1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Battery Pack P793

Dieses Thema im Forum "Zubehör für Motorola Defy" wurde erstellt von alfalette, 01.06.2011.

  1. alfalette, 01.06.2011 #1
    alfalette

    alfalette Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Hallo,

    Hat schon irgend wer Erfahrung mit den original Akku Pack von Motorola?


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  2. scops, 01.06.2011 #2
    scops

    scops Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.04.2011
  3. Lanopa, 01.06.2011 #3
    Lanopa

    Lanopa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
     
  4. alfalette, 01.06.2011 #4
    alfalette

    alfalette Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
     
  5. Lanopa, 01.06.2011 #5
    Lanopa

    Lanopa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Zum Laden braucht das Defy je nach Ladzustand 10% ca. 3 Stunden, bei 50% 1 bis 2 Stunden.

    An dem Ei ist eine mini USB 5 pol. Buchse zum Laden und ein ausfahrbarer mini USB 5 pol.Stecker, es wird also noch ein Adapter benötigt mini USB 5 pol. Buchse auf micro Stecker. dabei ist es ratsam so etwas zu nehmen,

    "Adapterkabel USB micro-B Stecker zu mini USB 5pin Buchse, 0,2m"

    ebenfalls bei Amazon erhältlich, da die einteiligen Adapter ohne Kabel zu sehr auf Spannung sitzen. Mit Kabel kann das Defy auch weiter betrieben werden.

    Lohnt sich auf jeden Fall für den Preis.

    Gruss Lothar
     
  6. scops, 01.06.2011 #6
    scops

    scops Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    124
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    27.04.2011
  7. alfalette, 01.06.2011 #7
    alfalette

    alfalette Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    Ist schon richtig, hast es mir fast schon verkauft- letzte Frage: wie schau es aus, wenn ich es während der laden betreiben möchte wegen Kabel und So? Also stell mir das bisschen schwierig vor das Defy mit So einen ei an der Seite zu bedienen.....


    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  8. Lanopa, 01.06.2011 #8
    Lanopa

    Lanopa Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  9. alfalette, 02.06.2011 #9
    alfalette

    alfalette Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    269
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    02.10.2009
    JA, So dürfte das funktionieren- vorhin So bestellt und werde schauen ob es So gut ist!
    Schönen MännerTag!

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  10. Nordlord, 02.06.2011 #10
    Nordlord

    Nordlord Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    217
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    09.06.2010
    Phone:
    Nexus 5
    Tablet:
    Nexus 9
    Da ist ja mal ´ne Alternative zu einem zweiten Akku. Zumal mir der große mit dem mitgelieferten und undichten Deckel viel zu dick ist.
     
  11. mazzel, 02.06.2011 #11
    mazzel

    mazzel Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    424
    Erhaltene Danke:
    101
    Registriert seit:
    21.12.2010
    Wer etwas universelles sucht, dem kann ich das hier empfehlen:
    Just Mobile Power Pack Gum Pro, black: Amazon.de: Sport & Freizeit

    kostet zwar ein paar Euro mehr, dafür habt ihr aber nen normalen USB-Port, könnt das Teil also für eigentlich jedes Telefon / MP3 Player / Headset oder so benutzen.

    Ich bekomm damit ein leeres Defy im laufenden Betrieb 2,5x geladen, ausgeschaltet habe ich es noch nicht getestet, dürfte dann aber so um die 3-4x liegen.

    Ist auf jedenfall sein Geld wert :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015

Diese Seite empfehlen