1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

mit dem Samsung Galaxy S wohnen im Grenzbereich

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von erbsennase, 30.07.2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. erbsennase, 30.07.2011 #1
    erbsennase

    erbsennase Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    21
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Hallo zusammen. Ich habe ein neues Handy und nun bemwerkt das ich ein Problem habe.
    Ich wohne an der Grenze zu Österreich und mein smartes Phone wählt sich dazu leider gerne in das Netz von A1 ein. Wie kann ich dies unterbinden wegen der Internet kosten? Vielen Dank vorab für eure Hilfe

    erbsennase
     
  2. GalaxyS1, 30.07.2011 #2
    GalaxyS1

    GalaxyS1 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    27.05.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4
    Müsste man nicht unter Einstellungen\Drahtlos und Netzwerk\Mobile Netzwerke\Netzbetreiber den gewünschten Anbieter manuell festlegen können? Hast du das schon probiert? Das ist ja i.d.R. auf "automatisch auswählen" gestellt.
     
  3. once upon a time, 30.07.2011 #3
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo,

    einfach unter Menü -> Einstellungen -> Drahtlos u. Netzwerk -> Mobile Netzwerke -> Daten-Roaming deaktivieren, dann kommen auch keine ungewollten Roaming-Rechnungen.

    Gruß

    Klaus
     
  4. presseonkel, 30.07.2011 #4
    presseonkel

    presseonkel Team-Manager Team-Mitglied Team-Manager

    Beiträge:
    32,351
    Erhaltene Danke:
    31,516
    Registriert seit:
    08.09.2009
    Phone:
    Google Pixel - LG G5 -
    Wearable:
    LG Watch Urbane 2nd Edition LTE - LG Watch R
    Moin,
    unere Such-Funktion scheint wieder einmal defekt zu sein????
    Dazu gibt es unzählige Threads.
    -closed-
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen