1. helmuth1, 05.08.2011 #1
    helmuth1

    helmuth1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Zusammen,

    ich habe über Google Mail ein Konto eröffnet fürs Telefonieren und 10,00€ angelegt.

    Ich bekam eine bestätigung, dass mein Kontostand 10,00 € beträgt.
    Wie geht's weiter, um mobil telefonieren zu können?
     
  2. mizch, 05.08.2011 #2
    mizch

    mizch Android-Guru

    Wenn man den Hinweisen auf googlemail.com folgt, sieht man: „Spach- und Video-Chat installieren - erfordert Windows XP oder höher, Mac OS 10.4 oder höher; Linux". Woher hast Du die Information, dass das auf dem Tab funktionieren würde?
     
  3. helmuth1, 05.08.2011 #3
    helmuth1

    helmuth1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich benutze Ubuntu 10.04 LTS, was Linux ist. Ich verstehe es so, dass es plattformunabhängig läuft.

    Ich habe auf meinem GalaxyTab auch GoogleMail. Dort findet man aber keinen Link auf Google Voice.
    (auf meinem Deskop habe ich kein Mikrofon, und zuhause benutze ich VoIP)

    Aber im Ausland sind die Tarife von Google unschlagbar ...
     
  4. tom_cat, 05.08.2011 #4
    tom_cat

    tom_cat Erfahrener Benutzer

    Hast Du Google Voice und GTalk auf Deinem Tab?
     
  5. skysat, 05.08.2011 #5
    skysat

    skysat Android-Lexikon

    Das geht doch nur in USA oder lieg ich da falsch ?
     
  6. helmuth1, 05.08.2011 #6
    helmuth1

    helmuth1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    ich habe Google Talk; Google Voice nicht.

    Wenn es nur in USA geht, warum durfte ich für 10,00€ hier in D ein Guthaben einrichten?

    lest noch bitte diesen link:
    How-to: Google Voice auf dem Samsung Galaxy Tab
     
  7. helmuth1, 05.08.2011 #7
    helmuth1

    helmuth1 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    wie man mit Google Talk telefonieren soll, ist mir schleierhaft
     
  8. Powerbroker, 05.08.2011 #8
    Powerbroker

    Powerbroker Android-Experte

    Hast Du für die Amis bezahlt (Rezession)
     
  9. mizch, 05.08.2011 #9
    mizch

    mizch Android-Guru

    Dies versuchte ich Dir schon nahezubringen: Auf den gängigen Desktop-Betriebssystemen kannst Du damit auch in DE telefonieren, zu recht günstigen Preisen. Die Betriebssysteme habe ich Dir weiter oben in einem Google-Zitat genannt. Und ich habe gefragt, woher Du wissen willst, dass das auf dem Tab funktionieren soll. Als Antwort kam nur etwas mit „plattformunabhängig”. Dann aber müsstest Du eigentlich wissen, wie es geht. Und ich fürchte, dass es sonst niemand weiß, denn zumindest ich habe noch nichts davon gehört und kann mir unter einer plattformunabhängigen VoIP-Lösung auch technisch nichts vorstellen. Die muss immer irgendeine Plattform nutzen und für jede angepasst werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.08.2011
    helmuth1 bedankt sich.
  10. maxGTab, 06.08.2011 #10
    maxGTab

    maxGTab Junior Mitglied

    Google Voice is not available in your country.Thanks for visiting Google Voice. We're not yet open for users outside the US, but are planning to expand our service to additional countries in the future.

    Meldung wenn man auf
    m.google.com/voice geht