1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mit Hannspad auf NAS Server zugreifen!?

Dieses Thema im Forum "HANNspree HANNSpad (SN10T1) Forum" wurde erstellt von Wolverine_DH, 02.02.2012.

  1. Wolverine_DH, 02.02.2012 #1
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Hallo Leute

    hat wer von euch es schon geschafft mit dem Hannspad auf einen NAS Server zu zugreifen, wenn ja wie? Auf Windows Freigaben kann ich ohne Probleme zugreifen aber nicht auf meinen Nas Server da komm ich nur per FTP drauf und kann somit keine Musik oder Videos streamen!
     
  2. 4dro1d, 02.02.2012 #2
    4dro1d

    4dro1d Android-Guru

    Beiträge:
    2,966
    Erhaltene Danke:
    1,406
    Registriert seit:
    02.08.2011
    Ich mit dem Dateimanager HD...
    Oder wo genau liegt dein Problem ?
    Mit NAS Server meinst du ein ganz normales NAS oder ?
     
  3. PJF16, 02.02.2012 #3
    PJF16

    PJF16 Senior-Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    13,848
    Erhaltene Danke:
    8,029
    Registriert seit:
    06.01.2011
    Phone:
    Xiaomi RedMi Note 4
    Tablet:
    Nexus 7 (2012), Nexus 10, iPad Air 2 Cellular
    Wearable:
    Motorola Moto 360
    Mit dem ES File Manager komme ich problemlos auf mein NAS zu Hause. ;)
     
  4. red-orb, 02.02.2012 #4
    red-orb

    red-orb Android-Ikone

    Beiträge:
    4,037
    Erhaltene Danke:
    819
    Registriert seit:
    12.10.2011
    Wenn du einen upnp Server auf dem Nas hast kannst du mit UPnPlay oder mit dem SoftMedia Player auf deine Mediadaten zugreifen.
     
  5. Wolverine_DH, 02.02.2012 #5
    Wolverine_DH

    Wolverine_DH Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    835
    Erhaltene Danke:
    107
    Registriert seit:
    26.12.2010
    Phone:
    Nexus 5x
    Ok hab so einen kleinen Nas, nicht größer als eine Zigarettenschachtel DIGITUS DN-7023-1, hab jetzt eine Lösung mit der App Skifta kann ich auf den Mediaserver des NAS zugreifen ganz easy, von dort kann ich alles mit dem MX-Player abspielen!
    Kann sogar Videos abspielen die er normalerweise nicht anzeigen wird wenn ich diese die Endung .avi gebe, der MX-Player spielt den File dann ab, mach ich so mit meinen FLV Videos!
    SoftMedia Player ist zwar so ähnlich aufgebaut aber findet den Digitus nicht!
     

Diese Seite empfehlen