1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MMS-Probleme

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Mini (S5570) Forum" wurde erstellt von bischu, 07.05.2011.

  1. bischu, 07.05.2011 #1
    bischu

    bischu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Hei...bin Nokia-Umsteiger und mit dem Menü des Samsung völlig überfordert.

    Ich kann keine MMS empfangen und senden.

    Habe auch schon vom Netzbetreiber Konfigurationsdaten erhalten, aber wohin damit???

    Will ich eine MMS senden, zeigt er mir an, dass der Anhang zu Groß sei. Auch bei Fotos die ich direkt vorher mit dem Handy geschossen habe...

    Hiiiiiiiillllllfffffffeeee......:blink:
     
  2. Pasi386, 07.05.2011 #2
    Pasi386

    Pasi386 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    welches netz hast du denn?
     
  3. bischu, 07.05.2011 #3
    bischu

    bischu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2011
    O2...über simply

    Habs auch schon über die o2 Seite mit ner Konfigurations-SMS probiert. Da sagt das Handy: Fehler aufgetreten...

    simply hat mir dies geschickt:

    APN: internet
    Benutzername: nicht nötig
    Passwort: nicht nötig

    MMS-C: http://10.81.0.7:8002
    MMS-Proxy: 82.113.100.5:8080

    Name (Profilname) O2 MMS
    APN (Zugangspunkt) internet
    Benutzername nicht notwendig
    Password nicht notwendig
    Gültigkeitsdauer Maximum
    Lesemeldung aus
    Zustell.Bericht aus
    Auto-Löschen aus
    Auto-Herunterladen ein
    Nachrichtenserver (Startseite) http://10.81.0.7:8002
    WAP-Profil O2 WAP

    Tja und wohin damit???
     
  4. Roxy, 07.05.2011 #4
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,374
    Erhaltene Danke:
    6,470
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,möchtest du jetzt wissen wo du das eingeben musst?
     
  5. Pasi386, 07.05.2011 #5
    Pasi386

    Pasi386 Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.05.2011
    WAP per GPRS
    Name der Einstellung: o2 WAP GPRS
    APN / Zugangspunkt: wap.viaginterkom.de
    Benutzername: go@wap.de
    Passwort: interkom
    Startseite: Beliebig (Bsp.: m.o2.de)
    Verbindungstyp: Permanent/Kontinuierlich
    Verbindungssicherheit: Aus
    Datenübertragungstyp: GPRS
    IP-Adresse: 195.182.114.052
    IP-Port: 9201
    Authentifizierung: Normal​
    MMS
    Provider / Verbindungsname: o2 MMS
    Datenträger: GPRS
    Zugangspunkt / APN: wap.viaginterkom.de
    Authentifizierung: Normal
    Gateway IP-Adresse: 195.182.114.52
    URL: http://10.81.0.7:8002
    Proxy: aktiviert
    Verbindungssicherheit: Aus
    Benutzer/Passwort: -
    Port1: 8080​
    GPRS
    APN / Zugangspunkt: internet
    Benutzername: -
    Passwort: -
    IP-Adresse / Gateway: dynamisch
    Erste DNS: 195.182.96.28
    Zweite DNS: 195.182.96.61
    AT-Kommando: AT+CGDCONT=1,"IP","internet"
    Einwahlnummer: *99***1#
    Verbindungssicherheit: Aus
    Verbindungsmodus: Permanent
    Authentifizierung: Normal
    Homepage: -​
    SMS
    SMS-Service-Center +491760000443​
    Email senden
    Achtung: Der Versand von Emails ist kostenpflichtig​
    SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
    SMS-Nachricht in folgendem Format schreiben: name@provider.com Hier Text schreiben
    Nachricht an die Empfänger-Nummer 6245 (Vanity: MAIL) schicken.​
    Emails empfangen
    Achtung: Der Empfang von Emails ist kostenpflichtig​
    SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
    Eine SMS-Nachricht mit dem Text + an die Empfängernummer 6245 schicken.
    Der Email-Empfang ist jetzt freigeschaltet
    Die Email-Adresse Ihres Handys lautet: eigene Handynummer@0179.net
    Es werden max. 160 Zeichen einer Mail per SMS übetragen.
    Zum Abmelden einfach eine SMS mit dem Text - an die Empfängernummer 6245 schicken. ​
    Fax versenden
    0,71 Euro pro Fax innerhalb Deutschlands
    Die Vorwahlen 0190, 01805 und 0900 können nicht als Faxnummer verwendet werden.​
    SMS-Service-Center +491760000443 verwenden
    Faxnachricht schreiben und an folgende Empfängernummer senden: 329VorwahlRufnummer

    bitteschön
     
  6. bischu, 12.05.2011 #6
    bischu

    bischu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    07.05.2011
    Hallo Pasi, vielen Dank für die Antwort.

    Aber ich versteh sie leider genauso wenig, wie die Daten die ich von simply erhalten habe.:ohmy:

    Eigentlich triffts dies ganz gut:

    Äh ja...wohin damit?
    :blink:
     
  7. jonny_sniper, 12.05.2011 #7
    jonny_sniper

    jonny_sniper Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.05.2011
    bei funktioniert das mit den mms auch nicht bei a1 hab aber auch schon von a1 den apn hinzugefügt und alles aber das bringt nichts D:
     
  8. novemole307, 02.06.2011 #8
    novemole307

    novemole307 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.06.2011
    Hi, bin auch ein Nokia Umsteiger aufs Samsung Galaxy Mini. Habe ebenso das MMS Problem. Beim Wegschicken erhielt ich nur Sendevorgang läuft... Wenn ich theoretisch ein Bild bekam ,erhielt ich, downloaden, aber nichts passierte. Mein Netzanbieter ist Medion eplus, der mir leider keine Konfiguration zustellen konnte. Die Einstellungen für MMS wären aber korrekt, meinte eplus. Samsung schickte mir eine etwas andere Version zur Konfiguration für die Zugangsdaten. Danach war der grüne Punkt für die Anwahl fürs Internet und MMS entfernt. Auch in Fachgeschäften erhielt ich keine Hilfe. Habe mich nach etlichen Bemühungen leider wieder zum Zurückschicken des Handys entschlossen, obwohl es ein stylish und anwenderfreundliches tolles Handy ist.
     
  9. Anonymhilflos, 04.11.2011 #9
    Anonymhilflos

    Anonymhilflos Gast

    Hallo alle zusammen !

    Bei meinem Galaxy mini verschwindet nach und nach mein Guthaben.
    Ich habe schon öfters herumgesucht und immer wieder gelesen, dass
    man die "Datendienste" auschalten soll.
    Kann mir jemand erklären wie das geht beim mini ?

    Bitte um Hilfe !


    Mfg Der anonymhilflose
     
  10. rolf_1, 04.11.2011 #10
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo, da gibt es zwei Methoden. Drücke mal auf den Ein-Ausschaltknopf, bis das Mini kurz vibriert. Da tut sich dann ein Fenster auf und hier drückst Du auf Datennetzmodus, sofern hier Datennetzmodus aktiviert steht. Nun sollte in der oberen Leiste das 3G/2G-Symbol verschwinden.

    Alternativ gehe in die Einstellungen auf "Drahtlos und Netzwerke". Nun ganz runter scrollen auf "Mobile Netzwerke". Hier dann Paketdaten ausschalten. Nun sollte nix mehr über das Datennetz laufen.

    Gruß Rolf
     
  11. Roseanne, 04.11.2011 #11
    Roseanne

    Roseanne Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hey,

    das gleiche Problem hat meine Tochter bei ihrem Corby, obwohl sie ein Internet-Leer-Profil erstellt hat. Seit gestern sind über 20 Euro verschwunden. Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich meine Simkarte gestern kurz rein habe um etwas auszuprobieren, ich habe einen Datentarif und auch das dazugehörige Handy. Kann sich da irgendwas umgestellt haben. Mir ist das total unangenehm und ich weiß keine Antwort :sad: Vielleicht hat auch jemand für mich einen Rat.

    Danke schon mal.

    LG R.
     
  12. Roxy, 04.11.2011 #12
    Roxy

    Roxy Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    6,374
    Erhaltene Danke:
    6,470
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Hi,wenn du den gleichen provider wie deine tochter hast,kann es sein das sich die apns bei einlegen deiner simkarte automatisch eingestellt haben und somit die kosten verursacht haben.
     
  13. rolf_1, 04.11.2011 #13
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Roseanne,

    auch da sollte das gleiche wie oben gelten. Die Paketdaten einfach abschalten. Ich gehe mal davon aus, das ist ,genauso wie beim Mini, auch in den Einstellungen versteckt.

    Also bei mir ist es so, daß wenn ich eine neue SIM-Karte in ein Handy stecke, automatisch vom Provider eine Konfigurations-SMS kommt , mit der das Handy konfiguriert werden kann. Man muss nur sagen, daß diese SMS ausgeführt werden soll.
    Hast Du das eventuell aus Versehen gemacht?
    Inwieweit ein Leerprofil das Handy vom Onlinegehen hindert, kann ich nicht sagen, aber leicht falsche Daten im Profil hindert es jedenfalls nicht daran. Diese Erfahrung habe ich jedenfalls schon gemacht.

    Gruß Rolf
     
  14. Roseanne, 04.11.2011 #14
    Roseanne

    Roseanne Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hallo Rolf,

    vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe schon alles abgesucht, aber ich finde dieses "Datenpakete abschalten" einfach nicht :cursing:
    Diese SMS vom Ambieter kenne ich, da kam nix. Ich habe einfach nur meine SIMkarte rein und habe mich noch extra anrufen lassen, damit keine Kosten für meine Tochter entstehen und dann sowas :sad:

    Vielleicht hast du ja noch einen Tip für mich?

    LG R.
     
  15. rolf_1, 04.11.2011 #15
    rolf_1

    rolf_1 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    79
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    09.10.2011
    Hallo Roseanne,

    leider kenne ich das Corby nicht, aber in der Bedienungsanleitung habe ich auf Seite 25 gefunden, daß man unter Einstellungen->Telefonprofile->Offline wählen kann. Das müsste zumindest erst mal alles abschalten. Eventuell kannst Du ja dann in diesem "Offline-Profil" noch andere Einstellungen vornehmen, um es anzupassen.

    Gruß Rolf

    Edit: ich habe das noch in einem Beitrag bei Amazon gefunden:

    Menü>>Einstellungen>>Anwendungseinstellungen>>Internet
    Und dort dann das gesamte Internetprofil löschen, indem man auf die Taste löschen drückt oder weniger radikal, indem man in das Profil hineingeht und bei "Zugangsname" den Eintrag löscht.

    Wenn man die zweite Variante wählt, kann man sich den "Zugangsnamen" vor dem Löschen aufschreiben und jederzeit wieder eingeben und reaktivieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2011
  16. Roseanne, 04.11.2011 #16
    Roseanne

    Roseanne Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    24.10.2011
    Hey Rolf,

    du bist echt fix :thumbsup: Ich habe jetzt alles, was mit Internet zu tun hat komplett rausgelöscht und nur noch MMS drin gelassen. Jetzt dürfte nix mehr passieren.

    Vielen, vielen Dank für die Hilfe.

    LG R.
     
  17. nadl1512, 26.01.2012 #17
    nadl1512

    nadl1512 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2012
    Hallo Zusammen,

    auch wenn die Beiträge zu diesem Thema schon ne ganze Weile her sind, muss ich unbedingt noch etwas dazu schreiben.
    Hatte das gleiche Problem mit meinem Galaxy Mini. MMS ließ sich nicht versenden (Sendevorgang läuft und läuft... und nichts ist passiert) und empfangene MMS konnte ich auch nicht herunterladen. Im Internet habe ich auch keine wirkliche Lösung des Problems gefunden und Samsung empfahl mir, das Handy auf Werkszustand zurückzusetzen oder wenn das nichts bringt, es einzuschicken. Das Zurücksetzen hat nichts gebracht. Da ich aber nicht tagelang auf mein Handy verzichten wollte, habe ich alles durchprobiert was nur ging. Nach drei Tagen hatte ich es dann endlich raus: Der MMS-Transfer funktioniert offensichtlich nur wenn die "Paketdaten" (Einstellungen - Drahtlos u. Netzwerke - Mobile Netzwerke - Paketdaten) aktiviert sind und man beim ersten Mal eine MMS an seine eigene Handy-Nr. schickt. Sobald man die Paketdaten wieder deaktiviert, geht es wieder nicht mehr.
    Hoffe ich kann mit diesem Beitrag dem Ein oder Anderen drei Tage Verzweiflung, unnötige Wege und Zeit ersparen.

    Grüße
     
  18. Sabinchen, 06.04.2012 #18
    Sabinchen

    Sabinchen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Hallo. Mein Papa hat das gleiche Problem. Alles was ich versucht habe bringt nichts.
    Wenn ich die Paketdaten aktiviere, ist er dann nicht ständig online? Er hat ja keine Internet-Flat. Habe ich einen Denkfehler?
    Wenn oben 3G steht ist er doch online oder? Mein Paps hat nur Prepaid.

    Geswyped mit meinem neuen Note mit der Android-Hilfe.de App
     
  19. mblaster4711, 07.04.2012 #19
    mblaster4711

    mblaster4711 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,015
    Erhaltene Danke:
    583
    Registriert seit:
    29.03.2011
    Phone:
    Moto G 3rd gen.
    Tablet:
    Lenovo A10-70
    Auch bei Prepaid gibt es Datenflats zum dazu buchen.
    Dann kann man auch ganze Bilder und mp3 versenden und nicht nur so Mini-zeugs wie bei MMS.

    Sent from my Milestone using Tapatalk
     
  20. Sabinchen, 07.04.2012 #20
    Sabinchen

    Sabinchen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    150
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ja, stimmt schon, aber dafür macht er damit zu wenig. Für die 1-2 mms im Monat 9,95 Euro zu bezahlen?
    Er will eben nur ab und an eine mms schicken. Dies funktioniert allerdings nicht.
    Mit dem alten Handy (kein Smartphone) ging das ja, aber mit dem Mini klappt es nicht.
    Es ist konfiguriert und die APN`s stimmen soweit. Wenn er die Datenpaket aktiviert ist er ja online. Klar kann er es zum verschicken kurz anschalten, nur was ist wenn er eine bekommt? Das weiß man ja vorher nicht.

    Hat irgendeiner eine Lösung ?
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. datennetzmodus aktivierung für mms geht guthaben weg