1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobile Datenverbindung "stockt"

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S Plus (I9001) Forum" wurde erstellt von Jumpman23, 08.02.2012.

  1. Jumpman23, 08.02.2012 #1
    Jumpman23

    Jumpman23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Hallo zusammen

    mein SGS+ macht mir ein wenig Kummer.

    Im Wlan ist alles i.O. - alle online Apps laufen zügig und zufriedenstellend. Wenn ich nun mobil unterwegs bin und zB im Cafe sitze o.ä. habe ich folgendes Problem: wenn ich zB mit der Spiegel Online App lese oder auch einfach im Inet surfe, dann geht es mal recht schnell, bei der nächsten Seite oder Artikel dann so langsam, dass das Display den 30 Sekunden Timeout erreicht, ohne das Daten nachgeladen wurden. In der oberen Zeile steht entweder H oder 3G, nur manchmal haben die Pfeile halt Aktivität und im 2ten Fall halt nicht. Ach so, bin bei o2.

    Habe mir auch mal den Traffic Monitor aus dem Market runtergeladen. Wenn ich im Testmodus Verbindung habe, dann ist es echt schnell, aber auch hier über längere Zeit mal keine blinkenden Pfeile und 0 Durchsatz.

    Habt ihr Ideen was ich machen kann, damit ich hier konstante Datenübermittlung habe?
     
  2. SnoPoX, 08.02.2012 #2
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Den Anbieter wechseln.
    http://wir-sind-einzelfall.de/

    o2 zeigt so oft vollen oder nahezu vollen Empfang an, dennoch bricht die Verbindung häufig ab, beim Telefonieren und surfen. Habe mich dazu schon oft ausgelassen, klingt hart, ist aber in vielen Fällen die Schuld des Anbieters.
    Ich kann bei mir meistens sogar die Uhr stellen, ab wann das Inet langsamer ist.
    Als Tipp kann ich dir nur geben, nach wenigen Sekunden den zu öffnenden Link einfach nochmal anzuklicken, dann wird die Verbindung vielleicht wieder "aufgenommen".

    (Das ist natürlich nur meine Meinung)
     
    Vultan und Jumpman23 haben sich bedankt.
  3. Duke2008, 09.02.2012 #3
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Beiträge:
    597
    Erhaltene Danke:
    61
    Registriert seit:
    28.06.2011
    Phone:
    S7 edge,LG G4
    Als Tipp kann ich dir nur geben, nach wenigen Sekunden den zu öffnenden Link einfach nochmal anzuklicken, dann wird die Verbindung vielleicht wieder "aufgenommen".

    (Das ist natürlich nur meine Meinung)[/QUOTE]

    Ja,der Tipp ist sehr gut,mache ich auch und es hilft gut im O2 Netz und auch bei Eplus
     
  4. Ludwig, 09.02.2012 #4
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Moin,

    ich habe bei O2 das gleiche Problem und mir eine Congstarkarte besorgt, das Problem war weg und surfen ging absolut gut.
    Dann habe ich mir eine D2-Karte besorgt, ebenfalls keinerlei Probleme.
    EPlus hatte ich und war nach O2 gewechselt, war noch schlechter als O2.

    Da Congstar den Download erhöht hat, werde ich auf Congstar umstellen.

    Bei O2 habe ich auf Flugplätzen vollen Empfang und komme nicht ins Netz, die sind einfach überlastet.
     
  5. Jumpman23, 09.02.2012 #5
    Jumpman23

    Jumpman23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Hmmm, wenn das tatsächlich an o2 liegt, dann "freue" ich mich ja jetzt schon auf die verbleibenden 18 Monate Vertragslaufzeit... :angry:

    Aber Euch vielen Dank für die Hinweise.
     
  6. Ludwig, 09.02.2012 #6
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Nu steck nicht gleich den Kopf in den Sand,

    besorg Dir für 10 Euro ne Prepaidkarte von z.Bsp. Congstar und probier es aus, kann ja sein, daß es wirklich nicht am Netz sondern am Handy oder irgendwelchen Apps oder sonstwas liegen.
     
  7. SnoPoX, 09.02.2012 #7
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    Oder du leihst dir von einem Bekannten kurz die SIM aus und legst sie in dein Handy zum testen. Natürlich musst du darauf achten, dass es sich um das richtige Netz handelt (hier sieht man bei einigen welcher Anbieter zu welchem Netz gehört -> Mobilfunk-Discounter), bei einem Handy mit Simlock wird das natürlich schwer.
     
  8. Ludwig, 09.02.2012 #8
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    Das mit dem leihen vom Bekannten kann auch in die Hose gehen,
    ich hatte EPlus und mir eine O2 Karte vom Bekannten besorgt und war happy, daß es endlich funktionierte, ich habe abends die Karte zurück gegeben und mir O2 besorgt, als ich dann 3 Tage später in Düsseldorf auf dem Flugplatz stand, hatte ich kein Internet, obwohl ich vollen 3G-Empfang hatte, in Berlin das Gleiche, weil das Netz teilweise überlastet ist, aber eben nicht überall.
     
  9. SnoPoX, 09.02.2012 #9
    SnoPoX

    SnoPoX Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,112
    Erhaltene Danke:
    523
    Registriert seit:
    07.12.2011
    ?
    Ich wüsste nicht, was sich von technischer Seite aus ändert, sich die SIM von einem Bekannten zu leihen oder eine Prepaid Karte zu kaufen, mal abgesehen dass es für Testzwecke günstiger ist, sich die SIM zu leihen (was ja die Idee meines Vorschlags war).
    Der Unterschied zwischen deinem und meinem Vorschlag ist ja nur das "ausleihen". Ob es in die Hose geht, macht doch mit einer gekauften SIM vom Telekomnetz oder einer ausgeliehenen vom Telekomnetz keinen Unterscheid.

    o2 hat Probleme (siehe wir-sind-einzefall), natürlich gibt es auch mit Telekom und Vodafone hier und da Probleme, das perfekte Netz gibt es nicht. Aber bei o2 fällt es nunmal extrem auf, selbst bei vollen Balken kommt kein Internet an/kein Gespräch ist möglich. Egal mit welchem Handy.

    Als Tipp: besorge/leihe dir eine Karte mit Vodafone oder Telekom Netz (eplus und o2 fallen m.M.n. raus, die Liste habe ich bereits oben verlinkt).

    Da Jumpman aber wohl ein Vertragstelefon hat, wird das wohl nix mit SIM tauschen.
     
  10. Jumpman23, 09.02.2012 #10
    Jumpman23

    Jumpman23 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    67
    Erhaltene Danke:
    10
    Registriert seit:
    12.01.2012
    Ich werde mit einer anderen Sim defenitiv mal testen, ob es ggfs doch am SGS+ liegt. Dann schaue ich mal weiter.
    Mein SGS ist übrigens vom MM und die DBT Version. Sollten also alle SIMs funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2012
  11. Ludwig, 09.02.2012 #11
    Ludwig

    Ludwig Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    368
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    05.11.2010
    @SnoPoX:
    Ach nee, wenn die Karte in Kleinkleckersdorf funktioniert und in Hamburg nicht, weil dort das Netz von O2 oder EPlus dauernd überlastet ist, dann ist da technisch kein Unterschied?

    Im übrigen, wäre ich nicht sonderlich begeistert, wenn sich jemand meine Karte leiht und die dann in mehreren Regionen ausprobiert.

    Wenn Du das was ich geschrieben habe auch richtig verstehen würdest, wäre allen geholfen.
     

Diese Seite empfehlen