1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Market dauerhaft downgraden!

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Sony Ericsson Xperia Arc" wurde erstellt von Hoshidude, 20.10.2011.

  1. Hoshidude, 20.10.2011 #1
    Hoshidude

    Hoshidude Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Ein kleiner Tipp für alle die den neuen Market auch doof finden.:)
    Über ein Root Explorer in den Ordner /system/app gehen und die Marketupdater.apk entfernen. Dann unter Anwendungen auf Market gehen und Updates deinstallieren. Der Market wird nun nicht mehr geupdatet.=)
    Zur Sicherheit oder vielleicht falls man den Market doch irgendwann nochmal updaten will die Marketupdater.apk auf der SD Karte speichern.
     
    bachhaupten bedankt sich.
  2. Hoshidude, 24.10.2011 #2
    Hoshidude

    Hoshidude Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Oder ohne in den System Ordner einzugreifen: die app "app quarantine" installieren und dadurch die marketupdater.apk in Quarantäne schieben.
     
  3. mtvmobile, 10.12.2011 #3
    mtvmobile

    mtvmobile Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    20.12.2010
    Nur mal rein Interessehalber,

    hat das bei wem funktioniert die apk nach dem löschen zurück zu kopieren? Bei mir klappt das nicht. Kopiere ich diese nun zurück, erhalte ich, wie des öfteren die Woche über, nur eine Absturzmeldung der apk. Ausschließen kann ich nicht, dass ich beim letzten rooten nicht was zu viel gelöscht habe. Seit dem 2.3.4 rooten gibt's den Punkt, dass ich über OTA updaten kann auch nicht mehr.

    Aloha
     
  4. Hoshidude, 15.12.2011 #4
    Hoshidude

    Hoshidude Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    265
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Hmmmmm also bei mir hat es geklappt,ohne Probleme. Aber wie in meinem zweiten Post beschrieben mach das doch über app querantine. Ist einfacher und da kann nix schief gehen;)
     

Diese Seite empfehlen