1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Memo zeigt Einträge nicht mehr an.

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von fluppi, 27.05.2011.

  1. fluppi, 27.05.2011 #1
    fluppi

    fluppi Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2011
    Tag zusammen,

    über Nacht hatte Memo (das mitgelieferte Standardprogramm) meine Memos "verloren".

    Wenn ich das Programm öffne zeigt es mir nur "Keine Memos" mehr an.

    Wenn ich aber über die Suche gehen, sind alle Memos noch da. Sie sind also nicht wirklich weg, werden nur nicht mehr in der Übersicht angezeigt.

    Hab das SGS auch mal neu gestartet. War aber keine Lösung.

    Hilfe, wie lassen sich die Memos wieder anzeigen? :confused:

    Nächste frage, wo werden die Memos gespeichert damit ich das ganze sichern kann?

    Danke schon mal für die Hilfe.
     
  2. hp1963, 01.07.2011 #2
    hp1963

    hp1963 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.12.2010
    Hallo,

    habe über die Suchfunktion diesen Beitrag gefunden und wiederbelebt, da ich jetzt auch dieses Problem habe.

    Die Android-eigene Memo App zeigt mir die gespeicherten Memos nicht mehr an. Ich erstelle ein Memo, schreibe etwas, klicke auf Speichern und bin wieder in der Pinnwand wo steht "keine Memos".
    Anfangs dachte ich, die App speichert die Memos nicht mehr, aber wenn ich in der App auf Suchen klicke, finde ich die Memos auch. Ebenso wenn ich auf Löschen gehe. Da werden mir alle Memos zum Löschen angezeigt.
    Also scheint es wirklich ein Anzeigeproblem der App zu sein.

    Da der Fehler erst seit kurzem auftritt (oder mir erst seit kurzem aufgefallen ist) habe ich den Verdacht, dass das erst seit dem Update auf 2.3.3. bei mir so ist.

    Ist das noch jemandem aufgefallen?


    Grüße,
    HP
     

Diese Seite empfehlen