1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Mobiler Datenverbrauch trotz WLAN

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von pingu-in, 10.07.2011.

  1. pingu-in, 10.07.2011 #1
    pingu-in

    pingu-in Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Hallo.

    Bis heute war ich der Meinung, wenn das Defy (Froyo 2.2.2, kein Branding) im heimischen WLAN einbucht, dass dann keine mobilen Datentransfers via Sim-Karte stattfinden?

    Leider laufen einige hundert KB durch den Zähler lt. Netcounter.

    Was ist da falsch konfiguriert?
     
  2. obiwan, 10.07.2011 #2
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Standby Richtlinie auf "niemals" gesetzt?
     
  3. pingu-in, 11.07.2011 #3
    pingu-in

    pingu-in Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Steht auf 2 min.
     
  4. Erwin-M., 11.07.2011 #4
    Erwin-M.

    Erwin-M. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Es ist hier das Wlan Standby gemeint!!!!!
    Zu finden unter Einstellungen>Dratlos u.Netzwerke>Wlan einstellungen> Menu Taste/Unten links die Vierecke)> erweitert> wlan Standby Richtlinie.

    Stelle sie mal auf "Niemals" dann ist Ruhe.
    Dann vielleicht noch das Programm "APN on/off damit kannst du denn den Mobilen teil der Daten ganz unterbinden mit einem Klick.

    https://market.android.com/details?id=net.maicas.android.apnoo&feature=search_result

    Erwin
     
  5. pingu-in, 11.07.2011 #5
    pingu-in

    pingu-in Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    31
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    06.06.2011
    Aha, diese Einstellung habe ich noch nicht entdeckt - jetzt auf 'niemals' justiert. APN on/off kenne und nutzte ich auch. Aber nur bewußt, wenn ich im Ausland bin.

    Danke schon mal.
     
  6. tmlaci, 11.07.2011 #6
    tmlaci

    tmlaci Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    W-Lan auf niemals aus? Was sagt euer Akku dazu? Ich will nicht zu Hause ständig am Ladegerät hängen. Es sollte, wenn es Daten braucht mit W-Lan verbinden und dann W-lan abschalten. Geht das?

    Gruß!
     
  7. obiwan, 11.07.2011 #7
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    also ich komm mit wlan auf 0,5% pro stunde akkuverbrauch im standby. Selbst wenn wlan oberflächlich gesehen immer an ist geht es bei nichtnutzung in den strandby und verbraucht dabei so gut wie keinen strom mehr <=7,8mW.

    juicedefender könnte deinen einstellungswünschen nahe kommen, nutze es aber nicht und kann daher nicht viel drüber sagen.
     
    tmlaci bedankt sich.
  8. tmlaci, 11.07.2011 #8
    tmlaci

    tmlaci Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    11.07.2011
    Hallo Obiwan,

    ist das auch der Fall, wenn man unterwegs ist? Ist der W-Lan-Verbrauch auch dann so niedrig, wenn unterwegs das Gerät ständig mit neuen W-Lan Knoten konfrontiert wird? Oder ist in diesem Fall W-Lan stets mit höchstem Power am versuchen zu verbinden?
     
  9. obiwan, 11.07.2011 #9
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    siehe akkuthread in meiner signatur.

    bei ausgeschaltetem display hört wlan nach kurzer zeit auf zu scannen und geht in den standby egal ob es verbunden ist oder nicht. aktivierst du das display fängt es an mit scannen und schaut ob was bekanntes da ist mit dem es sich verbinden kann. wenn wlan auf niemals steht tut es das halt jedes mal wenn du das defy aus dem standby holst.

    deswegen ist es besser wlan abzuschalten wenn man außerhalb seines emfangsbereiches ist.

    im übrigen, lässt man es zu das sich wlan im standby abschaltet(also die richtlinie nicht auf "niemals" gesetzt) muss es auch bei jedem rausholen aus dem standby scannen und sich neu verbinden, wirklich strom sparen lässt sich damit nicht.

    Wie gesagt, die besten erfahrungen hab ich mit "niemals" gemacht und dem deaktivieren des wlan wenn ich draußen unterwegs bin. für sowas gibts ja das energiewidget.
     
    tmlaci bedankt sich.
  10. Erwin-M., 11.07.2011 #10
    Erwin-M.

    Erwin-M. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Wlan auch unterwegs braucht fast nichts wenn.......
    Man das suchen nach Offenen und gesicherten Wlan Netzen abstellt.

    Ist in den Wlan Einstellungen zu finden.
    Selber getestet wenn wlan suche aus ist hält der Accu wesentlich länger!
    Wlan zu hause oder an jedem schon mal angemeldeten Wlan geht trotzdem.

    Wenn man die Suche doch braucht einfach aktivieren.:w00t00:

    Erwin
     
    tmlaci bedankt sich.
  11. knuellerhuelse, 11.07.2011 #11
    knuellerhuelse

    knuellerhuelse Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    15.12.2010
    hmm, wo finde ich diese einstellung.
     
  12. Erwin-M., 11.07.2011 #12
    Erwin-M.

    Erwin-M. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Ähm nee nicht.....:crying: das meinst du nicht wirklich oder?:blink:

    Ok also
    Man nehme das Defy und drücke, wenn der Homescreen erleuchtet ist, die Linke untere Taste (Menue) dann auf Systemeinstellungen>bei Einstellungen>Drahtlos und Netzwerk>Wlan-Einstellungen bei Offenes Netzwerk und bei Sicheren Netzwerk den haken weg machen und das war es..

    Ich bin weit über 70 aber das hatte ich schon in den ersten 10 Minuten raus.
    Na ja habe auch die Anleitung und div. Anleitungen hier im Forum gelesen.
    Also etwas geschummelt;)

    Erwin
     
  13. obiwan, 11.07.2011 #13
    obiwan

    obiwan Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,970
    Erhaltene Danke:
    1,231
    Registriert seit:
    16.12.2009
    Knullerhuelse hätte auch schummeln können und dein beitrag von heute früh lesen können, da stand das auch schon.

    Da braucht man sich nicht wundern das hier kaum noch übersicht herrscht.
     
  14. Erwin-M., 13.07.2011 #14
    Erwin-M.

    Erwin-M. Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    227
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    01.03.2011
    Phone:
    Motorola Defy
    Hallo
    Manchmal lohnt sich sogar noch solch durchgekautes Thema.
    Habe dadurch eine App gefunden die super funzt!

    Y5 Batterie Saver https://market.android.com/details?id=pl.polidea.y5&feature=search_result

    Er schalte wlan automatisch aus und ein.
    Da das mit Hilfe der Funkzellen geschiet also kein zusätzlicher ACCU verbrauch, bringt das wirklich was.
    Ich habe es drauf.

    (Ja ich weiß Tasker...Habe ich auch...):glare:
    Nur das Tool ist Kostenlos...:rolleyes2:

    Erwin
     

Diese Seite empfehlen