1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Miui-Brick

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+" wurde erstellt von h_punkt, 04.11.2011.

  1. h_punkt, 04.11.2011 #1
    h_punkt

    h_punkt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    Hi,

    ich hab gestern nach Anleitung (hier: http://www.android-hilfe.de/root-ha...i-pikachu-edition-1-9-30-android-2-3-5-a.html ) mein Defy+ gerooted und per 2ndInit Miui installiert, allerdings dummerweise nicht die angegebene 1.9.30 sondern die 1.10.28 aus dem anderen Forum.

    Installieren lief glatt, allerdings hängt das Defy+ jetzt beim Booten, es wird nur das Miui-Logo angezeigt.

    Wie geh ich jetzt am Besten vor ?

    Per Volume-Up/Power komm ich in den Bootloader, also per RDSLite diese Beta-ROM flashen, rooten+2ndInit drauf und von vorne ?

    Oder gibts da nen besseren Weg ?

    Danke,

    h_punkt
     
  2. cloogshizer, 05.11.2011 #2
    cloogshizer

    cloogshizer Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    142
    Registriert seit:
    15.07.2011

    Kannst Du nicht einfach die 1.9.30 drüberflaschen? Also Praktisch die Punkte 11 - 13 aus der Anleitung einfach nochmal mit der richtigen Version ausführen?
     
  3. h_punkt, 07.11.2011 #3
    h_punkt

    h_punkt Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.10.2011
    So,

    der Vollständigkeit halber:

    Ne andere Version/ROM flashen ging zumindest nicht auf dem klassischen Weg, da ich gar nicht mehr an das/irgendein Recovery-Menü gekommen bin.

    Hab dann meinen oben angesprochenen Weg genommen, das hat nach einigem Hin-und-Her funktioniert und hab jetzt also Miui drauf.

    Kann also geschlossen werden :)
     

Diese Seite empfehlen