1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. quercus, 26.07.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Mozilla will ein eigenes Betriebssystem veröffentlichen. "Boot to Gecko" basiert auf dem Browser Firefox und tritt damit in die Fußstapfen von Googles Chrome OS. Auch das Mozilla-System soll als Open Source Software frei zur Verfügung stehen, aber jede Weiterentwicklung rascher veröffentlicht werden, als bei Google. Das Boot to Gecko genannte OS soll später auf Mobiltelefonen und Tablets laufen.

    Hier gehts zur News
     
  2. Android-Jeck, 26.07.2011 #2
    Android-Jeck

    Android-Jeck Android-Guru

    Klingt ja nicht uninteressant... Mal abwarten, wie sich das entwickelt.
     
  3. Randall Flagg, 27.07.2011 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ich brauche nicht noch ein OS.. und wenn es so langsam ist, wie die Mozilla Produkte.. ne danke..
     
  4. ramdroid, 27.07.2011 #4
    ramdroid

    ramdroid Android-Experte

    Immer die reißerischen Überschriften tstststs. Also bisher haben sie ja nur mal ein Konzept. Bis das mal richtig läuft wird noch Jahre dauern. Oh, Mozilla steckt dahinter: dann sagen wir doch eher 10 Jahre bis zur ersten alpha...
     
  5. firethorn, 27.07.2011 #5
    firethorn

    firethorn Erfahrener Benutzer

    Tja, schauen wir mal, was draus wird. Auswahlmöglichkeiten sind für den Endnutzer generell immer gut (es wird ja keiner gezwungen, sich so ein Gerät zu kaufen).
    Aber bis sie was Handfestes vorstellen, ist das einfach Vaporware.