Samsung-Galaxy-S-Advance-I9070_3.jpg
Anstatt das von allen erwartete Galaxy SIII, hat Samsung jetzt ein neues Mittelklasse-Smartphone vorgestellt. Das Galaxy S Advance soll mit einem 4"-Display, 1GHz Dual-Core Prozessor und 768 MB Arbeitspeicher verkauft werden. Außerdem wird es ein konkaves Display ,wie wir es bereits vom Nexus S kennen, besitzen. Auf der Rückseite soll eine 5MP-Kamera mit LED-Blitz und auf der Vorderseite eine 1,3 MP Frontkamera verbaut sein. Der Akku wird mit 1500 mAh ausreichend für den täglichen Gebrauch sein. Allerdings soll das Galaxy S Advance mit der Androidversion Gingerbread erscheinen und noch nicht mit Ice Cream Sandwich. Technisch befindet sich das Smartphone also zwischen Samsungs Galaxy SII und dem mittlerweile etwas veraltetem Galaxy S. Der Preis ist mit 400€ eher hoch für ein Smartphone der Mittelklasse angesetzt. Marktstart ist für Februar geplant.

Samsung-Galaxy-S-Advance-I9070_3.jpg Samsung-Galaxy-S-Advance-I9070_2.jpg Samsung-Galaxy-S-Advance-I9070_1.jpg

Diskussion zum Beitrag
(Im Forum "Samsung Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android-news/197598-samsung-super-tablet-auf-dem-mwc.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/196294-samsung-galaxy-s3-neues-aus-der-geruechtekueche.html
http://www.android-hilfe.de/android...update-aber-noch-kein-ice-cream-sandwich.html

Quellen:
androidpit.de
areamobile.de
 
anime bedankt sich.