Mit Odin den Recovery kaputt gemacht?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy Gio (S5660)" wurde erstellt von Pro2Nemesis, 25.11.2011.

  1. Pro2Nemesis, 25.11.2011 #1
    Pro2Nemesis

    Pro2Nemesis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T7
    Hallo,

    ich wollte den CWM bei mir drauf machen, ist auf dem Tab und wollte es halt auch gerne auf dem Handy haben, habs nach der Anleitung gemacht mit Odin, da ist dann aber nicht viel passiert, kann sein das ich falsche Einstellungen hatte bei Odin, eine .md5 über die one Funktion, das einzige was halt passiert ist ich komme jetzt gar nicht mehr in den Recovery, also wenn ich Home und Power drücke dann zeigt sich nur kurz die Samsung schrift und dann wird der Bildschirm weiß und dann wieder die Schrift und immer so weiter. Ist der Recovery jetzt hinüber oder drücke ich die falsche Tastenkombi, kenne es vom Pad wenn CWM drauf ist dann muss ich andere Tasten drücken? Wenn ich versuche die Original .tar recovery mit Odin drauf zumachen dann steht da immer was von unnamed ......... Benutze ich das falsch? Habe noch keine richtige Anleitung gefunden was ich beim Odin einstellen muss um Recovery zu flaschen.

    Auf dem Gio ist die 2.3.3 Version drauf frisch vom Aldi!
    Das Handy selber geht noch an.
    Danke im vorraus.

    MfG Mario
     
  2. Hatshipuh, 25.11.2011 #2
    Hatshipuh

    Hatshipuh Android-Guru

    Beiträge:
    2,096
    Erhaltene Danke:
    556
    Registriert seit:
    18.04.2011
    Phone:
    Oneplus 3, Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Pro2Nemesis bedankt sich.
  3. Pro2Nemesis, 26.11.2011 #3
    Pro2Nemesis

    Pro2Nemesis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T7
    Hallo,

    ja in den Downloadmodus komm ich noch rein, hab mir ja auch schon die 2.3.5 geladen, also das Original von Samsung, nur da steht in dem TUT das man das dann ONE package machen soll und da unter One die .tar Datei auswählen soll, aber die Datei ist eine .tar.md5. Muß hier dann nur das .md5 gelöscht werden? Ich frage hier lieber bevor ich das Handy ganz zerschieße.

    Mfg Mario
     
  4. Pro2Nemesis, 26.11.2011 #4
    Pro2Nemesis

    Pro2Nemesis Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    38
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    16.09.2011
    Phone:
    Mobistel Cynus T7
    Hallo,

    die Sache hat sich erledigt, hat mit der Endung geklappt. Das Recovery war wieder da und durch das flashen mit der Cyanogen Mod ist jetzt auch CWM drauf. Danke nochmal


    MfG Mario
     
  5. brkas, 26.11.2011 #5
    brkas

    brkas Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    324
    Erhaltene Danke:
    74
    Registriert seit:
    02.07.2011
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    Nein, da musst du nichts löschen. Es ist entweder ne *.tar oder ne *.tar.md5 Datei.
    Du kannst damit ganz normal der Anleitung folgen.
     

Diese Seite empfehlen