1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

malware in mms?

Dieses Thema im Forum "HTC Magic Forum" wurde erstellt von biertrinker, 21.10.2010.

  1. biertrinker, 21.10.2010 #1
    biertrinker

    biertrinker Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.10.2010
    halloo erstmal freue mich hier als neues mitglied angekommen zusein =)

    habe da gleich mal ne heikle frage bezüglich malware

    habe grad von ner freundin ne mms bekommen (im posteingang stand nur dsc0048 und nen abspiel pfeil wie bei nemm video oder ner slideshow)

    angezeigt wurde mir kein bild ich konnte es aber auf speicherkarte speichern und als ich nachschaute waren meine schon tage zuvor empfangenen bilder von der freundin einfach verdoppelt worden (zb dsc01 und verdoppelt dsc01_1 oder so)

    war etwas verwirrt bei anfrage bei ihr meinte sie sie hätte mir 10 bilder geschcickt

    unter nachrichtendetails anzeigen stand in der mms nur das sie angeblich 1kb gross sei priorität normal und der betreff dsc048

    kommt mir bissel seltsam vor das ganze

    hab bissel angst das das malware oder sowas war

    hat jemand ne idee und kann mir helfen?
     
  2. scribbl, 22.10.2010 #2
    scribbl

    scribbl Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    09.10.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Hallo Biertrinker.

    Willkommen im Forum. Derzeit kursiert zwar die eine oder andere Meldung durch´s Web, das auf Android-Systemen (Telefonen) Viren oder Trojaner bzw. Malware entdeckt wurden - letztlich ist dies bis her aber nur heiße Luft, übrigens genau so wie die im Market angebotenen "Virenscanner" - vollkommener Blödsinn! Und wer dafür noch bezahlt, sollte die Ohren langgezogen bekommen :)

    Sofern es wirklich eines der Schadens-Programme geben und diese dein Telefon infizieren sollten, sind schon ein paar mehr Schritte notwendig, als sich mal eben eine angeblich infizierte MMS einzufangen: interne Prozesse verhindern die automatisierte Installation und du kannst praktisch nur dann eines der Programme installieren, wenn Du dieses entweder im Market lädst oder direkt auf deine SD-Karte kopierst und anschließend installierst. Der Market wird überwacht, deine SD-Karte hast du unter Kontrolle.

    Kommt es zur Installation, passiert folgendes: auch hier wirst Du noch einmal explizit gefragt, ob du das Programm überhaupt installieren möchtest - und spätestens da solltest du aufmerksam werden, falls du dies nicht vorhattest. Aber bis dahin sind es so viele Schritte - und sofern Du nicht Schlafwandelst, wirst Du spätestens jetzt wach :smile:

    Was die MMS und die fehlenden Bilder betrifft - entweder war es zu viel Datenmasse und der Provider hat die Übertragung abgebrochen bzw. unterbrochen, oder die MMS war fehlerhaft. Aber ein Virus oder dergleichen war es auf keinen Fall...
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.10.2010

Diese Seite empfehlen