-Experte

    Beiträge:
    851
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    13.07.2009
    ist doch eigentlich für Android auch gar nicht nötig
    nur Samsung will anscheinend ihre komische Software, die ja auch bei allen anderen Handys von Samsung beiliegt, dem Kunden mitgeben
    einen Nutzen seh ich da noch nicht, weil ich nicht glauben kann, dass man nur darüber updaten kann ;)
     

Diese Seite empfehlen