1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

MoDaCo r12 Custom Froyo (2.2) Rom ist erschienen!

Dieses Thema im Forum "Custom-ROMs für ZTE Blade / OSF / Lutea" wurde erstellt von Tasse, 10.02.2011.

  1. Tasse, 10.02.2011 #1
    Tasse

    Tasse Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    25
    Erhaltene Danke:
    16
    Registriert seit:
    10.10.2010
    Features
    • Packaged for ClockworkMod (including 2.5.1.3)
    • Rebuilt using the MoDaCo MCR optimisation scripts
    • MCK (MoDaCo Custom Kernel) with Tun and CIFS modules, EXT4 support and more
    • Full up to date Google experience+ additional apps
    • Many updated parts
    • Patched libraries to allow Google account setup via WiFi (YES... a fix for the 'invalid MAC address' problem)
    • Removal of Chinese software bits
    • Reverted icons to stock style where appropriate
    • Tweaked to show full market
    • Set to English by default
    • Updated RIL and removed 'SecuritySMS'
    • MoDaCo bootscreen, no bootsound
    • UK English for Voice Dialler
    • Renamed 'FMRadio' to 'FM Radio'
    • Replaced ZTE clock apps with Google 'Desk Clock'
    • Updated lockscreen and homescreen background
    • Fixed 'emergence' typo on lockscreen
    • Insecure boot image
    • su / Superuser.apk root
    • Support for running scripts from /etc/init.d at startup
    • Terminfo support (for nano etc)
    • /system/sd mountpoint for A2SD
    • Spare parts included
    • Enabled hardware acceleration + stagefright tweaking
    • Changed browser homepage to Google
    • Streaming video sound fix (thanks flibblesan)
    • All languages enabled
    • Added stock Android keyboard with word prediction
    • Added HTC_IME (modified version for BLade)
    • Network Location / Checkin Provider signature fixes
    • Camera app with stock merges
    • Exchange Email fix
    • Updated APN list
    • Removed 'no signal' notification from lockscreen
    • Full online kitchen with additional options from the Chinese ROM
    • Stock Launcher updated to launcher 'Dialer' instead of 'Contacts'
    • Set default timezone to UK time
    • Restored 'Videos' link
    • Removed duplicate 'G' / '3G' icons in status bar
    • Fixed Calendar sync to online calendars + removed 'Orange Bar'
    • Added A2SD+ (also moves dalvik-cache to SD)
    • Improved 'call reject SMS' wording
    • MCR Reboot utility
    • A bunch of other stuff that i've forgotten
    • framework-res and core libraries are signed with the 'shared' certificate from the SDK, aiding those who wish to edit the framework-res to theme (or to alter the lockscreen). Simply extract, edit, resign with the shared certificate and push the file. Tidy.


    [OLED+TFT] 09/Feb r12: MoDaCo Custom Froyo ROM download + Online Kitchen - Android @ MoDaCo

    r12
    • Reoptimised - smaller, faster!
    • Updated all outdated components
    • Contacts should be fixed once and for all - if you uncheck Google contacts to use Smartdialer, Facebook Sync / Contact merge won't work!
    • r12 goes prebake
     
    natenjo bedankt sich.
  2. drcyber, 11.02.2011 #2
    drcyber

    drcyber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Ansich ein feines Rom, schnell und alles läuft super bei mir ... AUSSER: der Exchange Kalender synchronisiert nicht bzw ich sehe ihn nicht...

    bin schon am überlegen ob ich nicht einfach wieder auf r11 zurückgehen soll..
     
  3. salsaholic, 11.02.2011 #3
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    @drcyber: Bevor Du zu R11 zurük gehst, kannst Du mal sehen, wieviel Platz das ROM auf der System-Partition benötigt? Paul sagt zwar es wäre schlanker als R11, aber wie schlank? Kann man es in eine 128MB Partition installieren?

    Wie schön dass es jetzt ein Pre-Bake gibt. Damit sollten die sicher nicht ganz legalen Hinweise auf kostenlose R11 Downloads hier endlich aufhören...
     
    natenjo bedankt sich.
  4. drcyber, 11.02.2011 #4
    drcyber

    drcyber Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    198
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.12.2010
    Hi Salsa,

    wo genau seh ich wieviel platz das Rom braucht? wobei meins ist nichtmehr ganz original, hab einige apps rausgeschmissen und andere hinzugefügt..
     
  5. salsaholic, 11.02.2011 #5
    salsaholic

    salsaholic Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,135
    Erhaltene Danke:
    260
    Registriert seit:
    29.11.2010
    Ähm, erhlich gesagt bin ich da gerade auch ratlos... ich dachte das ginge mit Super Manager (kostenlose Alternative zum root manager), aber der zeigt nur den gesamten Platz an, nicht die einzelnen Partitionen. Auch Titanium hilft nicht.

    Mit fällt jetzt nur noch ein, in das Upadte ZIP zu schauen, wie groß dort das system Verzeichnis (entpackt) ist...

    Sorry, das hat ich mir auch einfacher vorgestellt...
     
  6. ric67, 11.02.2011 #6
    ric67

    ric67 Android-Experte

    Beiträge:
    781
    Erhaltene Danke:
    71
    Registriert seit:
    09.08.2010
    Phone:
    Nexus S
    ähm,
    bash öffnen "df -h" zeigt die partitionsbelegung an?!
     
  7. mikeZ337, 11.02.2011 #7
    mikeZ337

    mikeZ337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.12.2010
    funktioniert beim r12 die Eingabe des PUK Codes, bei der r11 erschien bei mir jeweils nur eine Meldung, dass man sich mit dem Kundendienst des Netzbetreibers in Verbindung setzen soll?
     
  8. gaRt3n, 11.02.2011 #8
    gaRt3n

    gaRt3n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Ich werde mir das Rom gleich aufspielen und dann werde ich das mal ausgiebig testen.
     
  9. MatterInlets, 12.02.2011 #9
    MatterInlets

    MatterInlets Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2010
    also, nach den ersten Stunden scheint das Rom annähernd perfekt zu funktionieren.
    bin bisher sehr zu frieden und der Akku verliert kaum Saft nach der ersten Nacht.
    mal schauen, obs so gut bleibt
     
  10. d.ti, 12.02.2011 #10
    d.ti

    d.ti Junior Mitglied

    Beiträge:
    42
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    01.01.2011
    Phone:
    ZTE Blade
    Wie sieht es denn mit dem Batterieverbrauch beim Surfen im Internet aus?

    EDIT: Funktioniert bei der Prebaked-Version eigentlich A2SD?


    MfG d.ti
     
  11. Gabbermafia, 12.02.2011 #11
    Gabbermafia

    Gabbermafia Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Bekommt man das sch*** McAffee wieder runter?
     
    MatterInlets bedankt sich.
  12. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Klar:

    Voraussetzung ist, dass adb installiert ist. Das ist ohnehin gegeben, wenn man sich an das How-To aus diesem Forum hält. Ich gehe im Folgenden davon aus, dass adb in c:\adb liegt.

    - Connect your phone to the PC
    - Clear WaveScure's cache on the phone
    - Open a command prompt
    - go to run go to C:\adb and then run these 2 commands
    1. adb remount
    2. adb shell rm /system/app/*wsandroid*

    This should remove WaveSecure from your phone.
     
  13. Gabbermafia, 12.02.2011 #13
    Gabbermafia

    Gabbermafia Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Im HowTo hab ich geschrieben, dass genau das nicht geklappt hat. :(
    Lief aber eh irgendwie langsam.
    Jetzt hab ich nen anderes ROM. :)
     
  14. bhf

    bhf Android-Guru

    Beiträge:
    3,356
    Erhaltene Danke:
    1,257
    Registriert seit:
    15.01.2011
    Phone:
    Honor 8
    Tablet:
    Google Pixel C
    Dann hast du irgendwas falsch gemacht, bei mir liefs genau so.
     
  15. Gabbermafia, 12.02.2011 #15
    Gabbermafia

    Gabbermafia Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    110
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    30.05.2010
    Phone:
    Motorola Razr
    Eigentlich nicht, aber das ist nicht der richtige Thread dafür! :)
     
  16. gaRt3n, 13.02.2011 #16
    gaRt3n

    gaRt3n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Mir ist aufgefallen, dass bei mir der Akkuverbrauch sehr groß ist. Wie könnte man es Fixen?
     
  17. mikeZ337, 13.02.2011 #17
    mikeZ337

    mikeZ337 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    89
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    14.12.2010
  18. MatterInlets, 13.02.2011 #18
    MatterInlets

    MatterInlets Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    153
    Erhaltene Danke:
    23
    Registriert seit:
    11.12.2010
    Akku hält bei mir sehr lange, locker 2 Tage, sonst wars nach einem Tag immer leer.
    Was bei mir nicht einwandfrei funktioniert ist,
    wenn man unter TaskManager alle beenden möchte, dann öffnet das Gerät alle aktivenn Tasks.
    Wollte auf die weise ne eingefrorene App beenden, dann hat ich das Problem.
    Aber half dann aber die schöne Rebootfunktion.
    Sonst funktioniert das Rom bisher super
     
  19. gaRt3n, 14.02.2011 #19
    gaRt3n

    gaRt3n Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    55
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    09.02.2011
    Also bis jetzt nachdem ich akku kalibriert habe ist alles wirklich top. Gibt nichts zu meckern. Ausser beim TouchPal nur die englishe version bei ist und ein upgrade auf die deutsche nicht wirklich geht.
     
  20. email.filtering, 14.02.2011 #20
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Wieso funktioniert das "Upgrade" auf die deutsche Version von TouchPal nicht?
     

Diese Seite empfehlen