1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Maximale Laufzeit bis Neustart nötig?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von GerdS, 20.11.2011.

Wie lange läuft Dein SGS bis ein Neustart nötig wird?

  1. bis 50 Stunden

    3 Stimme(n)
    16.7%
  2. bis 100 Stunden

    1 Stimme(n)
    5.6%
  3. bis 150 Stunden

    4 Stimme(n)
    22.2%
  4. bis 200 Stunden

    2 Stimme(n)
    11.1%
  5. bis 300 Stunden

    0 Stimme(n)
    0.0%
  6. noch länger

    8 Stimme(n)
    44.4%
  1. GerdS, 20.11.2011 #1
    GerdS

    GerdS Threadstarter App-Anbieter (kostenpfl.)

    Beiträge:
    778
    Erhaltene Danke:
    91
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus 6
    Tablet:
    Nexus 10
    Wearable:
    Sony SWR50
    Hallo,

    Über alle möglichen Firmwares hinweg habe ich die Erfahrung gemacht, dass das SGS nach spätestens 150 Betriebsstunden entweder einfriert, von selbst neu startet oder aufgrund auftretender Unstimmigkeiten neu gestartet werden muss. Nachts befindet sich das SGS bei mir im Flugmodus.

    Dagegen läuft mein Asus Transformer TF 101 meist bis zum nächsten OTG Update problemlos durch, bisher typischerweise um die 350 Stunden.

    Entweder liegt's also an Android 2.x und Honeycomb ist deutlich stabiler (was dann auch hoffentlich für ICS gelten wird) oder es ist ein SGS-Problem.

    Wie sind Eure Erfahrungen mit der Systemstabilität im Vergleich?

    Interessiert wäre ich natürlich speziell an Beiträgen von denen, die in der Umfrage die letzte Option angeklickt haben, insbesondere wie sie ihr SGS nutzen und was an Apps zusätzlich installiert ist.

    Und bitte keine Bagatell-Antworten wie "Ich schalte mein SGS jeden Abend aus" oder "Ich flashe grundsätzlich jede Woche neu"...

    Gruß Gerd
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.2011
  2. TMReuffurth, 20.11.2011 #2
    TMReuffurth

    TMReuffurth Android-Experte

    Beiträge:
    762
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    03.10.2010
    Phone:
    Sony Xperia Z
    Tablet:
    Asus Eee Pad Transformer TF101
    Mir ist auch schon aufgefallen, dass mein TF um einiges stabiler läuft, als mein SGS. Das SGS startet sich entweder alle paar Tage neu oder ich muss es selber ausschalten, weil es nix mehr tut. Das TF hingegen läuft und läuft und läuft. Mich hätte es gerne interessiert, wie lang es ohne Neustart schafft aber nach knapp 900 Stunden kam ein update und dann wurde es natürlich neugestartet.

    Ich glaube eher das es an Honeycomb liegt. Viele haben sich in der Anfangsphase über das OS beschwert, wegen wenig Apps etc. aber es ist doch viel stabiler als Gingerbread.
     
  3. paranoider_androide, 20.11.2011 #3
    paranoider_androide

    paranoider_androide Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    57
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    11.06.2011
    Also ich hab ähnlich Erfahrungen gemacht.
    Habe mich auch schon gewundert, naja vielleicht schafft ja das Update auf 2.3.5 Abhilfe, welches ja im 4. Quartal 2011 kommen soll.

    CyanogenMod7 läuft laut Aussage eines Arbeitskollegen deutlich besser.
    Vielleicht steig ich auch um. Mal schauen.
     
  4. drigg0r, 20.11.2011 #4
    drigg0r

    drigg0r Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,018
    Erhaltene Danke:
    136
    Registriert seit:
    07.01.2011
    Phone:
    OnePlus One
    Also... Ich habe mein Handy immer recht lange laufen. Habe nie Probleme.
    Also wenn ich es mal schätzen sollte, habe ich mein Handy schon diverse male nach 10 Tagen noch nicht neu gestartet.
    Kommt nicht so oft vor - nicht weil ich Probleme habe, sondern einfach weil ich auf der Suche nach "dem Rom" und "dem Kernel" bin, daher dann öfters mal in den DL bzw. CWM gehe...
     

Diese Seite empfehlen