1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Motorola Defy- Nach Update Benachrichtigungston weg

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von Eisendingsbums, 04.08.2011.

  1. Eisendingsbums, 04.08.2011 #1
    Eisendingsbums

    Eisendingsbums Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Hallo,
    ich hab mal einige Fragen zu dem neuen Update.
    Also, erstens ist mir aufgefallen, dass der Benachrichtigungston weg ist, wenn ich das Handy ans Ladekabel anschließe. Zwar war dieser Ton ziemlich nervig, denoch wußte ich immer genau das es angeschlossen ist.
    Kann man diesen Ton wieder aktivieren?
    Dann habe ich festgestellt, dass wenn ich bei Whatsapp, sowie bei Facebook Nachrichten schreibe, ich auf einmal einen Tastenton habe, der sich wie eine Schreibmaschine anhört. Hab eigentlich die Tastentöne deaktiviert. Denoch sind sie zu hören..... Wie kann ich diese deaktivieren.
    Hab das Handy auch schon gewiped.
    Weiß nicht mehr weiter...
    Wer kann helfen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
  2. Eisendingsbums, 04.08.2011 #2
    Eisendingsbums

    Eisendingsbums Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Ok, das mit den Tastentönen hab ich eben hinbekommen, nur jetzt wird das Handy immer langsamer, ab und zu schwarzer Bildschirm, und das beste ist, das nachdem ich es kurz auf dem Tisch abgelegt hatte, und es erneut in die Hand genommen habe, das dieses Miststück auf einmal den Pin code wissen will......... Also hat es sich anscheinend einfach mal selbst resetet.......
    Gleich kommt das Argument.... 500gr. schwer am Stiel
     
  3. Firefly90, 04.08.2011 #3
    Firefly90

    Firefly90 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    184
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    20.06.2011
    Wenn das mit dem Neustart öffter vor kommt dann gehörst du mit zu den Glücklichen ;)
    Das passiert momentan bei vielen Geräten die ein Update bekommen haben
    Bis jetzt haben wir noch keine Lösung gefunden
    Auch den Grund für die automatischen Neustarts noch nicht
     
  4. outmixx, 04.08.2011 #4
    outmixx

    outmixx Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    239
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    13.04.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S4 LTE +
    Hey. Schalte mal USB-Debugging (behebt oft Probleme; Einstellungen-> Entwiklung) und die SD-Kartenbenachrichtigung (Fürn Ladeton; Einstellung-> Töne) ein.
     
  5. Eisendingsbums, 04.08.2011 #5
    Eisendingsbums

    Eisendingsbums Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    04.08.2011
    Das ist eingeschaltet .... immer noch kein Ton. :(. Wenn ich es an den pc anschließe, hört man einen ton.
    Und, finde es gaaaanz toll zu den glücklichen zu gehören, die ein handy mit automatischen neustart haben
     
  6. RATTAR, 04.08.2011 #6
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2011
  7. mool, 04.08.2011 #7
    mool

    mool Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
  8. RATTAR, 04.08.2011 #8
    RATTAR

    RATTAR Gast

    Ich denke schon, wenn die Maps gerade laufen versuchen die ständig Daten aus dem Netz nachzuladen, bricht die mobile Datenverbindung zusammen oder ist schlecht fährt das Handy die Empfangsleistung der Antenne hoch und die CPU versucht aus den schlechten Daten noch etwas brauchbares zu berechnen, dadurch kommt es zu Überlasterscheinungen im System und das Handy fährt runter.

    Ist nur eine Theorie, ob es so ist weiß ich nicht ganz genau.
     
  9. mool, 04.08.2011 #9
    mool

    mool Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    bei mir verhält sich das handy auch erst seit einem provider wechsel so, wie
    hier beschrieben, vorher hatte ich keine probleme, kaum zu glauben das das an schlechtem empfang liegt.
     
  10. RATTAR, 04.08.2011 #10
    RATTAR

    RATTAR Gast

    @mool
    Das mit dem Netzempfang und einem Absturz hatte ich bisher einmal, da ich CM7 verwende und das falsche Baseband aktiviert hatte war das Gespräch mitten drin weg. Der Akku wurde auch ungewöhnlich heiß, ich musste um das Handy neu zu starten den Akku rausnehmen und ein anderes Baseband wählen, danach ging das Handy ohne Probleme.
    Dabei hatte ich auch einen Dopplereffekt auf dem Handy, deswegen vermute ich das bei der Umsetzung der Mobilfunksignale bei schlechtem Netz, das Handy an seine Leistungsgrenzen stößt.
    In deinem Fall könnte es an der neuen SIM-Karte gelegen haben, mool.

    EDIT:
    Solltest du auch testen wie warm oder heiß der Akku wird, Eisendingsbums.

    EDIT:
    @mool
    Guck mal im Thread: http://www.android-hilfe.de/motorola-defy-forum/83684-der-akku-seine-verbraucher.html, es gibt SIM-Karten mit unterschiedliche Betriebsspannungen das kann auch eine Ursache der Abstürze sein.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.08.2011
  11. mool, 04.08.2011 #11
    mool

    mool Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    187
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    11.12.2010
    irgendwie hängts auf jedenfall mit der simkarte zusammen.
    meinst du das handy hat das baseband (800/1900mhz)nicht erkennt?

    generellen datenempfang hatte ich ja.wüsste auch nicht wo man da manuell eingreifen kann.
     

Diese Seite empfehlen