1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Medien VOM HTC One X via DLNA an Player senden

Dieses Thema im Forum "HTC One X Forum" wurde erstellt von BigMischa, 21.04.2012.

  1. BigMischa, 21.04.2012 #1
    BigMischa

    BigMischa Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Achtung, dieser Thread bezieht sich NICHT auf die Verbindung via MHL Kabel oder Wireless HDMI, deshalb diesen bitte nicht mit dem bestehenden Thread zusammenführen.

    Ich möchte von meinem Mediaplayer im Wohnzimmer (Popcorn Hour A200) auf die Medien (Fotos, Bilder, Filme, Musik) zugreifen, die auf meinem Handy gespeichert sind.
    Es geht NICHT darum mit dem One X Mediendateien aus dem Netzerk abzuspielen, das habe ich schon getestet und das funktioniert (Twonky Server auf NAS).

    Ich bin es von meinem alten Handy (SonyEricsson Aino) gewohnt gewesen, dass sobald ich zuhause in meinem WLAN angemeldet bin, das Handy als "Quelle" in meinem Mediaplayer aufgeführt wird. Ich konnte diese Quelle dann anwählen und hatte zugriff auf die Fotos, MP3s usw. die auf dem Handy gespeichert waren und konnte diese abspielen.

    Kann das One X soetwas auch von Haus aus oder benötige ich dazu eine spezielle App? Ich installiere nur ungern Apps für Funktionen die ich sowieso schon onboard habe. Habe leider noch keine Option gefunden die das aktiviert.


    Wenn ich den Medienplayer öffne, ein Lied abspiele und dann über das Menü oben rechts "Player auswählen" aktiviere, wird mein Popcorn Hour A200 gelistet. Wähle ich diesen dann aus, springt die Anzeige des Players auf dem TV auf die Musikwiedergabe um und lädt, allerdings passiert dann nichts mehr. Nach einer gewissen Ladezeit springt der Player wieder ins Hauptmenü.


    Hat das jemand schonmal hinbekommen und hat vielleicht einen Tipp?
     
  2. starbase64, 21.04.2012 #2
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    7,000
    Erhaltene Danke:
    3,735
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    das One X und dein Mediaplayer müssen im selben WLan sein,
    dann wählst du z.B. bei einem Video auf dem One X "abspielen auf...".

    Dann wird nach Geräten gesucht und aufgelistet.

    Ist dein Mediaplayer dabei, kannst du ihn auswählen und er spielt das Video ab.

    Gesteuert wird dabei vom One X aus.

    MfG

    starbase64
     
  3. BigMischa, 21.04.2012 #3
    BigMischa

    BigMischa Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Danke für die schnelle Antwort, aber das hatte ich schon probiert (siehe meinen letzten Absatz im ersten Post):

    Auch wollte ich nicht jedesmal das Handy extra in die Hand nehmen und bedienen müssen. Ich hätte gerne folgenden Usecase, den ich von meinem Aino gewöht war:
    - Unterwegs Bilder schießen.
    - Heim kommen und das Handy dabei in der Hosentasche haben.
    - Das Handy verbindet sich automatisch mit meinem WLAN.
    - Ich kann über den Medienplayer im Wohnzimmer die Fotos vom Handy anschauen ohne dies auch nur aus der Tasche holen zu müssen.



    EDIT: Bilder kann ich komischerweise über "Player wählen" an den Player im Wohnzimmer schicken, diese werden auch angezeigt. Nur mit Musik funktioniert es komischerweise nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2012
  4. starbase64, 21.04.2012 #4
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    7,000
    Erhaltene Danke:
    3,735
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Hallo,

    ich habe gerade im Play Store nach einer App gesucht,
    welche das Handy im WLan als einfache HDD bereitstellt.

    Aber sowas gibt es scheinbar nicht.

    Falls doch bitte posten, könnte ich auch gebrauchen.

    MfG

    starbase64
     
  5. Django76, 21.04.2012 #5
    Django76

    Django76 Android-Experte

    Beiträge:
    712
    Erhaltene Danke:
    118
    Registriert seit:
    12.07.2009
    Such mal im Store nach DLNA Server. Da tauchen ein paar Media Apps auf. Der Nachteil ist nur, dass die App die ganze Zeit laufen müsste und somit den Akku belasten würde. Einige Apps meckern auch, sobald keine WLAN Verbindung besteht und beenden sich evtl.
     
  6. OverLoard, 21.04.2012 #6
    OverLoard

    OverLoard Neuer Benutzer

    Beiträge:
    23
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.04.2012
    @ BigMischa: An welcher Stelle kannst du den Player auswählen? Wenn du über einen Datei-Explorer das öffnen möchtest?

    Danke + Gruß
     
  7. BigMischa, 21.04.2012 #7
    BigMischa

    BigMischa Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Nein, den player kannst du auswählen wenn du z.b. eine mp3 im player abspielst. dann recehts oben auf die drei punkte klicken.
    bei der bildbetrachtung geht es über den menüpunkt "mehr".
     
  8. digitaldeath, 21.04.2012 #8
    digitaldeath

    digitaldeath Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    Hey,

    die Frage hier ist auf jeden Fall sehr interessant - habe hier einen WDTV Live Player und noch einen LG HR570S zum testen - werde die integrierte Funktion mit "Player wählen" dann auch mal ausprobieren.

    Könnte man das gleiche Prinzip auch dazu anwenden, Dateien vom Handy auf DLNA-fähige Software-Player auf dem PC zu übertragen?
     
  9. fluxkompensator, 22.04.2012 #9
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
    es gibt auch viele sehr gute 3rd party player. Ich finde DLNA aber nachwievor in seiner reinform etwas hakelig. Sehr viel schicker ist die Medialink lösung, obwohl diese bei Videos auch auf DLNA aufsetzt
     
  10. digitaldeath, 22.04.2012 #10
    digitaldeath

    digitaldeath Neuer Benutzer

    Beiträge:
    17
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    05.04.2012
    Phone:
    HTC One X
    so, ich hab jetzt meine 2 media player getestet - funktioniert hat es mit der free app twonky mobile. handy wird erkannt, fotos, videos und musik lassen sich problemlos abspielen auf dem tv. nachteil ist, dass man den twonky server jedes mal vorher einschalten muss. andererseits ist es meiner meinung nach eh sinnvoll, nicht immer einen mediaserver laufen zu lassen - aus sicherheitsgründen und aus akkuspar-gründen!
    btw. - die twonky software befindet sich auch auf sehr vielen anderen hardware-media servern wie z.b. manche router der telekom (speedport W921 etc.) aber auch NAS-gehäuse (z.b. von D-Link). denke also, dass die auf jeden fall erfahrung in dem gebiet haben.
     
  11. Pütz, 22.04.2012 #11
    Pütz

    Pütz Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,027
    Erhaltene Danke:
    166
    Registriert seit:
    07.07.2009
    SMB File sharing macht das.
     
  12. starbase64, 22.04.2012 #12
    starbase64

    starbase64 Android-Ikone

    Beiträge:
    7,000
    Erhaltene Danke:
    3,735
    Registriert seit:
    15.02.2009
    Phone:
    HTC 10
    Wearable:
    LG G Watch R
    Aber nur wenn man Root hat :D
     
    Pütz bedankt sich.
  13. BigMischa, 24.04.2012 #13
    BigMischa

    BigMischa Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    383
    Erhaltene Danke:
    38
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Kann ich bestätigen. Die twonky Free app Stream Fotos und mp3s auf den popcorn hour player. Allerdings nur "kleinere" Videos. Die mit dem One x aufgenommenen hd Videos oder mkvs mit hd Inhalt lassen sich nicht streamen. Wobei das mit den selbstgefilmten Videos auch ein Problem meines players sein kann, da die twonky app streamt aber nur auf dem Player nix ankommt. Bei den mkvs meldet die twonky app "mimetype wird nicht unterstützt".

    Die app "mediaserver" brachte zuverlässig meine WLAN Verbindung zum crashen.
     
  14. XploD, 25.04.2012 #14
    XploD

    XploD Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    320
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    04.05.2010
    So, ich habe gerade mal ausgiebig das Zusammenspiel des OneX mit den verschiedenen DLNA Geräten ausprobiert:

    1. Abspielen von entfernten Medien auf dem OneX
      Es spielt sowohl die Windows 7 Dateien, wie auch die meines Twonky Linux Servers einwandfrei ab.
    2. Abspielen von OneX Medien auf entfernten Geräten
      Funktioniert mit dem Windows 7 Media Player einwandfrei. Mein Fernseher (Sharp Aquos) kann hingegen nicht vom OneX angesprochen werden.
    3. Streamingserver Twonky Mobile
      Nutzt man hingegen den "Twonky Mobile" DLNA Server, so kann auch Win7 oder mein Fernseher Videos, Fotos und Audio abspielen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.04.2012
  15. Unmatched, 27.04.2012 #15
    Unmatched

    Unmatched Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    338
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    08.02.2011
    Hallo ich würe gerne mein One x als Medienserver nutzen Mit der integrierten Musikapp klappt das auch ganz gut aber mit der Albenapp leider nicht.
    Ich benutze Tversity,powerDVD,und WMP als Medienserver
    Die App findet zwar die Server zeigt aber keine Fotos oder Videos an,bzw zeigt sie an dass fer Inhalt nicht runtergeladen werden kann.

    Die App Mediahouse funktioniert zwar ganz gut dennoch würde ich gerne die intergrierte App vonn HTC ausprobieren
     
  16. proandi, 27.04.2012 #16
    proandi

    proandi Android-Experte

    Beiträge:
    546
    Erhaltene Danke:
    89
    Registriert seit:
    13.12.2009
    Vergesst nicht bei all euren Versuchen, vorher Eure Player upzudaten. Die meisten Geräte (TV, Player, Server...) lassen sich heutzutage ziemlich leicht updaten.
     
  17. fluxkompensator, 27.04.2012 #17
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    Beiträge:
    4,501
    Erhaltene Danke:
    1,835
    Registriert seit:
    10.02.2009
  18. madmax78, 03.04.2013 #18
    madmax78

    madmax78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2013
    aber manchmal vertragen sich einfach auch 2 geräte bzw. in meinem fall player nicht

    native player vom HOX funktioniert wunderbar mit Samsung HT-E5550
    am LG 42LM660s (am neuesten SW stand) geht das starten vom lied, ein weiterschalten aber schon nimmer, und dann nimmt der player am HOX gleich mal keine befehle mehr an

    der oben erwähnte bubble player schaffts technisch mit beiden geräten einwandfrei, allerdings ist die gratisversion von den playlisten her ziemlich eingeschränkt
     
  19. madmax78, 04.04.2013 #19
    madmax78

    madmax78 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    04.01.2013
    was mir jetzt noch abgeht sind die buttons am lockscreen

    wenn ich mit kopfhörer oder lautsprecher vom HOX höre, kann ich am lockscreen vor und zurückschalten ohne das phone zu entsperren, wenn man über einen wlan player abspielt fehlen die buttons

    ...hat da jemand eine idee?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. hr570s kennwort vergessen